Alles zum Thema Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 215× gelesen
Sport
Beim AOK Traditionsmasters am 4. und 5. Januar gab es wieder spannende Spiele.

Ran an den Ball!
Wir verlosen handsignierte Fußbälle

Am 4. und 5. Januar hieß es wieder „Fußball-Legenden live erleben“ beim AOK Traditionsmasters. Das Turnier in der Max-Schmeling-Halle fand zum zehnjährigen Jubiläum erstmals mit acht Mannschaften und an zwei Tagen statt. Das sportbegeisterte Publikum sah spannende Spiele. Neben Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin kämpften der FC Barcelona, Sparta Prag, Tottenham Hotspur, der Karlsruher SC, Bayer 04 Leverkusen und Borussia Dortmund. Als Medienpartner des Budenzaubers verlosen...

  • 08.01.18
  • 662× gelesen
  •  1
  •  2
Sport

Gewinnen Sie das Hertha BSC-Hörbuch zum 125. Jubiläum

Berlin. Pünktlich zum 125. Jubiläum des Hauptstadtklubs ist nun "Hertha BSC – Das Hörbuch: Mein Herz schlägt Blau-Weiss" erschienen. Nach Veröffentlichung der Hertha BSC CDs „Hertha Total“ und „Fanomenal“ mit den größten Hertha-Songs und Fangesängen entstand vor einigen Jahren die Idee zur Produktion eines Hörbuchs. Mit vielen Interviews, Reportagen, Musiktiteln und O-Tönen bietet das Hörbuch von Hertha BSC auf zwei CDs mit 150 Minuten Spielzeit spannende und informative Unterhaltung für...

  • Charlottenburg
  • 05.09.17
  • 440× gelesen
  •  1
Sport
Ein Sinnbild von Vereinstreue: Holger Seidel, Vorsitzender beim Wittenauer SC Concordia, ist dem Klub vor mittlerweile 45 Jahren beigetreten.

„Völlig absurd“: Fußball und das liebe Geld – eine Bestandsaufnahme

Berlin. Obwohl die neue Saison in allen Fußballligen längst gestartet ist, endet die Periode für wechselwillige Spieler erst am 31. August. Viele Vereine waren und sind noch immer auf Spielersuche, weil sich viele Kicker bis zuletzt alle Türen offen halten. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit Holger Seidel, Vorsitzender beim Wittenauer SC Concordia, über Spielerwechsel, Etats, mitunter lächerliche Forderungen und Herzblut. Haben Sie Ihre Mannschaft für die neue Saison schon...

  • Reinickendorf
  • 24.08.17
  • 313× gelesen
Sport

Nur noch Fußball: Umbau des Olympiastadions verärgert Leichtathleten

Berlin. Das Olympiastadion soll ein modernes Fußballstadion werden. Das gefällt dem Berliner Leichtathletikverband nicht. Zu weit sind die Zuschauerränge vom Spielfeld entfernt und zu flach gebaut sind die Sitzreihen. Das Olympiastadion galt lange als ungeeignet als moderne Fußballspielstätte und so wollte Hertha BSC neu bauen – entweder in direkter Nachbarschaft oder außerhalb im Land Brandenburg. Doch diese Pläne sind vom Tisch, denn ein Umbau der traditionsreichen Berliner Sportstätte ist...

  • Westend
  • 18.07.17
  • 307× gelesen
Sport

Fußballer der Saison gesucht

Berlin. Wer ist der beste Profifußballer, die Fußballerin, der Amateurfußballer und wer ist der beste Amateurtrainer der Saison? Der Berliner Fußball-Verband und die Fußball-Woche suchen wieder die „Berliner Fußballer der Saison". Noch bis zum 30. Juni kann jeder im Internet seine Stimme abgeben auf www.berliner-fussball.de. Es werden attraktive Preise verlost. hh

  • Lübars
  • 21.06.17
  • 28× gelesen
Kultur

Flanieren, Bolzen und Kunst: Tag der Städtebauförderung: Neukölln lädt zu sechs Veranstaltungen ein

Neukölln. Eine Schnitzeljagd im Schillerkiez, ein Spaziergang auf einem nagelneuen Uferweg, ein Streifzug durch die Gropiusstadt: Dazu lädt der „Tag der Städtebauförderung“ am Sonnabend, 13. Mai, ein. Organisatorin ist die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. In Neukölln stehen sechs Veranstaltungen auf dem Programm. Ein Glanzlicht ist sicher die Eröffnung der Promenade am Neuköllner Schifffahrtskanal. Um 14 Uhr wird Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) den Weg offiziell freigeben. Und es...

  • Neukölln
  • 07.05.17
  • 89× gelesen
Sport

BFV vergibt 19 Gütesiegel

Berlin. 19 Vereine wurden jetzt für ihr sportliches und gesellschaftliches Engagement mit dem Gütesiegel des Berliner Fußball-Verbandes ausgezeichnet. Damit werden die Qualität der Aus- und Weiterbildung der Vereinsmitglieder, die Talentförderung von jungen Spielern oder Schiedsrichtern und der Einsatz für Flüchtlinge gewürdigt. Eine Übersicht der Vereine gibt es auf asurl.de/1377. hh

  • Mitte
  • 29.12.16
  • 50× gelesen
Sport
Auch bei der EM 2016 werden die Fans die Nationalmannschaft wieder frenetisch unterstützen. Wie hier auf der Fanmeile in Berlin wird der Fußball an vielen Orten privat und öffentlich zelebriert werden.
2 Bilder

„Wir wollen den Titel“: Deutsches Team fiebert der Europameisterschaft entgegen

Berlin. Am Freitag, 10. Juni, wird die Fußball-Europameisterschaft (EM) 2016 mit der Partie Frankreich gegen Rumänien im Pariser Stade de France eröffnet. Am Sonntag, 12. Juni greift dann auch das deutsche Team in Lille mit dem Duell gegen die Ukraine (Anstoß um 21 Uhr) ins Geschehen ein. Für Bundestrainer Joachim „Jogi“ Löw ist, noch bevor der erste Ball gerollt ist, indes klar: „Wir wollen den Titel.“ 14 Spieler stehen im deutschen Kader, die schon vor zwei Jahren in Brasilien Weltmeister...

  • Reinickendorf
  • 06.06.16
  • 88× gelesen
Sport
So sehen Sieger aus: Die Mädchen der Käthe-Kollwitz-Grundschule und die Jungen der Mierendorff-Grundschule haben am 16. März beim 42. Drumbo Cup gewonnen.
2 Bilder

„Ein unvergessliches Erlebnis“: Sieger des 42. Drumbo Cups stehen fest

Berlin. Die Käthe-Kollwitz-Grundschule aus Lichtenrade mit ihrer Mädchenmannschaft und das Jungenteam der Mierendorff-Grundschule aus Charlottenburg sicherten sich am 16. März in der 42. Auflage des Commerzbank Drumbo Cups den Titel. Bei Deutschlands größtem Hallenfußballturnier für Grundschulen in der Sporthalle Charlottenburg sorgten über 1000 begeisterte Zuschauer für eine tolle Atmosphäre mit bester Stimmung. In einem spannenden Wettbewerb setzten sich am Ende zwei verdiente Sieger durch....

  • Charlottenburg
  • 17.03.16
  • 533× gelesen
Sport
Pedro Fernandez (l.) und Constantin freuen sich auf den diesjährigen Fußball ohne Drogen Cup.

Sport und Therapie – 18. Fußball ohne Drogen Cup in Berlin

Wilmersdorf. Von Mittwoch, 2., bis Sonnabend, 5. September 2015, wird zum ersten Mal seit 2006 der Fußball ohne Drogen Cup (FoDC) wieder in Berlin ausgerichtet: Rund 120 Frauen und Männer aus sechs Ländern, die entweder eine Therapie in einer Drogeneinrichtung absolviert haben oder zurzeit noch absolvieren, nehmen daran teil. Ausgerichtet wird der FoDC vom Tannenhof Berlin-Brandenburg, der mit zwei Teams teilnehmen wird – Frauen und Männern aus dem Sucht- und Therapiezentrum in der Pfalzburger...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 31.08.15
  • 361× gelesen
Sport
Der ehemalige Nationalspieler Uli Borowka ist Schirmherr des Anti-Gewalt- und Drogenpräventionsprojektes "Junger Fußball in Berlin", das am 9. Mai zu einem spannenden Aktionstag in die Liebig-Schule einlädt.

Gegen Drogen und Gewalt: Aktionstag mit Fußballturnier an der Liebig-Schule

Gropiusstadt. Ein Fairplay-Soccer-Turnier und Workshops gibt es am 9. Mai an der Liebig-Schule. Damit wird der Auftakt gemacht zum Projekt "Junger Fußball in Berlin". Zu gewinnen gibt es ein Training mit einem Profi des Berliner Fußball-Verbands.Morgens um 10 Uhr beginnt der Aktionstag an der Liebig-Schule auf dem Campus Efeuweg. Maximal zehn Teams mit Kindern und Jugendlichen zwischen zwölf und 15 Jahren können beim großen Street-Soccer-Turnier mitspielen. Workshops vermitteln ihnen zuvor, wie...

  • Gropiusstadt
  • 04.05.15
  • 158× gelesen
Soziales

Vorschläge für "Stille Helden"

Berlin. Noch bis zum 30. April besteht die Möglichkeit, engagierte Jugendfußballtrainer und -betreuer vorzuschlagen. Eine Jury wählt dann die "100 stillen Helden", die im Oktober von der gemeinnützigen Gesellschaft KOMM MIT zu einer Bildungsreise nach Spanien eingeladen werden. Dort erwarten sie theoretische und praktische Workshops mit namhaften Referenten. Weitere Informationen und Vorschläge auf www.komm-mit.com/100-stille-helden. Helmut Herold / hh

  • Mitte
  • 07.04.15
  • 123× gelesen
Sport
Die Experten sind sich einig, dass die Meisterschaft zwischen TeBe (lila-weiß) und SV Tasmania (rot) entscheiden werden. Das Hinspiel endete 1:1.
2 Bilder

Berlin-Liga: Zweikampf an der Spitze, Spannung im Tabellenkeller

Berlin. Nach 17 von 34 Spieltagen in der Berlin-Liga zeichnet sich um Meisterschaft und Aufstieg der Zweikampf zwischen Tennis Borussia und Tasmania ab. Aber auch im Tabellenkeller bleibt es spannend: Nach heutigem Stand könnten mehr als die Hälfte aller Teams noch in Abstiegsgefahr geraten.Die Trainer aller Berlin-Ligisten hatten sich bereits im Sommer festgelegt: Der kommende Meister heißt TeBe oder Tasmania. Und tatsächlich ziehen diese beiden mit jeweils zwölf Siegen, vier Remis und nur...

  • Reinickendorf
  • 16.12.14
  • 118× gelesen
Sonstiges
Katrin Müller-Hohenstein und Bernd Wulffen haben sich mit dem Land der Fußballverrückten beschäftigt.

Katrin Müller-Hohenstein und Bernd Wulffen lesen aus WM-Buch

Berlin. Wenn am 12. Juni die Fußball-WM in Brasilien startet, sitzt Fußball-Deutschland vor dem Fernseher und fiebert mit. Aber es gibt auch eine andere Möglichkeit, sich mit dem Thema zu beschäftigen.Am 11. und 12. Juni finden zwei Vorträge statt, die Brasilien, die WM und alles Drumherum zum Thema haben. Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 findet in einem Land statt, das dem Spiel mit dem Ball huldigt wie kaum ein anderes. In Brasilien fiebern Millionen mit ihrer "Seleçao" mit, jedes Spiel...

  • Charlottenburg
  • 06.06.14
  • 675× gelesen
Sport
Rund 50 Mädchen und Jungen - hier Teams der Alfred-Nobel-Schule - trafen sich bereits im August zum Präventionsprojekt.

Präventionsprojekt "Junger Fußball" gastiert im Bezirk

Neukölln. Am Sonnabend, 14. Juni, gastiert "Junger Fußball in Berlin - keine Drogen, keine Gewalt" mit seiner Mischung aus Fairplay-Workshops und einem Streetsoccer-Turnier für Mädchen und Jungen im Alter von zwölf bis 15 Jahren im Kinder- und Jugendzentrum Lessinghöhe, Mittelweg 30.Noch sind einige Startplätze frei, so dass sich Fußballteams aus Jugendeinrichtungen, Streetworking-Projekten oder Schulen - bestehend aus vier bis maximal acht Kickern - anmelden können. Das vom Tannenhof...

  • Neukölln
  • 03.06.14
  • 15× gelesen
SportAnzeige
Arne Friedrich schrieb fleißig Autogramme und signierte den Endspielball mit Ilona Schmitt von der Commerzbank.
2 Bilder

Tolle Stimmung, glückliche Gewinner beim 40. Drumbo-Cup

Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen hat zwei glückliche Sieger: Die Käthe-Kollwitz-Schule mit ihrer Mädchenmannschaft und das Jungenteam des Gymnasiums Steglitz sicherten sich in der 40. Auflage des Commerzbank Drumbo Cups den Titel 2014.Beim großen Jubiläums-Finalturnier in der Sporthalle Charlottenburg sorgten über 1000 begeisterte Zuschauer für ausgelassene Stimmung. Arne Friedrich, ehemaliger deutscher Nationalspieler, war als Stargast vor Ort. Er beantwortete...

  • Mitte
  • 11.04.14
  • 215× gelesen
Sport
Holten quasi den Meistertitel bei den "alten Herren" im Amateur-Fußball: die Ü50-Männer aus Neukölln.

Ü50-Fußballer des NSF Gropiusstadt sind sehr erfolgreich

Neukölln. Die erfolgreichste deutsche Ü50-Fußballmannschaft kommt aus Neukölln. Die "alten Herren" gehören zum Verein NSF Gropiusstadt.Die Ü50-Fußballer des NSF Gropiusstadt haben in den vergangenen beiden Jahren alles abgeräumt, was es an Preisen zu holen gab. Die Krönung war nur folgerichtig: Bei der Night of Sports am 15. März gewannen die Herren den ersten Berliner Amateursport-Preis - eine Auszeichnung, die der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund, die Deutsche Olympische Gesellschaft und...

  • Gropiusstadt
  • 31.03.14
  • 414× gelesen
Sport
Spieler akzeptieren die Entscheidung des Schiedsrichters, hier Lutz Meyer, nicht und diskutieren mit ihm.

Die Gewalt auf den Fußballplätzen reißt nicht ab

Berlin. Es war der 13. Oktober 2012, ein Pokalspiel der 3. Herren zwischen dem SFC Friedrichshain und dem SC Staaken, als ein Spieler plötzlich beide Fäuste in den Rücken von Schiedsrichter Manfred Küßner rammte. Der zeigte dem Übeltäter die Rote Karte und brach die Partie ab.Der 62-Jährige, der für Concordia Wilhelmsruh aktiv und seit 35 Jahren mit Leib und Seele Fußball-Schiedsrichter ist, hat die Pfeife aber nicht an den Nagel gehängt: „Ich lasse mir mein Hobby von Einzelnen nicht kaputt...

  • Reinickendorf
  • 15.10.13
  • 112× gelesen
  •  1
Politik

Zeitverschiebung zur Fußball-WM hat Folgen für die Fanmeile

Berlin. Wer die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 live sehen will, muss lange wach bleiben. Mindestens fünf Stunden Zeitunterschied liegen zwischen Deutschland und den Stadien in Brasilien. Anstoß ist oft erst nach 22 Uhr, manchmal sogar erst nach 0 Uhr. Natürlich soll es wieder eine Fanmeile auf der Straße des 17. Juni geben. Und natürlich soll live mitgefiebert und mitgefeiert werden - wenn nötig mitten in der Nacht. So könnte die Straße des 17. Juni zwischen dem 12. Juni und dem 13. Juli zur...

  • Mitte
  • 24.09.13
  • 79× gelesen
  •  1