Alles zum Thema Fußballplatz

Beiträge zum Thema Fußballplatz

Sport

Fußball spielen nur mit einem Tor

Lichtenrade. Der Spielplatz an der Illigstraße, Ecke Grenzweg wird kein zweites Fußballtor bekommen. Ein entsprechender Antrag aus dem Kinder- und Jugendparlament wurde von der zuständigen Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) abgewiesen. Grund sind die Straßen, die sich direkt um den Platz herum befinden. „Damit der Ball nicht auf die Fahrbahn fliegen kann und trotzdem die Möglichkeit des Fußballspielens besteht, wurde nur ein Tor aufgestellt“, schreibt Heiß an die Kinder- und...

  • Lichtenrade
  • 04.06.19
  • 40× gelesen
Sport
Eine Aufnahme von Paul Jestram, dem Gründer des BFC Germania 1888.

Späte Würdigung für Paul Jestram
Fußballplatz des BFC Germania nach einstigem Vereinsgründer umbenannt

Er war 17 Jahre alt und ging noch zur Schule, als Paul Jestram am 15. April 1888 mit seinen Brüdern Max, Fritz und Walter sowie sieben Schulkameraden den BFC Germania gründete. Heute ist der Verein der älteste bestehende Fußballklub Deutschlands. Zum 131. Geburtstag hat er sich eine besondere Würdigung überlegt. Bei seiner Jubiläumsfeier am vergangenen Sonnabend wurde der Fußballplatz in der Götzstraße 34 im Beisein von Bernd Schultz, dem Präsidenten des Berliner Fußballverbands, in „Paul...

  • Tempelhof
  • 12.05.19
  • 53× gelesen
Bildung
Helmut Kleebank nahm sich viel Zeit, um sich mit den Klassensprechern auszutauschen - über Politik und Privates.
7 Bilder

Mit Trommelwirbel begrüßt: Bürgermeister zu Besuch in der Linden-Grundschule

Staaken. Seit seinem Amtsantritt besucht Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) einmal im Monat einen Spandauer Lernort – Bildungstour nennt er die Reihe. Kurz vor den Sommerferien war die Linden-Grundschule an der Staakener Feldstraße 6-8 dran. Die Fußspitzen wippen im Takt, der Bürgermeister ist sichtlich angetan. In fast fünf Jahren Bildungstour hat er so etwas noch nicht erlebt. „Ich bin noch nie so rhythmisch und eindrucksvoll begrüßt worden“, sagt Kleebank, als die Trommelgruppe der...

  • Staaken
  • 12.08.16
  • 158× gelesen
Sport
Die Natur holt sich die Zuschauerbänke in der Sömmeringstraße zurück.

Fußballplatz in der Sömmeringstraße verwahrlost

Charlottenburg. Der Rasen ist in hervorragendem Zustand, doch schon einen halben Meter nach der Auslinie wuchert das Unkraut. Wer das Spiel von den Stehrängen aus verfolgen will, kommt sich vor wie mitten im Wald - und nicht wie an einem zentralen Fußballplatz Berlins. Für Besserungen fehlt mal wieder das Geld.Berlin ist bereit, für eine eventuelle Bewerbung für Olympische Spiele Millionen an Steuergeldern auszugeben. Für die Instandhaltung bereits bestehender Sportanlagen ist allerdings kein...

  • Charlottenburg
  • 26.08.14
  • 139× gelesen