Fußgängerbrücke

Beiträge zum Thema Fußgängerbrücke

Bauen

Barrierefreie Verbindung fertig

Marzahn. Die barrierefreie Verbindung vom Bahnsteig am S-Bahnhof Marzahn zum Wiesenburger Weg ist endlich freigegeben. Der nördliche Abgang an der Fußgängerbrücke wurde am vergangenen Freitag in Betrieb genommen. Nach gut dreijähriger Bauzeit sind sowohl der barrierefreie Abgang zum Wiesenburger Weg als auch eine neue Treppe zum S-Bahnsteig fertiggestellt. Während der Bauarbeiten hatten sich unvorhersehbare Schwierigkeiten ergeben, die Umplanungen erforderlich machten und zu Verzögerungen im...

  • Mahlsdorf
  • 21.09.20
  • 110× gelesen
Verkehr

SPD fordert Verbesserungen am S-Bahnhof Mahlsdorf

Mahlsdorf. Auf ihrer Kreisdelegiertenversammlung hat die SPD Verbesserungen am S-Bahnhof Mahlsdorf gefordert. Die Delegierten sprachen sich dafür aus, dass nach der Fertigstellung des neuen Zugangs Hönower Straße auch der provisorsche Zugang zum Regionalbahnsteig von der Treskowstraße aus erhalten bleibt. Außerdem soll auch dieser Zugang einen Fahrstuhl erhalten und über eine Fußgängerbrücke mit den S-Bahnsteigen verbunden werden. hari

  • Mahlsdorf
  • 24.02.19
  • 98× gelesen
Politik
Die Bürger in Marzahn-Süd wünschen sich eine Nachnutzung des früheren Kinos "Sojus". Der Vorschlag erhielt in Marzahn-Süd die größte Unterstützung.

Freibad steht ganz oben auf der Wunschliste

Marzahn-Hellersdorf. Die Menschen im Bezirk wünschen sich ein Freibad. Das ist eine Botschaft aus der Abstimmung zum Bürgerhaushalt vom 19. Januar bis 1. Februar.Der Bürgerhaushalt war in drei Kategorien (Vorschläge für den Bezirk, Vorschläge für jeden Stadtteil und Einsparvorschläge für den Bezirk) unterteilt. Der Vorschlag, ein Freibad in Marzahn-Hellersdorf zu schaffen erhielt 211 Punkte aus allen Stadtteilen und 36 Stimmen im Internet. An zweiter Stelle folgt der Ausbau des Wuhlerad- und...

  • Marzahn
  • 27.02.15
  • 288× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.