Fußgängerzone

Beiträge zum Thema Fußgängerzone

Verkehr

Fußgängerzone am Breslauer Platz

Friedenau. Der Breslauer Platz wird zur Fußgängerzone samt der Lauterstraße zwischen Nied- und Rheinstraße. Die Bauarbeiten haben vor Kurzem begonnen, am 20. Mai soll bereits alles fertig sein. Das Bezirksamt kommt damit dem langjährigen Wunsch der Bürgerinitiative Breslauer Platz nach. Die Lauterstraße ist im genannten Abschnitt bereits verkehrsberuhigt. Die neue Fußgängerzone soll die Aufenthaltsqualität steigern. Auf dem Teilstück der Lauterstraße kommen dann nur noch Lieferfahrzeuge durch...

  • Friedenau
  • 10.05.21
  • 41× gelesen
Verkehr
Die Einziehung dieses Abschnitts der Lauterstraße ist offensichtlich schwierig.

Fast ist nicht ganz
Die Teileinziehung der Lauterstraße war eigentlich schon amtlich, dann kam Widerspruch

Hatten nicht alle geglaubt, mit der Veröffentlichung im Amtsblatt am 29. November sei die Teileinziehung der Lauterstraße in den Breslauer Platz so gut wie unter Dach und Fach? Weit gefehlt: Das Bezirksamt hat danach festgestellt, dass eine Einziehung der Straße nicht ohne Weiteres möglich ist. Der Verordnete Oliver Fey von der SPD wunderte und ärgerte sich jedenfalls über die Antworten, die ihm Verkehrs- und Ordnungsstadträtin Christiane Heiß (Grüne) auf seine mündliche Anfrage in der jüngsten...

  • Friedenau
  • 27.02.20
  • 204× gelesen
  • 1
Verkehr

Fußgängerzone Breslauer Platz

Friedenau. Die Umwandlung des Breslauer Platzes in eine Fußgängerzone steht vor ihrem Abschluss. Es müssen nur noch die notwendigen Verkehrsschilder aufgestellt werden. Verkehrsstadträtin Christiane Heiß (Grüne) teilt mit, dass für die Lauterstraße ein Ausgleich der Interessen von Anwohnern und Lieferanten erzielt werden konnte. Jahrelang wurde um die „Einziehung“ der Lauterstraße an der Westseite des Platzes gestritten. Künftig ist sie nur noch für den Lieferverkehr in den Morgenstunden und an...

  • Friedenau
  • 22.05.19
  • 45× gelesen
Bauen

SPD drängt auf Lösung

Friedenau. Wann endlich wird der Breslauer Platz zu einer einheitlichen Fußgängerzone, fragt sich die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung. Deren Friedenauer Verordnete und stellvertretende Fraktionschefin, Marijke Höppner, fordert, nach 13 Jahren seit der ersten Antragsstellung zum Platz und dem dritten Dezernenten, der mit dem Thema befasst ist, müsse endlich „Butter bei die Fische“. Der Platz sei immer noch von Autos zugeparkt und der BVG-Pavillon zugemüllt. Die Kommunikation...

  • Friedenau
  • 05.07.18
  • 73× gelesen
Verkehr

Voraussetzungen für Fußgängerzone Breslauer Platz erfüllen

Friedenau. Im Sommer vor zwei Jahren beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV), den Breslauer Platz zur Fußgängerzone umzuwidmen und das dazugehörige Verfahren einzuleiten. Mitte September 2015 setzte die BVV den damaligen Baustadtrat, den Ex-CDU-Politiker Daniel Krüger, unter Druck, die gefassten Beschlüsse zum Breslauer Platz „sofort umzusetzen“, was wiederum das Bezirksamt zwei Wochen später veranlasste, das Verfahren zur Teileinziehung der Lauterstraße nach dem Berliner...

  • Friedenau
  • 08.08.17
  • 292× gelesen
Verkehr

Unter den Linden autofrei: Rot-Rot-Grün will nur noch Nah- und Lieferverkehr zulassen

Berlin. Die Koalitionäre von SPD, Linken und Grünen planen, die Straße Unter den Linden für Pkw zu sperren. Der Handelsverband Berlin-Brandenburg sieht das kritisch. Wer derzeit versucht, Unter den Linden entlangzuspazieren, dem kann die Lust am Schlendern vergehen, wenn man sich den vielen Verkehr anschaut. Rot-Rot-Grün hat den Vorschlag auf die Agenda gesetzt, hier eine Zone zu schaffen, in der nur noch der öffentliche Nahverkehr und Lieferfahrzeuge erlaubt sind. Private Pkw sollen zwischen...

  • Charlottenburg
  • 22.11.16
  • 307× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Einkauf ohne Autoverkehr: Mitte plant neue Fußgängerzone

Berlin. Anders als viele andere Städte hat Berlin eher wenige Fußgängerzonen. Am Potsdamer Platz soll nun eine neue entstehen. Aus Sicht des Handels ist das keine gute Idee. Ob Hamburg, München oder Köln – überall locken Fußgängerzonen die Menschen zum Einkaufen, Schlendern oder Kaffeetrinken unter freiem Himmel – ohne lästigen Autoverkehr. Berlins Einkaufsstraßen können beim autofreien Bummeln nicht mithalten. Es gibt in der Innenstadt kaum Fußgängerzonen. Die Wilmersdorfer Straße in...

  • Charlottenburg
  • 03.05.16
  • 161× gelesen
Bauen
Der Breslauer Platz war schon im vergangenen Winter (unser Bild) so gut wie fertig. Alleiniger Streitpunkt ist nur noch die angrenzende Lauterstraße.

Kein Ende im Streit um die Neugestaltung des Breslauer Platzes

Friedenau. Im Streit um den Umbau des Breslauer Platzes verhärten sich die Fronten zwischen Rot-Grün und CDU-Baustadtrat Daniel Krüger. Das Bezirksamt entscheidet sich für den Vorschlag eines Senatsexperten. Immer noch geht es um die Drei-Zentimeter-Kante in der Lauterstraße. Der Baustadtrat will sie beibehalten, die Zählgemeinschaft aus SPD und Grünen sowie die Bürgerinitiative Breslauer Platz möchten eine durchgehende Fußgängerzone. Im April 2014 erwirkte Rot-Grün einen Baustopp, weil Krüger...

  • Friedenau
  • 04.08.15
  • 334× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.