Fußverkehr

Beiträge zum Thema Fußverkehr

Verkehr

Fußgänger kommen noch zu kurz
SPD will Fußwegebeirat gründen, auch Die Linke mit Ideen

Fahrradaktivisten klagen über den zu langsamen Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur. Autofahrer fluchen, wenn sie wegen Pop-up-Radwegen länger im Stau stehen. Viel zu selten in der Debatte über die künftige Aufteilung des Straßenlands werden derweil Fußgänger gehört. Die aktuellen Anträge der SPD- und der Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung könnten in Tempelhof-Schöneberg diesbezüglich für frischen Wind sorgen. Oliver Fey, Bezirksverordneter der Sozialdemokraten, möchte einen...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 16.06.20
  • 67× gelesen
Verkehr

Grüne wollen FahrRat erweitern

Tempelhof-Schöneberg. Der „FahrRat“ diskutiert seit Jahren die kommunale Verkehrsplanung und gibt dem Bezirksamt somit Anstöße für die Gestaltung des Radverkehrs. Die Grünen in der BVV wollen in Zukunft auch den Fußverkehr in das Gremium aufnehmen. Nach der Erweiterung soll es den Namen „MobilitätsRat“ tragen. Dieser soll sich bei seinen regelmäßig stattfindenden Sitzungen mindestens alle zwei Monate mit Fußgängerthemen befassen. „Unsere Forderung ist die logische Konsequenz aus dem Berliner...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 15.02.20
  • 67× gelesen
Verkehr

Forum zum Fußverkehr

Spandau. „Ja wo laufen Sie denn?“ – Unter diesem Motto diskutiert das Forum für Menschen mit Behinderung am Mittwoch, 29. Mai, zum Fußverkehr im Mobilitätsgesetz. Denn ganz Berlin spricht davon: Gehwege, Plätze und Kreuzungen sollen Fußgängerfreundlich werden. Doch wird dabei auch ausreichend an Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte gedacht? Das fragen sich der Beirat für Menschen mit Behinderung in Spandau und dessen Vorsitzender Konrad Hickel und haben darum das Forum organisiert. Auch Sargon...

  • Bezirk Spandau
  • 20.05.19
  • 50× gelesen
Verkehr

Mehr Bewegungsfreiheit für Fußgänger
Sozialverband veröffentlicht Papier zur Verkehrsplanung

Der rot-rot-grüne Berliner Senat will „nicht motorisierte“ Verkehrsarten, also etwa das Zu-Fuß-Gehen, fördern. Er hat eine sogenannte Fußverkehrsstrategie für die Stadt entwickelt. Auch andere Gruppen aus der Zivilgesellschaft beschäftigen sich mit dem Thema, zuletzt der Kreisverband Tiergarten-Wedding des Sozialverbandes Deutschland (SoVD). Ausführlich haben die Mitglieder des SoVD-Kreisverbandes über die Verkehrsentwicklung in Tiergarten, im Hansaviertel und in Moabit diskutiert. Am Ende...

  • Moabit
  • 13.09.18
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.