Fundtiere

Beiträge zum Thema Fundtiere

Soziales
Anna Schnabel, hier mit ihren Hunden Bambi und Maya, ist Vorsitzende des Vereins „Saving Soul Pfotensicherung Berlin“. Die Ehrenamtlichen helfen weiter, wenn das Haustier Reißaus genommen hat.
3 Bilder

Saving Soul Pfotensicherung Berlin
Ehrenamtliche helfen bei der Suche nach entlaufenen Vierbeinern

Man sieht sie häufig an Straßenlaternen und Bäumen, an Zäunen und Häuserwänden – die Suchplakate mit Bildern entlaufener Hunde oder Katzen. Was zu tun ist, wenn der geliebte Vierbeiner verschwunden ist, das wissen die Mitglieder des Vereins „Saving Soul Pfotensicherung Berlin“. „Irgendwann habe ich gemerkt, dass es da eine Lücke im System gibt“, sagt Vereinsmitgründerin und Vorsitzende Anna Schnabel. Vor zwei Jahren während ihrer Arbeit für einen Tierschutzverein hatte die 31-jährige Berlinerin...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.03.21
  • 1.316× gelesen
Soziales

Neuer Vertrag für die Tiersammelstelle

Lichtenberg.  Das Bezirksamt hat einen neuen Vertrag mit dem Tierschutzverein für Berlin und Umgebung (TVB) abgeschlossen. Der TVB als Betreiber des Tierheims am Hausvaterweg wird danach auch weiterhin die dortige Tiersammelstelle für das Land Berlin betreiben. Der Vertrag regelt die Finanzierung für die Aufnahme und Unterbringung von Fundtieren oder Tieren, die das Land Berlin einziehen muss. Die hohe Qualität der Arbeit des TVB habe in einem europaweiten Vergabeverfahren überzeugen können,...

  • Falkenberg
  • 09.01.20
  • 67× gelesen
Soziales
Das Tierheim am Hausvaterweg beherbergt auch die Tiersammelstelle - dort landen alle Jahre wieder vor und nach Weihnachten zahlreiche unerwünschte "Geschenke".
2 Bilder

Neo wartet noch
Wieder musste das Tierheim rund um Weihnachten viele Neuzugänge aufnehmen

Es ist eine traurige Tradition am Hausvaterweg: Trotz seines Vermittlungsstopps und der eindringlich wiederholten Bitte, auf vierbeinige Geschenke zu verzichten, muss sich das Tierheim-Team gerade kurz vor und nach Weihnachten um zahlreiche neue Schützlinge kümmern. So war es auch in diesem Jahr. Die unschöne Bilanz der vergangenen Weihnachtsfeiertage: 39 Fundtiere wurden in der Sammelstelle im Hausvaterweg abgegeben, darunter elf Hunde, 13 Katzen und neun Kaninchen. Acht Vierbeiner wurden von...

  • Falkenberg
  • 01.01.20
  • 167× gelesen
Kultur
Katze Lucy ist jetzt wieder bei ihren Besitzern.
3 Bilder

Ausflug dauerte fünf Jahre
Vermisste Katze Lucy landete in der Tiersammelstelle

Eine ungewöhnliche Geschichte hat im Tierheim am Hausvaterweg für viel Freude gesorgt. Die Protagonistin heißt Lucy und ist eine Katze, die sage und schreibe fünf Jahre nach ihrem Verschwinden zu ihren Besitzern zurückkehren konnte. Lucy war am 11. September vor einer Tierarztpraxis in Friedrichshain gefunden worden – ausgesetzt in einem Transportkorb. So kam sie in die zentrale Tiersammelstelle des Tierheims Berlin am Hausvaterweg. Dessen Mitarbeiter stellten beim Anschauen der Mieze schnell...

  • Falkenberg
  • 29.09.18
  • 534× gelesen
Tipps und Service
Hannes wurde in der Tiersammelstelle abgegeben. Er wartet immer noch auf ein neues Zuhause. 

Tierisch vermisst
Berliner Woche hilft bei der Suche nach entlaufenen Lieblingen

Ihre Katze kommt nicht vom Streifzug zurück? Ihr Hund hat sich von der Leine losgerissen? Sie haben gelüftet und Ihr Wellensittich ist durchs Fenster entfleucht? Was nun? Die Berliner Woche unterstützt Tierhalter ab sofort beim Suchen ihres Lieblings mit dem Angebot „Tierisch vermisst“. Und so geht’s: Unter berliner-woche.de/tierisch-vermisst können Sie auf unserer Internetseite kostenlos bis zu zwei Anzeigen mit Bild und Angaben zu Ihrem verschwundenen Liebling veröffentlichen. Diese...

  • 12.06.18
  • 2.290× gelesen
Soziales

Weihnachtsbilanz des Tierheims: Hündin an Heiligabend ausgesetzt

Falkenberg. Die Feiertage endeten für einige Tiere nicht in den Armen der eigenen Herrchen oder Frauchen, sondern im Tierheim. In dessen Tiersammelstelle haben die Mitarbeiter über Weihnachten zehn ausgesetzte und entlaufene Tiere gezählt. So wurde etwa ein junger Pinscher-Mischling von Unbekannten in Treptow an Heiligabend an einem Baum angebunden. Die Hündin wurde in die Tiersammelstelle gebracht, wo sie derzeit noch versorgt wird. Der Mischling ist laut Tierheims sehr ängstlich, taumelt und...

  • Falkenberg
  • 04.01.17
  • 81× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.