Alles zum Thema Görlitzer Bahnhof

Beiträge zum Thema Görlitzer Bahnhof

Verkehr

Wieder Sperrungen
Hochbahn wird weiter saniert

Vom 17. September bis 18. November sind die U-Bahnlinien U1 und U3 zwischen den Bahnhöfen Hallesches Tor und Schlesisches Tor unterbrochen. Der Grund sind erneut Bauarbeiten bei der Hochbahn. Unter anderem saniert die BVG dort Gleisanlagen und Stromschienen. Die Sperrpause wird außerdem für Arbeiten im Bahnhof Görlitzer Bahnhof genutzt. Für die Fahrgäste hat das folgende Auswirkungen: Zwischen den Bahnhöfen Schlesisches Tor und Warschauer Straße pendelt ein Zug im Zehn-Minuten-Takt. Im...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 15.09.18
  • 84× gelesen
Verkehr

Noch ein Hindernis

Kreuzberg. Am U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof werden ab 28. Mai die Treppen erneuert. Das hat zur Folge, dass zunächst die Züge der U1 und U3 nach Uhlandstraße beziehungsweise Krumme Lanke bis 13. Juli an dieser Station nicht halten. Wer in diese Richtung möchte, muss deshalb zunächst bis Schlesisches Tor fahren und dort umsteigen. Wer aus Richtung Warschauer Straße kommt und am Görlitzer Bahnhof aussteigen möchte, muss seine Fahrt bis Kottbusser Tor fortsetzen und von dort in der Gegenrichtung...

  • Kreuzberg
  • 28.05.18
  • 765× gelesen
Blaulicht

Taschendieb geschnappt

Kreuzberg. Polizeibeamte beobachteten am 30. Mai kurz vor Mitternacht, wie ein Mann auf den Treppen des U-Bahnhofs Görlitzer Bahnhof einer jungen Frau in die Tasche griff, ihr Portemonnaie entwendete und die Beute sofort an einen Komplizen weitergab. Die Beamten verfolgten die Taschendiebe und konnten einen 23-jährigen Verdächtigen festnehmen. Thomas Frey / tf

  • Kreuzberg
  • 03.06.15
  • 49× gelesen
Blaulicht

Erst bestohlen, dann geschlagen: Räuber griffen Verfolger an

Kreuzberg. Bei der Verfolgung von Räubern wurde am frühen Morgen des 22. Februar ein Mann schwer verletzt. Er war gegen 3.35 Uhr zusammen mit zwei Bekannten am Görlitzer Bahnhof unterwegs.Dort wurde einer von ihnen von einem Unbekannten umarmt und in ein Gespräch verwickelt. Als sich der 19-Jährige kurz darauf aus der Umarmung lösen konnte, stellte er fest, dass sein Handy fehlte. Die drei liefen dem Verdächtigen nach und verlangten die Herausgabe der Beute. Das passierte nicht,...

  • Kreuzberg
  • 23.02.15
  • 99× gelesen