Alles zum Thema Gabriele Sawitzki

Beiträge zum Thema Gabriele Sawitzki

Wirtschaft

Namensstreit ist entschieden
Es gibt nur eine Rixdorfer Schmiede

Metallbauerin Gabriele Sawitzki hat sich durchgesetzt: Sie allein darf künftig die Bezeichnung „Rixdorfer Schmiede“ verwenden. Hintergrund: Von 2004 bis 2012 betrieb Gabriele Sawitzki die Schmiede auf dem Richardplatz. „Dort habe ich mit hohem persönlichen Einsatz die Marke ‚Rixdorfer Schmiede’ zur eigenen betrieblichen Nutzung aufgebaut“, sagt sie. 2012 erhielt jedoch ein anderer Bewerber den Zuschlag für das historische Gebäude. Sawitzki zog an die Bürgerstraße 17, nicht ohne sich den...

  • Neukölln
  • 25.05.18
  • 117× gelesen
Wirtschaft
Gabriele Sawitzki bei Schmiedearbeiten an der Esse in ihrer Werkstatt „Rixdorfer Schmiede“.

Blick hinter die Kulissen: Neun Neuköllner Werkstätten öffnen ihre Türen

Neukölln. Rund 130 Handwerksbetriebe sind bei den 4. Europäischen Tagen des Kunsthandwerks vom 31. März bis 2. April dabei, den die Handwerkskammer ausrichtet. Auch die Rixdorfer Schmiede macht wieder mit – und hofft auf viele interessierte Besucher. Gestalter, Kunsthandwerker und Designer zeigen, was sie herstellen – aus Holz, Glas, Metall, Stein, Keramik, Textil und vielen weiteren Materialien. Sie führen ihr Handwerk vor, machen Workshops, zeigen Modeschauen oder halten Vorträge. Zum...

  • Britz
  • 27.03.17
  • 106× gelesen
Wirtschaft
Gabriele Sawitzki mit ihrer Trophäe vor dem prächtigen Eingangsportal an der Schlüterstraße.
2 Bilder

Beherzt und umsichtig: Chefin der Rixdorfer Schmiede freut sich über den Deutschen Metallbaupreis

Neukölln. „Das ist die höchste Ehre, die ich erreichen konnte“, sagt Gabriele Sawitzki. Die Besitzerin der Rixdorfer Schmiede an der Bürgerstraße 17 hat gerade den Deutschen Metallbaupreis gewonnen, die renommierteste Auszeichnung in diesem Bereich. Ihr Meisterwerk ist direkt am S-Bahnhof Savignyplatz zu bewundern, in der Schlüterstraße 61. Dort hat sie eine Gründerzeit-Haustür zu alter Schönheit wiedererweckt. Die Eigentümergemeinschaft wollte sie schon austauschen. Doch Gabriele Sawitzki...

  • Neukölln
  • 06.11.16
  • 100× gelesen
Bauen
Gabriele Sawitzki zeigt den Besucher zum Tag des offenen Denkmals alte Handwerkstechniken.

Gemeinsam Denkmale erhalten: Rixdorfer Schmiede zum Tag des offenen Denkmals

Britz. Zum Tages offenen Denkmals am 10. und 11. September öffnet die Rixdorfer Schmiede in der Bürgerstraße 17 ihre Werkstatt. Das Jahresmotto der Schmiede lautet „Gemeinsam Denkmale erhalten“. So hofft Gabriele Sawitzki auf einen regen Gedankenaustausch mit den Besuchern. Vor allem möchte sie Menschen erreichen, die sich professionell mit dem Denkmal beschäftigt sind oder ein Denkmal besitzen oder nutzen. In der Rixdorfer Schmiede wird ein Programm gestaltet mit jungen Menschen, die in der...

  • Britz
  • 02.09.16
  • 84× gelesen
Leute
Mit Schablone und Schraubzwinge biegt Gabriele Sawitzki den Profilstahl für einen Zaun.

Sonderpreis beim Unternehmerinnen-Tag für Gabriele Sawitzki

Britz. Seit mehr als drei Jahrzehnten steht Gabriele Sawitzki in der Schlosserwerkstatt. Sie möchte vor allem Frauen für den schweren Beruf begeistern und gibt ihre Erfahrungen an junge Leute weiter.Für ihr Engagement wurde Gabriele Sawitzki beim Berliner Unternehmerinnen-Tag mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Dabei hatte die Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung Cornelia Yzer (CDU) betont, dass Frauen einen großen Anteil an der Berliner Unternehmerlandschaft haben. Sie würden...

  • Britz
  • 28.07.14
  • 98× gelesen