Galerie Parterre

Beiträge zum Thema Galerie Parterre

Kultur
Die Galerie in der Danziger Straße 101 hat wieder geöffnet. Die abgebrochene Ausstellung wird verlängert.
4 Bilder

Parterre wieder offen
Galerie an der Danziger Straße verlängert aktuelle Ausstellung bis 21. Juni

Die kommunale Galerie Parterre in der Danziger Straße 101 ist ab sofort wieder geöffnet. Wegen der Corona-Krise musste die Galerie Mitte März die Ausstellung „Carbon Dreams“ abbrechen. Sie sollte eigentlich bis zum 25. April laufen. Doch nun kann sie wieder besichtigt werden, und zwar noch bis zum 21. Juni mittwochs bis sonntags zu den Sonderöffnungszeiten von 14 bis 20 Uhr. Die Ausstellung zeigt Arbeiten von Ursula Achternkamp, Yvonne Andreini, Elena Gavrisch, Jarek Grulkowski, David...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.05.20
  • 148× gelesen
Kultur

Die Kultur kehrt zurück
Nach und nach öffnen in Pankow wieder Galerien, Museen und Bibliotheken

Nachdem sie seit Mitte März wegen Corona geschlossen waren, öffnen nun wieder die ersten Kultureinrichtungen im Bezirk. Den Anfang machen die Galerien. Die Galerie Pankow in der Breite Straße 8 ist seit dem 12. Mai wieder mittwochs bis sonntags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Zu besichtigen ist dort die Ausstellung „Adonis. Vom Wort zum Bild“. Mit der Ausstellung „Carbon Dreams“ geht die Galerie Parterre, Danziger Straße 101, wieder an den Start. Ihre voraussichtlichen Öffnungszeiten sind...

  • Pankow
  • 12.05.20
  • 181× gelesen
Kultur

Zeichnungen mit Kohle auf Papier

Prenzlauer Berg. „Carbon Dreams“ heißt die neue Ausstellung in der Galerie Parterre an der Danziger Straße 101. Die Ausstellung zeigt Arbeiten von Ursula Achternkamp, Yvonne Andreini, Elena Gavrisch, Jarek Grulkowski, David Krippendorff, Ulrike Mohr, Diana Legel, Juliane Schmidt, Alexandra Wolframm und Werke aus der Kunstsammlung Pankow. "Carbon Dreams" widmet sich dem Thema Kohle, die seit Jahrhunderten als Energieträger dient. Sie ist auf besondere Art auch mit der Geschichte des...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.03.20
  • 23× gelesen
Kultur

Wohnatelier als Szenetreffpunkt
Ausstellung in der Galerie Parterre erinnert an Michael Diller

„Mal wieder was Farbiges“ heißt die neue Ausstellung in der kommunalen Galerie Parterre in der Danziger Straße 101. Am 27. Januar 2020 wäre der Maler und Grafiker Michael Diller (1950–1993) 70 Jahre alt geworden. Anfang der 1980er-Jahre konnte er im obersten Stockwerk des Hauses Pappelallee 85 eine Wohnung in einem ehemaligen Fotografenatelier beziehen. Es geht die Legende, auch der Maler Karl Schmidt-Rottluff (1884-1976) habe dieses Atelier nach dem Zweiten Weltkrieg für einige Zeit...

  • Pankow
  • 25.12.19
  • 229× gelesen
Kultur

Neuzugänge der Sammlung

Prenzlauer Berg. „Was bleibet aber, stiften die Dichter“ ist der Titel einer neuen Ausstellung in der kommunalen Galerie Parterre in der Danziger Straße 101. Das Bezirksamt präsentiert Neuzugänge der Kunstsammlung Pankow. In dieser sind derzeit etwa 3500 Grafiken, Gemälde und Plastiken von rund 650 Künstlern vereint, die durch die früheren Bezirksämter Pankow, Weißensee und Prenzlauer Berg angekauft oder die ihnen geschenkt wurden. Aber auch jüngere Nachlässe und Schenkungen von Künstlern...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.10.19
  • 52× gelesen
Kultur

Papierarbeiten in Schwarz-weiß

Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Papierarbeiten aus 34 Jahren“ ist bis zum 7. Juli eine neue Ausstellung in der Galerie Parterre, Danziger Straße 101, zu sehen. Präsentiert werden Kunstwerke von Claudia Busching. Diese untersucht seit vielen Jahren auf eigenwillige Weise die Frage nach dem Bildraum. Sie beschränkt sich dabei auf die (Nicht-)Farben Schwarz und Weiß und die vielen Töne dazwischen. Mehr zum Schaffen der Künstlerin ist am 2. Juli 20 Uhr in einem Galerie-Gespräch mit ihr zu...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.06.19
  • 47× gelesen
Kultur

Bilder eines Künstlertrios

Prenzlauer Berg. Die Kommunale Galerie Parterre in der Danziger Straße 101 präsentiert eine neue Ausstellung unter dem Motto „Bergelt, Flierl, Kutzner – drei Maler in Berlin“. In dieser sind bis zum 5. Mai Kunstwerke der drei renommierten zeitgenössischen Künstler Christiane Bergelt, Petra Flierl und Michael Kutzner zu sehen. Geöffnet ist die Ausstellung mittwochs bis Ssonntags von 13 bis 21 Uhr, donnerstags von 10 bis 22 Uhr. Weitere Informationen unter Tel. 902 95 38 21. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 25.03.19
  • 23× gelesen
Kultur

Kunstwerke von der Insel

Prenzlauer Berg. Eine Ausstellung mit Arbeiten von Künstlern aus Italien und Deutschland ist bis zum 24. Februar in der Galerie Parterre in der Danziger Straße 101 zu sehen. Die Arbeiten entstanden bei einem Kurzfestival auf der Insel Ventotene, organisiert von Yvonne Andreini und Alessia Castagna. Die Insel Ventotene diente römischen Kaisern als Verbannungsort und dem faschistischen Regime, um dort politische Gegner gefangen zu halten. Die Künstler setzten sich mit der Geschichte der Insel...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.02.19
  • 16× gelesen
Kultur

Neun Zeichner in der Galerie

Prenzlauer Berg. „Zeichnung der Gegenwart II“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Galerie Parterre, Danziger Straße 101. Zu sehen sind Arbeiten von neun Künstlern, zum Beispiel von Martin Assig, Frank Diersch, Luci Beppler, Mathias Wild und Frank Michael Zeidler. Präsentiert wird diese Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Grafischen Sammlung der Berlinischen Galerie. Zur Ausstellung erscheint ein 116-seitiges Begleitheft mit zahlreichen Abbildungen. Zu besichtigen ist die neue...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.10.18
  • 54× gelesen
Kultur
Unter dem Dach dieses Gebäudes, das vom alten Gaswerk stehen blieb, befinden sich die Galerie Parterre, die Jugendtheateretage und das Theater unterm Dach.
9 Bilder

Eine geballte Ladung Kulturangebote
Das Kulturareal Ernst-Thälmann-Park wird demnächst saniert

So geballt findet man nirgendwo anders kommunale Kulturangebote in Prenzlauer Berg: Über den Facettenreichtum auf dem und die Pläne für das „Kulturareal Ernst-Thälmann-Park“ informierte sich kürzlich Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke). Das Kulturareal an der Danziger Straße 101 besteht aus drei Gebäuden: Dem ehemaligen Direktorenhaus und dem einstigen Laborgebäude des städtischen Gaswerks, das 1981 stillgelegt wurde sowie dem Veranstaltungsort WABE, der 1986 eröffnete. Dahinter befindet...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.06.18
  • 1.058× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.