Alles zum Thema Galerie Pohl

Beiträge zum Thema Galerie Pohl

Kultur
Joachim Pohl zeigt in der letzten Ausstellung seiner Galerie „Frühe Werke“ von Achim Freyer.
3 Bilder

Die letzte Schau
Die Pankower Galerie Joachim Pohl schließt am 21. Dezember ihre Türen

Eine Pankower Kunstinstitution wird Ende des Jahres schließen: die Galerie Joachim Pohl in der Wollankstraße 112a. Der Galerist geht nach Jahrzehnten des Engagements in und für die Berliner Kunstszene in den Ruhestand. Für seine finale Ausstellung hat sich der 71-Jährige einen ganz besonderen Künstler ausgewählt: Achim Freyer. Dieser machte sich vor allem als Theater- und Opernregisseur sowie Bühnenbildner einen Namen. Er war Meisterschüler von Bertolt Brecht am Berliner Ensemble und lebte...

  • Pankow
  • 19.11.18
  • 42× gelesen
Kultur
Joachim Pohl zeigt zum Auftakt des für ihn letzten Jahres als Galerist die Ausstellung „Aus den Tiefen der Fächer“.
3 Bilder

Joachim Pohl beginnt sein letztes Jahr als Galerist mit einer neuen Ausstellung

In der Berliner Kunstszene ist Joachim Pohl eine Institution. Mit seiner ersten Ausstellung 2018 beginnt für ihn allerdings ein Jahr des Abschieds. Im Dezember hört er auf. Doch das ganze Jahr über erfreut er die Kunstfreunde noch einmal mit sechs besonderen Ausstellungen. Den Auftakt macht die neue Schau „Aus den Tiefen der Fächer“, die bis zum 23. Februar zu sehen ist. „Ich dachte mir, dass ich zum Auftakt des Jahres kaleidoskopartig all die Sachen zeige, die bei mir noch in den Fächern...

  • Pankow
  • 30.01.18
  • 231× gelesen
Kultur
Galerist Joachim Pohl (rechts) zeigt in der neuen Ausstellung Arbeiten von Ulrike Bunge und Berndt Wilde.
2 Bilder

Galerie Pohl zeigt Skulpturen und Malerei

Pankow. Nach längerer Sommerpause zeigt die Galerie Pohl eine neue Ausstellung mit dem schlichten Titel „Malerei und Skulptur“. Galerist Joachim Pohl präsentiert Arbeiten zweier renommierter Berliner Künstler. Zum einen sind Skulpturen von Berndt Wilde zu sehen, zum anderen Bilder von Ulrike Bunge. Die Arbeiten der beiden Künstler korrespondieren in der Ausstellung miteinander. Die Malerin Ulrike Bunge zeigt eine Auswahl an großformatigen Arbeiten in einem Spannungsfeld zwischen hellen und...

  • Pankow
  • 24.09.15
  • 636× gelesen
Kultur
In Pankow ist das seine bekannteste Arbeit: ie Viertelmondträgerin von TRAK Wendisch auf dem Anger.

Joachim Pohl zeigt Arbeiten von TRAK Wendisch

Pankow. Er ist einer der vielseitigsten Künstler der Stadt: TRAK Wendisch. Die Galerie Pohl an der Wollankstraße 112a zeigt jetzt eine Ausstellung mit Malerei und plastischen Objekten des Künstlers.Den Pankowern ist vor allem eine große Skulptur von TRAK Wendisch bekannt: die Viertelmondträgerin auf dem Pankower Anger. Seit 2000 befindet sich die vier Meter hohe Bronzeplastik auf dem breiten Mittelstreifen an der Breiten Straße. Finanziert wurde sie seinerzeit von Sponsoren. Heute zählt sie zu...

  • Pankow
  • 06.10.14
  • 429× gelesen
Kultur
Der Pankower Galerist Joachim Pohl mit einer Plastik und Zeichnungen von René Graetz.

Ausstellung mit Werken von René Graetz und Joachim John

Pankow. Die Galerie Pohl zeigt eine neue Ausstellung mit Zeichnungen, Aquarellen, Plastiken und Grafiken zweier renommierter Künstler. Zu sehen sind in der Wollankstraße 112a Arbeiten von Joachim John (Jahrgang 1933) und René Graetz (1908-1974).Letzterer war ein richtiger Weltenbürger, meint Galerist Joachim Pohl. "Sein Vater war Russe, seine Mutter Italienerin und er kam in der Schweiz zur Welt." Trotzdem fand er schließlich seinen Lebensmittelpunkt in Pankow. Dorthin kam er über viele Umwege....

  • Pankow
  • 07.05.14
  • 293× gelesen