Anzeige

Alles zum Thema Gartenkunst

Beiträge zum Thema Gartenkunst

Politik
Ehrenamt im Marathonformat: Christian Meyer bestellt das Prachtbeet seit über 19 Jahren und bekommt Hilfe von Anwohnern und Studenten.
2 Bilder

Spendenflaute: Christian Meyer braucht Hilfe bei der Pflege seiner Gartenkunst

Wilmersdorf. Es blüht so makellos, dass es Passanten selbstverständlich schön erscheint. Doch das kunstvoll bepflanzte Staudenbeet an der Bushaltestelle Olivaer Platz hat Spenden dringender nötig als je zuvor. Jetzt ging der Pate mit seinem Team in Vorleistung – und pflanzte 1500 Tulpen. Frühling, Sommer, Herbst und Winter – wollte Vivaldi das Werden und Vergehen der Natur in Noten nachahmen, so versucht es Landschaftsplaner Christian Meyer in der ihm eigenen Sprache: mit dem Heranziehen von...

  • Wilmersdorf
  • 29.11.16
  • 91× gelesen
Kultur

Ausflug nach Blankenfelde

Marzahn. Der Verein „Freunde der Gärten der Welt“ lädt am Freitag, 17. Juli, um 16 Uhr zu einem Besuch des Botanischen Volksparks in Blankenfelde ein. Die Anlage erstreckt sich zwischen dem Pankower Kiez und der offenen Barnimer Kulturlandschaft. Beim geführten Rundgang sind nicht nur zahlreiche botanische Raritäten sondern auch denkmalgeschützte Bauten der Gartenkunst zu sehen. Im Arboretum können seltene Baumarten entdeckt werden und im Bauerngarten wächst ökologisch angebautes Gemüse, das...

  • Blankenfelde
  • 12.07.15
  • 24× gelesen