Alles zum Thema Gebrauchtwagen

Beiträge zum Thema Gebrauchtwagen

Wirtschaft

Neu eröffnet
heycar

heycar: Die VW-Tochter heycar zieht am 9. November vom Hackeschen Markt nach Wedding. Das Büro der Online-Plattform für Gebrauchtwagen befindet sich im ehemaligen Quelle-Kaufhaus. Müllerstraße 153, 13353 Berlin, www.hey.car Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wedding
  • 07.11.18
  • 26× gelesen
Wirtschaft

Audi Zentrum Zehlendorf

Audi Zentrum Zehlendorf: Nach dem Brand im Oktober vergangenen Jahres findet seit Jahresbeginn wieder der Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen statt. Beeskowdamm 2, 14167 Berlin, Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-15 Uhr, 666 077 600 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lichterfelde
  • 04.02.18
  • 206× gelesen
Verkehr

AUTOLAND

AUTOLAND, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Berlin, Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa 9-18 Uhr, www.autoland.de Kunden finden hier Neuwagen, Gebrauchtwagen sowie Jahreswagen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Biesdorf
  • 10.04.17
  • 71× gelesen
Auto und Verkehr
Benzin oder Diesel? Diese beiden Verbrennungsmotoren sind nach wie vor weit verbreitet. Wann sich welcher Antrieb rechnet, hängt von vielen Faktoren ab.

Diesel oder Benzin? Kaufberatung Verbrennungsmotoren

Elektro- und Hybrid-Hype hin oder her – nach wie vor führen Verbrennungsmotoren die Zulassungsstatistik an. Etwas mehr als die Hälfte (51,5 Prozent) sind laut dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) Benziner, Diesel-Pkw kommen auf 46,8 Prozent. Gute Gründe gibt es für beides. "Bei gleichem Hubraum hat der Diesel ein höheres Drehmoment als ein Benziner", erklärt Christian Heinz vom TÜV Thüringen. Der Fahrer fühlt mehr Kraft, wenn er auf das Gaspedal tritt. Und das im Vergleich zu Benzinmotoren recht...

  • Mitte
  • 04.01.16
  • 269× gelesen
Auto und Verkehr

Probefahrt mit Selbstbeteiligung

Wer eine Probefahrt mit einem Gebrauchtwagen unternimmt, sollte zuvor mit dem Händler eine schriftliche Vereinbarung treffen. So lässt sich laut Florian Fischer vom ADAC im Schadensfall ein Rechtsstreit vermeiden. Viele Händler hielten entsprechende Formulare bereit, die meist allerdings eine recht hohe Selbstbeteiligung von oft 750 Euro enthielten. "Man kann aber versuchen, sich auf 200 oder 300 Euro zu einigen", so Fischer. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 05.12.14
  • 37× gelesen
Auto und Verkehr

Garantie bei Gebrauchtwagen

Bei Gebrauchtwagen mit vielen Extras sollten Käufer nach Möglichkeit zu Autos mit noch laufender Garantie greifen. Ansonsten könnten spätere Reparaturen etwa von Xenon-Scheinwerfern oder eingebauten Navigationsgeräten teuer werden, so der TÜV SÜD. Muss der Wagen in die Werkstatt, holen Fahrer am besten mehrere Angebote aus der Umgebung ein. Außerdem ist es oft günstiger, die Austauschteile in Absprache mit der Werkstatt selbst zu besorgen. Die Mechaniker übernehmen dann nur noch den Einbau....

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 23× gelesen