Alles zum Thema Geburtshilfe

Beiträge zum Thema Geburtshilfe

Soziales

Hebammen-Mangel verursacht große Besorgnis

Der Babyboom übt Druck auf das System der Geburtenhilfe aus. Auch für den Bezirk gilt: Wer seine Geburt betreut haben möchte, sollte sich bereits zum Zeitpunkt des positiven Schwangerschaftstests darum kümmern. "Das System steht auf der Kippe" Diesen Ratschlag erteilt Simone Logar, stellvertretende Vorsitzende des Berliner Hebammenverbandes, angesichts des enormen Personalnotstands, für den sie die widrigen Arbeitsbedingungen verantwortlich macht: schlechte Bezahlung und hohe...

  • Charlottenburg
  • 28.03.18
  • 145× gelesen
Politik

Angebote für junge Eltern

Mitte. Die Koordinierungsstelle „Frühe Hilfen“ des Jugendamtes Mitte hat einen „Fahrplan: Was ist wichtig in der Zeit rund um die Geburt?“ veröffentlicht. Die 23-seitige Broschüre richtet sich an werdende oder jüngst gewordene Eltern und soll in der neuen Lebensphase rund um die Geburt eines Kindes Wegweiser, Leitfaden und Organisationshilfe sein. So gibt es Informationen zu Hebammen, Elternzeit, Geburtsvorbereitungskursen, Vorsorgeuntersuchungen, Kinder- und Elterngeldanträgen sowie zur...

  • Mitte
  • 06.03.18
  • 14× gelesen
Leute
Chefarzt Michael Abou-Dakn in einem der Kreißsäle des St.-Joseph-Krankenhauses.

St.-Joseph-Krankenhaus erneut geburtenstärkste Klinik in Deutschland

Vermutlich liegt es am Rooming-In-Konzept der Klinik, dass keine schreienden Babys zu hören sind. Anders lässt sich die Ruhe nicht erklären in der Station, in der deutschlandweit die meisten Kinder zur Welt kommen. Schon zum vierten Mal in Folge belegt die Geburtshilfe des St.-Joseph-Krankenhauses in Tempelhof den Spitzenplatz. 2017 hat das Hebammen- und Ärzteteam insgesamt 4157 Geburten begleitet. 4301 Kinder wurden dabei geboren, darunter knapp 150 Zwillings- und Drillingsgeburten. Ein...

  • Tempelhof
  • 18.01.18
  • 607× gelesen
Leute

Geburtshilfe im Regionalexpress

Spandau. Ein Bundespolizist hat am 18. August Geburtshilfe in einem Zug von Rathenow nach Spandau geleistet. Der Beamte vernahm gegen 4.30 Uhr in einem Regionalexpress der Linie 4 laute Schreie einer Frau. Schnell wurde klar, dass die 32-Jährige unmittelbar vor der Geburt eines Kindes stand. Der 45-jährige Bundespolizist sprach zwei weibliche Reisende an und bat sie um Unterstützung. In einem Fahrradabteil kam dann ein Mädchen zur Welt. Als der Zug in den Bahnhof Spandau einfuhr, wartete...

  • Spandau
  • 21.08.17
  • 15× gelesen
Soziales
Prof. Dr. Michael Abou-Dakn, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.
2 Bilder

Rekordverdächtiger Babyboom: St. Joseph Klinik ist bundesweit Spitze

Tempelhof. Im vergangenen Jahr erblickten im St. Joseph Krankenhaus 4535 Babys das Licht der Welt. Damit hat die katholische Klinik zum fünften Mal in Folge ihre eigenen Rekorde überboten und sich als geburtenstärkste Klinik Deutschlands manifestiert. Jedenfalls wurden seit 2012 in keinem anderen Krankenhaus der Republik pro Jahr so viele Kinder geboren. Und von Jahr zu Jahr wurden und werden es immer mehr. Darunter sind auch viele Zwillings- und Drillingsgeburten. Aktuell ist allein im...

  • Tempelhof
  • 13.01.17
  • 276× gelesen
Blaulicht

Polizistin als Geburtshelferin: Mutter und Sohn sind wohlauf

Wittenau. Einen für die Polizei ungewöhnlichen Einsatz haben am 23. April Beamte des Abschnitts 12 in Wittenau erlebt. Sie sprangen als Geburtshelfer ein. Gegen 19.50 Uhr kam über Funk die Meldung, dass eine Frau in der Oranienburger Straße gerade ihr Kind in einem Auto zur Welt bringen würde. Sofort machten sich eine Polizeioberkommissarin und ihr Kollege auf den Weg und sahen wenig später einen Kleinbus, in dessen Fond gerade eine 33-Jährige, deren Fruchtblase bereits geplatzt war, in den...

  • Wittenau
  • 27.04.16
  • 22× gelesen
Soziales
Zora kam im Mutter-Kind-Zentrum zur Welt. Hier operiert sie mit Dr. Sylvester von Bismarck am Computer.

Zehn Jahre Mutter-Kind-Zentrum im Vivantes-Klinikum

Buckow. Für das Vivantes-Klinikum war der 7. März, schon ein besonderer Tag. Viele Gäste kamen zum zehnten Geburtstag des Mutter-Kind-Zentrums im Kormoranweg.Mütter mit ihren Kindern warfen einen Blick hinter die Kulissen. Ganze Familien bestaunten die moderne medizinische Einrichtung und ließen sich von Ärzten, Schwestern und Hebammen alles ganz genau erklären. Dichtes Gedränge herrschte auf den Fluren. Unter den Gästen war auch Katharina Müller aus dem Nachbarbezirk Treptow mit ihrer...

  • Buckow
  • 09.03.15
  • 312× gelesen
  •  1