Geburtstag

Beiträge zum Thema Geburtstag

Kultur
  21 Bilder

Wir Kinder vom Kleistpark feierten ihren 10. Geburtstag

Das Ensemble um die Musikpädagogin Elena Marx wird immer erfolgreicher. In diesem Frühjahr gab es in der Urania etwas ganz Besonderes zu feiern: 10 Jahre gibt es das Musikprojekt "Wir Kinder vom Kleistpark" nun bereits. Dies wurde mit drei Konzerten ausgiebig gefeiert. Die Shows waren grandios, die Zuschauer erlebten ein wahres Feuerwerk bekannter und neuer Lieder in verschiedenen Sprachen sowie kraftvoller Tänze begleitet von genialen Musikern. Wer das Konzert verpasst hat, kann es sich...

  • Schöneberg
  • 02.06.17
  • 358× gelesen
  •  3
Kultur
Fabian Fiedler am Klavier mit dem Roy-Bär, dem Maskottchen der „Klanginsel“.
  2 Bilder

Fabian Fiedler gründete vor fünf Jahren seine Musikschule „Klanginsel“

Pankow. Für Freizeitmusiker aller Generationen ist sie inzwischen ein Ort, an dem sie sich ohne Druck musikalisch weiterbilden können: die Klanginsel Musikseeräuber. Ihr Gründer Musikseeräuber Fabian Fiedler kann auf fünf Jahre „Klanginsel“ zurückschauen. Er und seine Crew unterrichten dort Menschen von anderthalb bis 70 Jahre. Musikunterricht für die Jüngsten: Das brachte Fiedler seinerzeit auch auf die Idee, die „Klanginsel“ zu gründen. Der Musikpädagoge war zuvor bereits etliche Jahre in...

  • Pankow
  • 24.05.17
  • 1.151× gelesen
Bildung

Aus zwei mach eins: Hans-Fallada-Schule feierte Geburtstag

Neukölln. Die Hans-Fallada-Schule, Harzer Straße 73, hat am 18. Mai ein Jubiläum gefeiert: Vor genau 40 Jahren wurde sie gegründet. Im Schuljahr 1976/77 zogen die 9. Sonderschule und die 3. Grundschule aus der Weserstraße in den Neubau. Gemeinsam bildeten sie eine sogenannte Kooperationsschule, die in den 1970er Jahren eine neue Säule in der Berliner Sonderpädagogik war. Beide Kollegien mussten sich kennenlernen und zusammenwachsen. Allein drei Jahre dauerte es, bis ein Name gefunden wurde;...

  • Neukölln
  • 20.05.17
  • 527× gelesen
Leute

Glückwunsch zum Geburtstag

Reinickendorf. Herta Arendt aus Reinickendorf feierte am 8. Mai ihren 100. Geburtstag. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gratulieren der Jubilarin, wünschen Gesundheit und alles Gute. bm

  • Reinickendorf
  • 14.05.17
  • 23× gelesen
Leute

Einhundert plus Eins

Reinickendorf. Das 101. Wiegenfest feierte Margarete Koch am 3. April. Die Seniorin wohnt bereits seit 1947 im Fuchsbezirk und hat neben jeweils einem Kind und Enkel inzwischen auch ein Urenkelchen. Das Bezirksamt Reinickendorf und die Berliner Woche gratulieren zum Geburtstag, wünschen alles Gute und Wohlergehen. bm

  • Reinickendorf
  • 04.04.17
  • 18× gelesen
Leute

Senioren feiert 103. Geburtstag

Reinickendorf. Zum 103. Geburtstag gratulieren das Bezirksamt und die Berliner Woche der Reinickendorfer Seniorin Ruth Herbrich. Das besondere Wiegenfest feiert die Seniorin am 7. April. Wir wünschen Gesundheit und alles Gute! bm

  • Reinickendorf
  • 03.04.17
  • 9× gelesen
Kultur

Zu Gast in Moskau

Friedrichshain. 32 Mitglieder des Tanzteams Step by Step reisen kurz vor Ostern nach Russland. Sie treten mit ihrem Musical "Die Prinzessin auf der Erbse" sowie weiteren Tänzen im Theater Junger Moskauer auf, das in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiert. Das Tanzteam besteht seit 30 Jahren und ist damit nicht einmal halb so alt. Dieses Jubiläum steht im Herbst an. tf

  • Friedrichshain
  • 23.03.17
  • 26× gelesen
Leute

Gratulation zum 105. Geburtstag

Charlottenburg-Wilmersdorf. Christa Teller feiert am 25. März ihren 105. Geburtstag. Die Berliner Woche gratuliert zu diesem besonderen Ehrentag. my

  • Charlottenburg
  • 22.03.17
  • 19× gelesen
Bildung

Ausstellung über Heinz Sielmann

Mitte. Mit einer interaktiven Ausstellung über das Leben und Schaffen des Naturfilmpioniers Heinz Sielmann will die Heinz Sielmann Stiftung den 100. Geburtstag des 2006 verstorbenen Tierfilmers begehen. Die Ausstellung soll pünktlich zu Sielmanns Geburtstag am 2. Juni im Naturkundemuseum Berlin eröffnet werden. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Wisent, Przewalski-Pferd und andere Tiere, die in Sielmanns Naturlandschaften in Brandenburg leben. Ausschnitte aus dem filmischen Schaffen des...

  • Mitte
  • 13.03.17
  • 31× gelesen
Kultur
Die Regenbogenfabrik an der Lausitzer Straße feiert ein nicht ganz rundes Jubiläum.

36 Jahre in SO36: Geburtstagsprogramm der Regenbogenfabrik

Kreuzberg. Am 14. März 1981 wurde das Gelände der heutigen Regenbogenfabrik an der Lausitzer Straße 22 besetzt. Das Datum ist jetzt Anlass für ein nicht ganz rundes Jubiläum. Unter dem Motto "36 Jahre in SO36" gibt es ab Donnerstag, 9. März, ein Geburtstagsprogramm. Dabei geht es vor allem um den Blick zurück. Die Veranstaltungsreihe beginnt mit einer Diashow. Sie zeigt Bilder aus dem Kiez, aufgenommen in den 1970er- und 80er-Jahren. Anhand der Fotos soll erzählt werden, wie es damals zum...

  • Kreuzberg
  • 06.03.17
  • 639× gelesen
Kultur
Ein Foto aus den Anfängen: Mitstreiter des damals neuen Nachbarschaftsheims.
  2 Bilder

Handarbeiten und Rock ’n’ Roll: Nachbarschaftsheim sucht Zeitzeugen und Fotos

Neukölln. Das Nachbarschaftsheim Neukölln an der Schierker Straße 53 will in diesem Jahr ganz groß feiern: Es wird 70 Jahre alt. Nun werden Zeitzeugen gesucht, die Geschichten erzählen können oder noch alte Fotos haben. Das Nachbarschaftsheim hat viele Gesichter: Begonnen hat alles mit einer Baracke an der Werbellinstraße, später entstand das „Weiße Haus am Körnerpark“ mit Tanzsaal und Rock ’n’ Roll. Zum runden Geburtstag soll es eine ganze Reihe von Veranstaltungen geben. Den Auftakt macht...

  • Neukölln
  • 04.03.17
  • 81× gelesen
Leute

Glückwünsche den Jubilaren

Reinickendorf. Gleich zwei Reinickendorfer konnten jetzt ein ganz besonderes Wiegenfest feiern: Else Motz erblickte am 10. Februar 1917 das Licht der Welt, am 13. Februar desselben Jahres wurde Heinz Pfeiffer geboren. Zum 100. Geburtstag gratulieren das Bezirksamt und die Berliner Woche beiden Jubilaren herzlich. bm

  • Reinickendorf
  • 12.02.17
  • 28× gelesen
Leute

Zweimal über 100 Jahre

Reinickendorf. Glückwünsche an zwei hochbetagte Reinickendorferinnen: Den 107. Geburtstag feierte die ehemalige Sozialarbeiterin Herta Laudien am 19. Januar. Nur ein Jahr jünger ist Hildegard Bellmann, die am 21. Januar 1911 das Licht der Welt erblickte. Das Bezirksamt Reinickendorf und die Berliner Woche gratulieren beiden Jubilarinnen, wünschen Gesundheit und alles Gute. bm

  • Reinickendorf
  • 22.01.17
  • 34× gelesen
Leute
Jubilarin Elisabeth Schaal mit ihrer Tochter Karin Schaal-Bischer (vorn) und Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU).

Glückwunsch zur 100: Besonderes Wiegenfest in Reinickendorf

Reinickendorf. Auf ein ganzes Jahrhundert kann Elisabeth Schaal aus Reinickendorf zurückblicken. Sie feierte im Januar ihren 100. Geburtstag. Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) überbrachte neben Blumen die Glückwünsche des Bezirksamtes und zeigte sich durchaus überrascht. „Es ist beeindruckend, wie gut in Form Elisabeth Schall ist“, so die Stadträtin. „Ich wünsche ihr, dass sie gesund bleibt und dass ihr das neue Lebensjahr viele frohe Stunden bringt.“ Elisabeth Schaal wohnt seit...

  • Reinickendorf
  • 14.01.17
  • 101× gelesen
Soziales
Der kleine Edgar hat sein erstes Lebensjahr vollendet.

Der kleine Edgar aus dem Tierpark Friedrichsfelde feierte Geburstag

Friedrichsfelde. Am 1. Januar 2016 erblickte Edgar im Tierpark Friedrichsfelde das Licht der Welt. Mit einer speziellen Geburtstagstorte überraschten die Tierpfleger den kleinen Elefanten am 2. Januar nachträglich. Sie bestand ausnahmslos aus Köstlichkeiten, die auch für Rüsseltiere bekömmlich sind – Gemüse, Reis und einer Extraportion Bananen. KW

  • Friedrichsfelde
  • 04.01.17
  • 39× gelesen
Soziales

Von Amts wegen gratulieren

Reinickendorf. Das Bezirksamt Reinickendorf sucht engagierte Reinickendorfer, die gerne den Senioren des Bezirkes zum Geburtstag und zu den Ehejubiläen gratulieren und somit eine kleine Freude bereiten wollen. Der persönliche Kontakt zu den Jubilaren steht im Vordergrund. Wer Zeit und Lust hat, sich ehrenamtlich für ältere Mitmenschen zu engagieren, meldet sich unverbindlich in der Gratulationsstelle des Bezirks bei Alexandra Sachse-Taubert. Sie ist unter  902 94 40 55 von Montag bis Mittwoch...

  • Borsigwalde
  • 16.12.16
  • 33× gelesen
Bildung

Nachtwanderung im Grunewald

Grunewald. Selbst wenn die Natur dieser Tage in Dunkelheit und Kälte versinkt, ist das kein Grund, auf eine besondere Art von Kindergeburtstag zu verzichten: eine nächtliche Wanderung rund um das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 25. Und so begeben sich regelmäßig Gruppen auf eine Lichterreise durch den Grunewald. Geführte Wanderungen starten bei Sonnenuntergang und dauern zwei Stunden. Terminabsprachen:  300 00 50. tsc

  • Charlottenburg
  • 04.11.16
  • 21× gelesen
Leute

Martin Germer: 30 Jahre Pfarrer

Charlottenburg. Ein halbes Leben lang Pfarrer – dies gilt seit dem 16. Oktober für Martin Germer. Zu seinem 60. Geburtstag gratulierten dem Pfarrer der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Weggefährten und Freunde aus Gesellschaft und Politik. Germer wechselte 1990 von der Hochschule in Würzburg nach Berlin, wo er in der Wilmersdorfer Auenkirche erstmals als Pfarrer wirkte. Der Wechsel an den Breitscheidplatz vollzog sich 2005, wo Germer sich nicht nur an einem Gotteshaus erfreuen kann, das jährlich...

  • Charlottenburg
  • 24.10.16
  • 121× gelesen
Leute

Jürgen Woelffer feierte 80. Geburtstag

Charlottenburg. Mit 400 Gästen aus Kultur und Politik, Verwandten und Freunden sowie Mitarbeitern der Ku'damm-Bühnen beging am 22. Oktober Jürgen Woelffer seinen 80. Geburtstag. Der frühere Direktor von Theater und Komödie am Kurfürstendamm und Vater des jetzigen Bühnenchefs Martin Woelffer zeigte sich wegen der erfolgreichen Räumungsklage gegen den Familienbetrieb zwar betrübt. Er und seine Gäste fanden zum Geburtstag aber auch erheiternden Gesprächsstoff – etwa über Jürgen Woelffers Geburt....

  • Charlottenburg
  • 24.10.16
  • 212× gelesen
Soziales

Emma Kirsch wird 100 Jahre

Wilmersdorf. Emma Kirsch feiert am Donnerstag, 20. Oktober, ihren 100. Geburtstag. Sozial- und Gesundheitsstadtrat Carsten Engelmann überbringt um 12.30 Uhr die Glückwünsche des Bezirksamtes. my

  • Wilmersdorf
  • 17.10.16
  • 10× gelesen
Kultur
So präsentierte sich das Theater am Kurfürstendamm zur Zeit seiner Eröffnung.
  2 Bilder

„Allerliebster Krisskrass“: Das Theater am Kurfürstendamm feiert seinen 95. Geburtstag

Charlottenburg. Das Theater am Kurfürstendamm ist am 8. Oktober 95 Jahre alt geworden. Der Chef des Hauses, Martin Woelffer, ist trotz vieler Widrigkeiten optimistisch, auch den 100. Geburtstag an Ort und Stelle feiern zu können. Die Eröffnungspremiere des Theaters am 8. Oktober 1921 war „Ingeborg“ von Kurt Goetz (damals noch mit K). Auf der Bühne stand neben dem Autor selbst unter anderem Adele Sandrock. Über das Stück gingen die Meinungen auseinander, doch beim Architekten waren die...

  • Wilmersdorf
  • 09.10.16
  • 118× gelesen
Soziales
Frank Balzer mit dem 104-jährigen Jubilar Hermann Möws, der ein großer Hertha-BSC-Fan ist.

Der älteste Hertha-Fan: Gratulation zum 104. Geburtstag

Reinickendorf. Jedes Jahr Ende September trifft Bürgermeister Frank Balzer (CDU) einen ganz besonderen Reinickendorfer: Den wohl ältesten Hertha-Fan der Stadt. Seit vier Jahren sieht der Terminkalender von Frank Balzer für den 29. September einen Besuch in der Seniorenresidenz Reinickendorf vor. Dann feiert Hermann Möws Geburtstag – der 104. war es in diesem Jahr. Anlässlich dieses Jubiläums überbrachte der Bürgermeister die Glückwünsche des Bezirksamtes und plauderte mit dem hochbetagten aber...

  • Reinickendorf
  • 05.10.16
  • 112× gelesen
Kultur
Grund zum Feiern: Die Lichtenrader Bahnhofstraße wird am 1. Oktober 110 Jahre alt.
  6 Bilder

Licht, Kunst und Kürbisse: Bahnhofstraße feiert Geburtstag

Lichtenrade. In der Bahnhofstraße gibt es Grund zum Feiern. Die Einkaufsmeile am südlichen Stadtrand hat am 1. Oktober 110 Jahre auf dem Kalender. Bis Ende des Monats ist ein „volles und buntes Programm mit Kürbisfest, „Berlin leuchtet“ und Kunstfenster“ angekündigt. Es beginnt mit einem Kürbisfest am 1. Oktober. Von 10 bis 14 Uhr planen die Händler der in herbstlichen Farben geschmückten Geschäftsstraße verschiedene Aktionen. Beispielsweise sind zwei historische BVG-Busse vor Ort, in denen...

  • Lichtenrade
  • 26.09.16
  • 245× gelesen
Leute
Renate und Hans Georg Wiedersatz.

Ein doppelter Grund zum Feiern: Runder Geburtstag und eiserne Hochzeit

Wittenau. Die Eheleute Hans Georg und Renate Wiedersatz feiern am 17. August ihre Diamantene Hochzeit. Die diamantenen Brautleute sind beide 1936 zur Welt gekommen, somit aktuell jeder 80 Jahre alt. Seit vielen Jahren wohnen sie in Wittenau. Das am 17. August 1956 besiegelte Eheversprechen wurde 60 Jahre lang eingehalten. Zur Familie gehören zwei Söhne mit ebenfalls lang andauernden glücklichen Ehen, vier Enkelkinder und zwei Urenkelkinder. Die Jubilare sind gesund. Ihr nächstes Ziel ist...

  • Wittenau
  • 15.08.16
  • 153× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.