Geburtstag

Beiträge zum Thema Geburtstag

Sport
Geburtstagsfoto: Kamyar Niroumand, Präsident des F.C. Hertha 03 Zehlendorf, Fußballstar Pierre Littbarski, die Ehrenpräsidenten Otto Höhne und Klaus Gonsior (v. l.).

Otto Höhne feierte 90. Geburtstag

Zehlendorf. Ein Name, der untrennbar mit dem F.C. Hertha 03 Zehlendorf verbunden ist: Otto Höhne. Am Sonntag, 31. Juli, feierte der Ehrenpräsident des Berliner Fußballverbandes seinen 90. Geburtstag. Wo? Natürlich im Otto-Höhne-Haus, auf dem Gelände des Clubs in der Onkel-Tom-Straße 52. Zum Gratulieren kamen 170 geladene Gäste. Darunter war auch ein Fußball-Promi: Pierre Littbarski, der zur Weltmeisterelf 1990 gehörte und seine Karriere Ende der 1970er-Jahre in Zehlendorf bei Hertha 03...

  • Zehlendorf
  • 05.08.16
  • 616× gelesen
  •  1
Kultur
Almut Witt bietet Kindergeburtstage in der Keramikwerkstatt an.

Feiern mit Ton: Geburtstag in der Keramikwerkstatt

Weißensee. Ihrer Fantasie freien Lauf lassen können Kinder in der Keramikwerkstatt des Frei-Zeit-Hauses Weißensee. Im Souterrain des Hauses an der Pistoriusstraße 23 bietet Almut Witt kreative Kindergeburtstage in der Keramikwerkstatt an. Mit ihren Geburtstagsgästen können Kinder kleine Tiere oder Figuren modellieren, Tassen, Teller oder Fliesen bemalen, Namensschilder gestalten und anderes mehr. Im großen Brennofen kann später alles gebrannt werden. „Eltern fragten mich, ob es möglich wäre,...

  • Weißensee
  • 25.07.16
  • 208× gelesen
Leute

101. Kerze auf dem Kuchen

Gropiusstadt. Am Freitag, den 26. Juli, feiert Gertrud Schaar aus der Gropiusstadt ihren 101. Geburtstag. Sozialstadtrat Bernd Szczepanski (Bündnis 90/Grüne) und die Berliner Woche gratulieren der Jubilarin ganz herzlich zu diesem ganz besonderen Ehrentag und wünschen ihr weiterhin alles Gute. Es mögen ihr noch viele schöne Jahre bei guter Gesundheit vergönnt sein. SB

  • Gropiusstadt
  • 14.07.16
  • 21× gelesen
Politik
Der Regierende Bürgermeister Michael Müller hielt die Geburtstagsrede für Matthias Köhne. Dieser möchte nach seiner zweiten Amtszeit mehr Zeit mit seiner Frau Ines verbringen.

Pankows Bürgermeister feiert seinen 50. Geburtstag und sagt schon mal leise Tschüss

Pankow. Zwei Gründe veranlassten Matthias Köhne (SPD) kürzlich, zu einem festlichen Empfang einzuladen. Zum einen konnte der Pankower Bürgermeister seinen 50. Geburtstag feiern, zum anderen wollte er mit Menschen, mit denen er in den vergangenen zehn Jahren zusammenarbeitete, auf das Ende seiner Amtszeit anstoßen. Dass seien zwei gute Gründe zum Feiern, meint Matthias Köhne. Klar, der runde Geburtstag sei ein sehr guter Grund, um zu feiern, sagt der Regierende Bürgermeister Michael Müller...

  • Pankow
  • 18.06.16
  • 203× gelesen
Leute
Helmut Hampel vor dem Pankower Rathaus. Foto: BW

"Mister Pankow" Helmut Hampel leistet Lobbyarbeit für den Bezirk

Pankow. Für langjährige Weggefährten ist Helmut Hampel schlicht „Mister Pankow“. Dass er jetzt seinen 80. Geburtstag feiert, lässt viele stutzen. Sie können es nicht glauben. Denn er ist agil und rührig wie und je. Helmut Hampel ist auch im Alter immer für eine Überraschung gut. So verblüffte er viele im vergangenen Jahr als Alter Fritz. Was war passiert: Der Bürgerverein Französisch Buchholz feierte zu den Buchholzer Festtagen 2015 sein 25-jähriges Jubiläum. Es sollte ein großer Festumzug...

  • Pankow
  • 07.06.16
  • 212× gelesen
Leute

Alles Gute zum 104. Geburtstag

Reinickendorf. Ihren 104. Geburtstag feierte die Reinickendorferin Hildegard Richter am 5. Juni – sie ist damit die älteste Bewohnerin ihres Seniorenheimes und eine der ältesten im ganzen Bezirk. Hildegard Richter war mehr als 50 Jahre verheiratet, die Jubilarin hat drei Kinder, drei Enkel und fünf Urenkel. Bezirksamt Reinickendorf und Berliner Woche gratulieren herzlich und wünschen alles Gute. bm

  • Reinickendorf
  • 06.06.16
  • 22× gelesen
Soziales

Geburtstag im Österreichpark

Charlottenburg. Zum vierten Geburtstag des Österreichparks zwischen Caprivibrücke und Sömmeringstraße am Sonnabend, 4. Juni, erfährt die Städtepartnerschaft Charlottenburg-Wilmersdorfs mit Linz eine besondere Würdigung. Ab 14 Uhr geht ein Ranger aus dem Nationalpark Gesäuse mit großen und kleinen Kindern auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Wasser- und Bodenlebewesen. Es werden Insektenhotels gebaut, Samentütchen bemalt und befüll. Den musikalischen Auftakt, der vom Urlaubsland Österreich...

  • Charlottenburg
  • 23.05.16
  • 27× gelesen
Soziales

Jugendhaus feiert 60. Geburtstag

Wimersdorf. Im Juni 1956 in Wilmersdorf als eines von damals zwölf Berliner Häusern der Jugend eröffnet, feiert das heutige Haus der Jugend Anne Frank in der Mecklenburgischen Straße 15 nun seinen 60. Geburtstag. Für den Bezirk und seinen neuen Stadtrat Oliver Schruoffeneger Grund genug, dieses Jubiläum mit einem Festprogramm am Sonnabend, 4. Juni, zu würdigen. Gäste erwarten am Nachmittag ein Stück Geburtstagstorte und eine Ausstellung über die Besucher des Hauses. Für Kurzweil sorgen auch...

  • Wilmersdorf
  • 20.05.16
  • 17× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche gratulieren

Moabit. Das Bezirksamt sucht für die Wohngebiete Tiergarten und Moabit-West ehrenamtliche Mitarbeiter für den Gratulationsdienst. Die Ehrenamtlichen gratulieren im Namen des Bezirksamtes älteren Mitbürgern zu besonderen Geburtstagen und Ehejubiläen. Sie informieren gleichzeitig über soziale und kulturelle Angebote im Bezirk. Interessierte können sich im Ehrenamtsbüro im Rathaus Wedding, Müllerstraße 146, zwischen 9 und 13 Uhr oder unter  901 84 33 61 melden. KEN

  • Moabit
  • 15.05.16
  • 14× gelesen
Leute
Fatou hat es sich neben ihrem Geburtstagskorb gemütlich gemacht. Am liebsten mag die alte Dame Erdbeeren.

Gorilla-Dame mit Sonderrechten: Fatou feierte ihren 59. Geburtstag im Zoo

Tiergarten. Ein wenig arthritisch ist die alte Dame schon, und ihre Möhren mag sie nur noch gekocht – doch es geht ihr gut. Am 13. April feierte Fatou ihren 59. Geburtstag im Zoologischen Garten. Offiziell ist sie der zweitälteste Gorilla der Welt. Inoffiziell vielleicht sogar der älteste, der je gelebt hat. Gespannt und mit gezückter Kamera drängeln sich Dutzende von Pressevertretern und Zoobesucher vor der Primaten-Außenanlage. Um 14 Uhr ist es so weit: Ein Pfleger stellt einen Präsentkorb...

  • Charlottenburg
  • 15.04.16
  • 458× gelesen
Wirtschaft
Gabriele Fliegel.

Wirtschaftshof-Vorsitzende Gabriele Fliegel feierte 70. Geburtstag

Spandau. Die Vorsitzende der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, Gabriele Fliegel, feierte am 5. April ihren 70. Geburtstag. Das Defilee wollte kein Ende nehmen. Die Bezirkspolitiker gaben sich die Klinke im die Hand. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), Bau- und Wirtschaftsstadtrat Carsten-Michael Röding und Kultur-, Jugend- und Sportstadtrat Gerhard Hanke (beide CDU) würdigten die Verdienste der Jubilarin. Eingeladen hatte die Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, um den 70. Geburtstag ihrer...

  • Falkenhagener Feld
  • 11.04.16
  • 112× gelesen
Kultur

Danke Klaus Hoffmann

Tempelhof. Am 26. März feierte der Berliner Sänger, Liedermacher und Schauspieler Klaus Hoffmann seinen 65. Geburtstag. Aus diesem Anlass präsentiert der MedienPoint Tempelhof, Werderstraße 13, noch bis 5. April unter dem Motto „Danke Klaus“ eine Ausstellung zu Leben und Werk des Künstlers. Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.  78 89 31 94. HDK

  • Tempelhof
  • 30.03.16
  • 17× gelesen
Leute

100. Geburtstag am 3. April

Reinickendorf. Seit fast 70 Jahren ist sie dem Bezirk treu: Am Sonntag, 3. April, feiert die Reinickendorferin Margarete Koch ihren 100. Geburtstag. Zur Familie gehören eine Tochter, ein Enkel und ein Urenkel. Bürgermeister Frank Balzer (CDU) gratuliert im Namen des Bezirksamtes und wünscht alles Gute. bm

  • Reinickendorf
  • 28.03.16
  • 9× gelesen
Sport
Sie bereiten das Programm zum 70. Geburtstag vor: Schatzmeister Bernhard Antmann, Vereinspräsident Martin Federlein und sein Vize Jürgen Klupsch.

Die Sportgruppe Bergmann-Borsig feiert ihren 70. Geburtstag

Wilhelmsruh. Die Sportgemeinschaft Bergmann-Borsig ist einer der größten Breitensportvereine im Bezirk. Am 20. Februar feiert sie mit einem großen Sportlerball auf dem Künstlerhof Buch ihren 70. Geburtstag. Das Präsidium um Martin Federlein kann an diesem Abend auf einen sportlich und finanziell sehr stabilen Verein blicken. Etwa 1300 Mitglieder aller Altersklassen sind heute in 60 Sportgruppen aktiv. Da ist viel zu koordinieren und abzustimmen, damit alles rund läuft. Dass das fast...

  • Wilhelmsruh
  • 15.02.16
  • 332× gelesen
Leute

Buckowerin wird 102 Jahre alt

Buckow. Am 5. Februar feiert Herta Schmoldt aus dem Mollnerweg ihren 102. Geburtstag. Sozialstadtrat Bernd Szczepanski (Bündnis 90/ Die Grüne) wünscht der Jubilarin alles Gute zu diesem ganz besonderen Ehrentag. Wir von der Berliner Woche schließen uns an. sus

  • Buckow
  • 04.02.16
  • 75× gelesen
Leute
Einen Blumenstrauß zum 105. Geburtstag gab es für Hildegard Bellmann von Bürgermeister Frank Balzer.

Bürgermeister gratuliert Hermsdorferin zum 105. Geburtstag

Hermsdorf. Das 105. Wiegenfest feierte im Januar Hildegard Bellmann aus Hermsdorf. Unter die Geburtstagsgäste mischte sich Bürgermeister Frank Balzer (CDU). Wie in den vergangenen zwei Jahren klingelte der Reinickendorfer Rathaus-Chef auch am 21. Januar 2016 an einer ganz bestimmten Wohnungstür in Hermsdorf – in der Hand Blumen fürs Geburtstagskind. „Ich freue mich, Sie so gesund und munter zu sehen“, begrüßte Frank Balzer die nunmehr 105-jährige Jubilarin. „Es hat den Anschein, als würden Sie...

  • Hermsdorf
  • 29.01.16
  • 117× gelesen
Soziales

Theaterpaulas zeigen ihr Stück

Pankow. Anlässlich seines 26. Geburtstags lädt das Frauenzentrum Paula Panke zu einer Geburtstagsfeier der etwas anderen Art ein. Dieses Mal wird nicht im Pankower Frauenzentrum, sondern aus Platzgründen im Kulturzentrum in der Danziger Straße 50 gefeiert. Dort präsentiert nämlich die Gruppe Theaterpaulas am 22. Januar um 19 Uhr erstmals ihr Stück über das Älterwerden. Das erarbeiteten die Frauen unter Anleitung von Aki Krishnamurti. Nach der Aufführung wird gefeiert. Dazu legt DJane Ronja auf....

  • Prenzlauer Berg
  • 08.01.16
  • 38× gelesen
Leute
Erna Schmidt
  2 Bilder

Glückwunsch zum 106. Geburtstag

Friedrichshagen. Im Seniorenheim der Sozialstiftung Köpenick an der Werlseestraße feierte Erna Schmidt am 11. Dezember den 106. Geburtstag. Die Berliner Woche gratuliert ganz herzlich. Erna Schmidt wurde in Waldenburg/Schlesien geboren. Sie hat zwei Töchter, drei Enkel und fünf Urenkel. In diesem Jahr begingen im Bezirk 84 Einwohner einen dreistelligen Geburtstag.

  • Friedrichshagen
  • 15.12.15
  • 123× gelesen
Leute

Gratulation zum 104. Geburtstag

Reinickendorf. Die Reinickendorferin Ella Lange hat am 7. Dezember ihren 104. Geburtstag gefeiert. Die ehemalige Bürokraft wohnt in einer Reinickendorfer Senioreneinrichtung. Sie trainiert noch heute gerne ihr Gedächtnis und liebt das Singen. Zum Ehrentag wünschen Bezirksamt und Berliner Woche alles Gute. CS

  • Reinickendorf
  • 09.12.15
  • 71× gelesen
Leute

Hochzeitstag und Geburtstag

Neukölln. Eine Diamantene Hochzeit und ein hochbetagter Geburtstag stehen in den kommenden Tagen in Neukölln an: Das Ehepaar Heidede und Werner Unger feiert in Rudow am 8. Oktober seinen 60. Hochzeitstag. Ihren 104. Geburtstag begeht am 12. Oktober Frau Elsbeth Harder in Britz. Die Berliner Woche und Sozialstadtrat Bernd Szczepanski (Grüne) gratulieren ganz herzlich und wünschen den Jubilaren alles Gute zu ihrem ganz besonderen Ehrentag. SB

  • Britz
  • 07.10.15
  • 73× gelesen
Bildung
Karen Schulz leitet die Stephanus-Schule. Mit ihrem engagierten Team unterrichtet sie 93 Kinder.
  4 Bilder

Alle haben ein Recht auf Bildung: Vor 25 Jahren wurde die Stephanus-Schule gegründet

Weißensee. Auf ein Vierteljahrhundert engagierte Bildungsarbeit kann dieser Tage die Stephanus-Schule zurückschauen. Sie war die erste Schule in freier Trägerschaft, die nach der politischen Wende im Ostteil Berlins 1990 eröffnet wurde. Bis dahin gab es in der DDR zwar eine allgemeine Schulpflicht. Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung waren davon aber ausgenommen. Schulleiterin Karen Schulz: „Dennoch gab es auch zu DDR-Zeiten in der Stephanus-Stiftung eine Kindertagesstätte und...

  • Weißensee
  • 04.10.15
  • 380× gelesen
Leute

101. Geburtstag gefeiert

Reinickendorf. Die Reinickendorferin Käte Bock hat am 15. September ihren 101. Geburtstag gefeiert. Die gesellige Rentnerin wohnt in einer Senioreneinrichtung und spielt dort gerne das Gesellschaftsspiel „Mensch ärgere Dich nicht“. Zur Familie gehören eine Tochter, zwei Enkel und zwei Urenkel. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gratulieren ganz herzlich! CS

  • Reinickendorf
  • 15.09.15
  • 62× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche Gratulanten gesucht

Steglitz-Zehlendorf. Es ist ein schöner Brauch, dass das Bezirksamt älteren Bürgern zu besonderen Geburtstagen und Ehejubiläen gratuliert. Für den Gratulationsdienst werden nun Ehrenamtliche gesucht. Bei den Besuchen werden die Jubilare über soziale und kulturelle Angebote im Bezirk informiert. Diese Aufgabe übernehmen ehrenamtliche Mitarbeiter des Sozialamtes. Für die Einsätze im Gratulationsdienst in den Ortsteilen Lankwitz und Südende werden kontaktfreudige Freiwillige gesucht. Sie sollten...

  • Steglitz
  • 16.08.15
  • 102× gelesen
Leute
Kürzlich wurde Ex-Politiker Udo Keil von Staatssekretär Bernd Krömer mit der Ehrenmedaille des Berliner Sports ausgezeichnet. Foto: privat

Udo Keil feiert 80. Geburtstag

Tempelhof. Es gibt Leute, die werden scheinbar nicht älter. Udo Keil zum Beispiel. Sein Erscheinen beim Rocktreff, als dessen Mitinitiator er gilt, löste rundum Erstaunen aus: „Der sieht ja immer noch aus wie vor 30 Jahren!“ Das kann der Berliner Woche-Reporter nur vollumfänglich bestätigen und kaum glauben, das der ehemalige Tempelhofer Stadtrat für Jugend, Familie und Sport am 26. Juli seinen 80. Geburtstag feiert. Er ist auch körperlich beneidenswert fit und nach wie vor auf Golf- und...

  • Tempelhof
  • 17.07.15
  • 515× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.