Gedenkstele

Beiträge zum Thema Gedenkstele

Kultur
Die Gedenkstele steht in der Sigismundstraße in Nachbarschaft zur Gemäldegalerie.

Nebenan von Liebermann
Stele erinnert an Prominente im Tiergartenviertel

Als gut betuchtes Wohnviertel kann der Tiergarten mit prominenter Nachbarschaft aufwarten. Der Maler Max Liebermann hat hier gelebt, genauso wie der Schriftsteller Carl Zuckmayer, der Wissenschaftler Max J. Friedländer oder die Dichterin Else Lasker-Schüler. Das Tiergartenviertel galt zu Beginn des 20. Jahrhunderts als attraktive und kreative Wohngegend des Bürgertums. Neben vielen Industriellen, Verlegern und Galeristen, Kunstsammlern und Mäzenen wohnten und arbeiteten hier auch zahlreiche...

  • Tiergarten
  • 23.02.21
  • 76× gelesen
Soziales

Spenden-Gala für Denkmal im Wintergarten

Tiergarten. Gegenüber dem Charlottenburger Rathaus, vor seinem ehemaligen Wohnhaus gibt es eine Gedenkstele. Die Promenade zwischen Moltke-Brücke und Kanzlergarten trägt seinen Namen. Eine Gedenktafel erinnert an Magnus Hirschfeld.Nach dem Willen des Lesben- und Schwulenverbandes soll dort noch ein Denkmal für den jüdischen Arzt, Sexualforscher und Mitbegründer der ersten Homosexuellenbewegung errichtet werden. Dafür findet zum dritten Mal im Wintergarten in der Potsdamer Straße 96 eine...

  • Tiergarten
  • 31.03.14
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.