Alles zum Thema Gefäßerkrankungen

Beiträge zum Thema Gefäßerkrankungen

Soziales

Was tun beim Schlaganfall

Gropiusstadt. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln-Süd in der Lipschitzallee 80 bietet auch in diesem Jahr viele Veranstaltungen rund um das Thema Gesundheit an. Am Mittwoch, 23. Januar, geht es 18.30 bis 20 Uhr um Schlaganfälle. Die Ärztin für Traditionelle Chinesische Medizin Dr. med. Victoria Rosenbach führt in die Bewegungslehre der Kinesiologie ein. Sie bietet für Betroffene nach einem Schlaganfall Chancen. Sich anmelden und genauer informieren kann man unter 605 66 00....

  • Neukölln
  • 16.01.19
  • 5× gelesen
Leute
Günay Kalender leitet die Gefäßchirurgie.

Neuer Chefarzt: DRK-Kliniken planen Gefäßzentrum

Köpenick. Die Klinik für vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie der Köpenicker DRK-Kliniken hat einen neuen Chefarzt. Der Gefäßchirurg Dr. Günay Kalender hat am 1. Oktober die Stelle angetreten. Er hat zuletzt als Leiter der Gefäßchirurgie der Uniklinik Tübingen und als Oberarzt am Klinikum Frankfurt Höchst gearbeitet. Der neue Chefarzt plant, die Gefäßchirurgie in Köpenick in einem Kompetenzzentrum Gefäßmedizin zu etablieren. Eine wichtige Voraussetzung hierfür ist die enge Zusammenarbeit mit...

  • Köpenick
  • 07.10.16
  • 520× gelesen
Wirtschaft

Helios Klinikum Emil von Behring baut Gefäßmedizin aus

Zehlendorf. Das Gefäßzentrum Berlin Südwest im Helios Klinikum Emil von Behring richtet ein Kompetenzzentrum Gefäßmedizin mit drei neuen Fachbereichen ein.Ziel ist es, das bisherige Spektrum auszubauen und zu erweitern. "Die Therapie und Diagnostik von Gefäßerkrankungen erfordert ein hohes Maß an medizinischer Expertise, vor allem da diese Erkrankungen verschiedene Beschwerden und unterschiedlichen Körperteilen verursachen", erklärt Klinikgeschäftsführer Dr. Sebastian Heumüller. "Eine...

  • Zehlendorf
  • 22.09.14
  • 55× gelesen
Gesundheit und Medizin
Stoffwechselexperte Dr. Jens Aberle stellt die Erfolge von Cholesterin senkenden Medikamenten vor.

ERNÄHRUNG
Den Fettstoffwechsel richtig einstellen

Das Hauptrisiko für Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) ist das Alter selbst. Im Laufe der Jahrzehnte ist dieser Prozess zwar nicht zu stoppen, er lässt sich jedoch positiv beeinflussen. Dazu sollten Blutdruck, Blutzucker- und Blutfettwerte im grünen Bereich liegen. Durch zu hohe Blutfettwerte kommt es zu vermehrten Ablagerungen und Verengungen in unseren Blutgefäßen. Herzinfarkt oder Schlaganfall können die Folgen sein. Bei den Blutfetten spielt das Cholesterin eine zentrale Rolle. Es gehört...

  • Mitte
  • 14.11.13
  • 80× gelesen