Gefängnis

Beiträge zum Thema Gefängnis

Kultur
Früher befand sich das Gefängnis im Sperrgebiet.
  3 Bilder

Gedenkstätte Hohenschönhausen will Arbeit ausweiten

Alt-Hohenschönhausen. Es ist ein bemerkenswertes Konzept, mit dem die Gedenkstätte Hohenschönhausen jedes Jahr Tausende Besucher aus aller Welt anzieht. Ehemalige Gefangene und Zeitzeugen berichten über den Unterdrückungsapparat der DDR. Vor mehr als 15 Jahren begann die Arbeit der Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. In der ehemaligen zentralen Untersuchungshaftanstalt des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit wurden viele politische Häftlinge festgehalten. Ihre Erinnerungen sind...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 31.07.15
  • 163× gelesen
Sonstiges
Klaus Wowereit besuchte die Gedenkstätte anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens. Mit Hubertus Knabe besichtigte er das ehemalige Gefängnis.

Ort der Zeitgeschichte: 20 Jahre Gedenkstätte

Alt-Hohenschönhausen. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat am 20. Juni im früheren Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen an die Gründung der Gedenkstätte vor 20 Jahren erinnert.1994 hat die Stasiopfer-Gedenkstätte mit 3000 Besuchern pro Jahr begonnen. Heute zähle sie jährlich fast 400 000 Besucher. Die Hälfte davon sind Schüler. Die Gedenkstätte sei ein wichtiger Ort der Zeitgeschichte. "Ich habe hohen Respekt vor den festen und ehrenamtlichen Mitarbeitern, die sich hier...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 26.06.14
  • 79× gelesen
Politik

Senat will in den Gefängnissen Stellen streichen

Berlin. Nach dem Ausbruch zweier Häftlinge aus der JVA Moabit gerät die Personalsituation der Berliner Gefängnisse in den Fokus der Öffentlichkeit. Der Senat will die Justizvollzugsanstalten modernisieren, zugleich aber Stellen streichen.Zum Stichtag 28. Mai verbüßten 298 Personen in Berliner Gefängnissen eine Jugendstrafe, 3305 eine Freiheitsstrafe, 472 waren in Untersuchungshaft und 41 in Sicherheitsverwahrung. Für all diese Personen sind 2826 Beschäftigte in den Justizvollzugsanstalten...

  • Charlottenburg
  • 04.06.14
  • 101× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.