Anzeige

Alles zum Thema gemeinschaftshaus-gropiusstadt

Beiträge zum Thema gemeinschaftshaus-gropiusstadt

Kultur

Menschen und Landschaften

Gropiusstadt. Noch bis Sonnabend, 17. März, ist eine Ausstellung mit Bildern von Dagmar Stade-Schmidt im Großen Saal des Gemeinschaftshauses Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, zu sehen. Die Künstlerin beschäftigt sich mit Landschaftsstrukturen und menschlichen Verhaltensweisen im Alltag. Durch symbolhaftes Gestalten löst sie sich von der Landschaft und vom menschlichen Lebensraum. Dadurch entstehen sensibel oder stark strukturierte Bildoberflächen. Dagmar Stade-Schmidt reduziert durch den Verzicht...

  • Gropiusstadt
  • 31.01.18
  • 11× gelesen
Politik
Die Neuköllner SPD-Abgeordnete Karin Korte am Eröffnungstag vor ihrem Bürgerbüro in der Lipschitzallee 69, unweit vom U-Bahnhof Lipschitzallee. Foto: Sylvia Baumeister
5 Bilder

Die Abgeordnete Karin Korte eröffnete ein Bürgerbüro in der Lipschitzallee

Gropiusstadt. Seit Beginn der Legislaturperiode sitzt die SPD-Abgeordnete Karin Korte für den Wahlkreis Gropiusstadt und Buckow Nord im Landesparlament. Am 7. April eröffnete sie ein Bürgerbüro, in dem sie am 25. April die erste Sprechstunde anbietet. Obwohl die Räumlichkeiten gar nicht so klein sind, war es am Freitag irgendwann nach 16 Uhr plötzlich rappelvoll in der Lipschitzallee 69. Karin Korte, die im September den Wahlkreis Gropiusstadt und Buckow Nord als Direkt-Kandidatin der SPD...

  • Gropiusstadt
  • 12.04.17
  • 196× gelesen
Kultur
Simone und die Flotten Drei spielen am zweiten Blauen Mittwoch, den 24. August, auf der Bühne des Gemeinschaftshauses Schlager aus der guten alten Zeit.
4 Bilder

Party zwischen Hochhäusern: Zwei sommerliche Veranstaltungsreihen im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt

Gropiusstadt. Ab 17. August verwandelt sich der Lipschitzplatz in eine Open-Air-Location mit Musik, Liegestühlen, Bänken und kalten Getränken. Und das Gemeinschaftshaus und der Abenteuerspielplatz Wildhüterweg zeigen ab 19. August immfreitags ausgewählte Spielfilme unter freiem Himmel. Eigentlich war der Blaue Mittwoch 2012 nur einmalig zum 50-jährigen Jubiläum der Gropiusstadt gedacht. Gemeinschaftshaus-Leiterin Karin Korte hatte die zündende Idee für eine kleine, feine Musikveranstaltung...

  • Gropiusstadt
  • 09.08.16
  • 115× gelesen
Anzeige
Politik

Neue Ideen für die Gropiusstadt gesucht

Gropiusstadt. Was sollte in der Gropiusstadt passieren, um das Leben dort angenehmer und interessanter zu machen? Das Quartiersmanagement lädt Bewohner dazu ein, mit Vertretern von Ämtern, Einrichtungen, Vereinen und dem Quartiersrat Vorschläge zu erarbeiten. Ziel ist es, Projekte zu finden, die dann mit Geld aus dem Topf "Soziale Stadt" gefördert werden. Für 2016 stehen 50 000 Euro zur Verfügung. An wen sollen sich Projekte in der Gropiusstadt richten, welche Ziele sollen sie verfolgen und...

  • Gropiusstadt
  • 08.11.15
  • 59× gelesen
Kultur
In der Reihe „Begegnung der Kulturen“ wird dieses Mal das Beste von Sängern und Tänzern aus 14 Ländern vorgestellt.

"Begegnung der Kulturen" und Mozart für Kinder

Gropiusstadt. Es ist was los im Gemeinschaftshaus: Am 6. November um 19 Uhr zeigen Menschen aus 14 Ländern die Highlights der Veranstaltungsreihe „Begegnung der Kulturen“. Ein paar Tage später, am 10. November um 9 Uhr gibt es Mozart für Kinder – präsentiert vom Kammerorchester Unter den Linden. Seit sieben Jahren gibt es die "Begegnung der Kulturen". Organisiert wird die Veranstaltung vom interkulturellen Treffpunkt ImPuls und dem Netzwerk "Neuköllner Dialog". Auf der Bühne des großen...

  • Gropiusstadt
  • 31.10.15
  • 37× gelesen
Kultur
Briefmarken aus aller Welt auf Leinwand haben Corinna Kraus und Susanne Grönig zusammengefügt zum Kunstwerk „Lebenshilfe überall“.
4 Bilder

Einblicke in Menschenseelen: Bilder von schwer behinderten Menschen

Gropiusstadt. „MenschenBilder“ heißt eine Ausstellung, die bis 19. Dezember im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt zu sehen ist. Zu sehen sind Werke von 14 schwer behinderten Menschen aus der Tagesförderstätte Neukölln der Lebenshilfe. „Wo Worte fehlen, schafft die Kunst alternative Ausdrucksformen“, meint Jeannette Hoffmann, Leiterin der Tagesförderstätte. Angeleitet wird die Kunstgruppe seit vielen Jahren von der Heilpädagogin Marion Peschke. Sie ist überzeugt: „Durch kreatives Gestalten, das...

  • Gropiusstadt
  • 20.10.15
  • 239× gelesen
Anzeige
Kultur
Leiterin Karin Korte lädt Bewohner der Gropiusstadt zu geselligen Quiz-Abenden ins Gemeinschaftshaus ein.

Für schlaue Köpfe: Quizreihe „Schlauer Mittwoch“ einmal im Monat

<span class="docTextLocation">Gropiusstadt. </span>Schon drei Mal lief im Spätsommer jeweils die Kulturreihe „Blauer Mittwoch“ erfolgreich am Lipschitzplatz. Daran schließt sich ab 7. Oktober in den Wintermonaten die musikalisch untermalte Quizveranstaltung „Schlauer Mittwoch“ an.Einmal monatlich wird die neue Reihe im Gemeinschaftshaus für die Bewohner der Gropiusstadt bis Anfang März laufen, jeweils von 19 bis 21 Uhr. Im kleinen Saal der Kultureinrichtung können sich bis zu...

  • Gropiusstadt
  • 29.09.15
  • 129× gelesen
Kultur

Country auf dem Lipschitzplatz

Gropiusstadt. Unter dem Titel „Blauer Mittwoch“ wird diesen Sommer an insgesamt vier aufeinander folgenden Mittwochabenden immer ab 18 Uhr vor dem Gemeinschaftshaus am Lipschitzplatz ein kulturelles Programm mit Cocktails, Kulinarischem und Live-Musik auf einer großen Bühne geboten. „Western Spirit“ präsentieren am 26. August traditionellen und neuen Country und Country-Rock. Der Besuch der Veranstaltung, die etwa bis 21 Uhr andauert, ist kostenfrei. Infos unter  902 39 14 13...

  • Gropiusstadt
  • 18.08.15
  • 35× gelesen
Kultur

Filme – umsonst und draußen

Gropiusstadt. Vom 21. August bis 12. September veranstalten das Gemeinschaftshaus und der Abenteuerspielplatz Wildhüterweg die Reihe „Sommerkino“. An vier Freitagabenden sind bei freiem Eintritt Filme zu sehen – entweder im Hof des Gemeinschaftshauses am Bat-Yam-Platz 1 oder auf dem Abenteuerspielplatz am Wildhüterweg 1. Die Reihe beginnt am 21. August mit der deutschen Komödie „Frau Müller muss weg“ von Sönke Wortmann mit Anke Engelke, Gabriela Maria Schmeide und Justus von Dohnányi. Der Film...

  • Gropiusstadt
  • 13.08.15
  • 43× gelesen
Kultur

Lieder von Johnny Cash

Gropiusstadt. Unter dem Titel „Blauer Mittwoch“ wird seit dem 12. August an vier aufeinander folgenden Mittwochabenden ab 18 Uhr wieder vor dem Gemeinschaftshaus am Lipschitzplatz ein kulturelles Programm mit Cocktails, Kulinarischem und Live-Musik auf einer großen Bühne geboten. Am 19. August spielt die Band „4 Cash“ ab 19 Uhr Stücke des großen Johnny Cash und den Stars seiner Zeit. Der Besuch der Veranstaltung, die etwa bis 21 Uhr dauert, ist kostenfrei. Infos unter  902 39 14 13 oder...

  • Gropiusstadt
  • 12.08.15
  • 35× gelesen
Kultur

Kleine und große Steptänzerinnen

Gropiusstadt. Eine zweiteilige Aufführung des Ballettstudios Marlen ist am 3. Juli um 19 Uhr und am 4. Juli um 16 Uhr im Großen Saal des Gemeinschaftshauses zu sehen. „Der Zauberpunsch“ ist ein getanztes Märchen. Im zweiten Teil „It’s Step-time“ wird eine schwungvolle Steptanzshow mit bekannten Melodien aus Film und Musical präsentiert. Getanzt werden beide Stücke von kleinen Steptänzerinnen ab vier Jahren sowie von langjährigen Mitgliedern des Ensembles des Ballettstudios Marlen. Karten sind...

  • Gropiusstadt
  • 18.06.15
  • 25× gelesen
Kultur

Lebensgefühl von Migratinnen

Gropiusstadt. "Die Mädchen vom Postspielplatz" heißt ein Theaterstück, das am 23. und 24. Januar um 19.30 Uhr sowie am 27. bis 29. Januar um 12 Uhr (Schülervorstellung) im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt am Bat-Yam-Platz 1 zu sehen ist. Die Inszenierung mit dem Oral History Theatre bringt die Lebensgefühle junger Migrantinnen mit deutschem Pass auf die Bühne. Das Geschehen entfaltet sich rund um eine lange Tafel, an der die Zuschauer sitzen und Spaghetti essen, begleitet von Musikern. Karten...

  • Gropiusstadt
  • 19.01.15
  • 26× gelesen
Kultur
Das "Duo Cinema" mit Paul Schwingenschlögl (links) und Stefan Fischer spielt Filmmusik pur.

Filmmusik und Karneval im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt

Gropiusstadt. Zwei sehr unterschiedliche musikalische Veranstaltungen bietet das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt am 21. und 22. November.Das "Duo Cinema" mit Paul Schwingenschlögl an Trompete und Flügelhorn sowie Stefan Fischer am Klavier spielt Filmmusik pur - ohne lästige Nebengeräusche aus Kussszenen, Verfolgungsjagden, Schießereien oder Explosionen. Titel aus "La Strada", "Spiel mir das Lied vom Tod", "Der Dritte Mann", "James Bond 007" oder "Der Pate" reduziert das Duo auf seine ganz...

  • Gropiusstadt
  • 13.11.14
  • 23× gelesen
Kultur

Begegnung der Kulturen in Neukölln

Gropiusstadt. Zwei kulturelle Veranstaltungen mit Musik und Tanz werden am 7. und 8. November im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt veranstaltet.Zur "Begegnung der Kulturen" lädt der Verein Interkultureller Treffpunkt ImPULS am 7. November um 19 Uhr im Großen Saal des Gemeinschaftshauses Gropiusstadt ein. Auf dem Programm stehen eine internationale Modenschau und mitreißende Lieder, Musik und Tänze aus aller Herren Länder sowie aus Deutschland. Die Veranstaltung am Bat-Yam-Platz 1 findet statt...

  • Gropiusstadt
  • 30.10.14
  • 33× gelesen
Kultur
Kirsten Mohri in dem Stück "ÜBERdasLEBEN oder Meine Geburtstage mit dem Führer".

Für Demokratie und Menschlichkeit

Gropiusstadt. "ÜBERdasLEBEN oder Meine Geburtstage mit dem Führer" heißt ein Theaterstück, dass am 8. Oktober im kleinen Saal des Gemeinschaftshauses Gropiusstadt in Kooperation mit der Alten Dorfschule Rudow zu sehen ist.Auf Grundlage von Zeitzeugenberichten erzählt "ÜBERdasLEBEN oder Meine Geburtstage mit dem Führer" vom Unrechtssystem des NS-Staates. Gegen Gleichschaltung, Unfreiheit und Ungerechtigkeit gab es Widerstand in unterschiedlichsten Formen. Mit Live-Musik, Schauspiel und Tanz...

  • Gropiusstadt
  • 29.09.14
  • 16× gelesen
Kultur
Jugendliche stehen mit "Allen eine Chance - Maß für Maß" auf der Bühne im Gemeinschaftshaus.

Gemeinschaftshaus zeigt Stück von Shakespeare

Gropiusstadt. Das Theaterstück "Maß für Maß" von William Shakespeare steht mit ganz aktuellen Themen auf der Bühne im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt.Schauspieler und Musiker wenden sich den politischen Themen unserer Zeit zu. Was passiert, wenn es die totale politische Kontrolle über alles und jeden gibt. Gibt es dann einen Ausnahmezustand. Ist die Privatsphäre noch geschützt? Die Schauspieler zeigen auf der Bühne, was passiert, wenn "Durchgreifen zur Devise wird" oder Staat und Kirche...

  • Gropiusstadt
  • 23.09.14
  • 20× gelesen
Soziales

Blauer Mittwoch auf dem Lipschitzplatz

Gropiusstadt. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre veranstaltet das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt auch in diesem Sommer wieder fünf Mal einen Blauen Mittwoch mit Liegestühlen und Live-Musik. Los geht es immer ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei.Der "Blaue Mittwoch" gehört inzwischen fest ins Sommerprogramm der Gropiusstadt und erfreut sich großer Beliebtheit. An insgesamt fünf aufeinander folgenden Mittwochabenden verwandelt sich der Lipschitzplatz zwischen den Hochhäusern in eine Open-Air...

  • Gropiusstadt
  • 28.07.14
  • 405× gelesen
Kultur

Musikalisches Gedenken am Jahrestag

Gropiusstadt. Mit einer musikalischen Veranstaltung möchte das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt an den Ausbruch des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren erinnern.Die Veranstaltung soll vor allem daran erinnern, dass dies der erste Krieg mit einer industrialisierten Kriegsmaschinerie war, in dessen Folge über 17 Millionen Menschen starben. Es war auch der erste Krieg, in den fast die ganze Welt einbezogen war. Bis heute wird er als "Urkatastrophe des 2o. Jahrhunderts" bezeichnet. Zur Erinnerung und zum...

  • Gropiusstadt
  • 31.03.14
  • 11× gelesen