Anzeige

Alles zum Thema Georg Kolbe Museum

Beiträge zum Thema Georg Kolbe Museum

Kultur
Die Direktorin des Georg Kolbe Museums Julia Wallner (li.) und Kolbes Enkelin Maria von Tiesenhausen vor dem Gemälde "Grunewaldkiefern".

Georg Kolbe Museum ist um zwei Kunstwerke reicher

Das Georg Kolbe Museum hat zwei weitere wertvolle Kunstwerke erhalten: ein Gemälde von Max Beckmann und eine Skulptur des französischen Bildhauers Aristide Maillol. Die Schöpfungen stammen aus dem Nachlass Kolbes, jetzt übergab sie seine Enkelin Maria von Tiesenhausen an das Museum in der Sensburger Allee. Das Gemälde mit dem Titel „Grunewaldkiefern“ aus dem Jahre 1905 erhielt Georg Kolbe, der erfolgreichste deutsche Bildhauer während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, im Tausch mit...

  • Westend
  • 08.05.18
  • 92× gelesen
Wirtschaft

Freygeist

Freygeist: Nach vielen Jahren erhält das Kunstcafé Café K am Georg-Kolbe-Museum nun eine kleine Dependance an der Havel. Die neue Location bietet Kleinkunst, Kulturveranstaltungen sowie Köstlichkeiten an. Alt-Pichelsdorf 1a/Ecke Heerstraße, 13595 Berlin, 678 15 955, www.freygeist.info Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilhelmstadt
  • 11.12.17
  • 49× gelesen
Kultur

Kolbe-Museum wird saniert

Westend. Um den denkmalgeschützten Sitz in der Sensburger Straße für die Zukunft zu sichern, hat das Georg-Kolbe-Museum mit umfangreichen Sanierungsarbeiten begonnen. Dafür bleibt die Einrichtung bis zum Frühjahr 2016 vorübergehend geschlossen. Im ehemaligen Atelierhaus des Bildhauers Georg Kolbe war Anfang Oktober die Retrospektive „Hans Arp. Der Nabel der Avantgarde“ erfolgreich zu Ende gegangen – die letzte Schau vor der Umbaupause. tsc

  • Charlottenburg
  • 06.11.15
  • 70× gelesen
Anzeige
Bauen

Kolbes Grab restauriert

Westend. Er gehört zu den bekanntesten Friedhöfen Berlins, beherbergt die Gräber von berühmten Berlinern wie George Grosz und präsentiert sich nun an einer bedeutenden Stelle in neuem Glanz: der Friedhof Heerstraße an der Trakehner Allee 1. So erleben Besucher das Grabmal des Bildhauers Georg Kolbe (1877–1947) jetzt im restaurierten Zustand – es wurde vom Georg-Kolbe-Museum und der Stiftung Denkmalschutz Berlin zum Tag des Friedhofs mit einem Symposium neu eingeweiht. tsc

  • Charlottenburg
  • 24.09.15
  • 87× gelesen