Gernot Klemm

Beiträge zum Thema Gernot Klemm

Bauen
Neuköllns Jugendstadtrat Falko Liecke (rechts) brachte Kitaleiterin Chrissoula Stavrakaki (links daneben) und ihrer Stellvertreterin Michaela Hänsel einen Präsentkorb zur Einweihung mit. Links: Treptow-Köpenicks Jugendstadtrat Gernot Klemm.
6 Bilder

„Ganz dringend gebraucht“
Erweiterungsbau der Kita An der Wuhlheide bietet 71 neue Plätze

Die Kita „An der Wuhlheide“, gelegen im Dreieck zwischen Weiskopffstraße, Parkstraße und An der Wuhlheide, hat am 22. Oktober ihren Erweiterungsbau eingeweiht. Damit haben sich die Kapazitäten fast verdoppelt. Neben den bereits existierenden 78 Plätzen im Bestandsgebäude sind nun weitere 71 Plätze geschaffen worden. „Diese Plätze werden hier ganz dringend gebraucht“, sagte Treptow-Köpenicks Jugendstadtrat Gernot Klemm (Die Linke), der gemeinsam mit Neuköllns Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU)...

  • Oberschöneweide
  • 06.11.20
  • 260× gelesen
Politik

Bürgersprechstunden im November
Persönliche Anliegen den Bezirkspolitikern vortragen

Auch im November haben Bürger wieder die Möglichkeit, die Stadträte und den Bürgermeister zu sprechen. Nur der Leiter der Abteilung Soziales und Jugend, Gernot Klemm (Die Linke) steht in diesem Monat nicht zur Verfügung. Bürgermeister Oliver Igel (SPD), zuständig für Bürgerdienste, Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft, ist am 16. November von 15.30 bis 17 Uhr sowie 26. November von 15 bis 16.30 Uhr telefonisch unter der 902 97 23 00 erreichbar. Eine Anmeldung ist nicht notwendig....

  • Treptow-Köpenick
  • 28.10.20
  • 93× gelesen
Umwelt
704 Solarmodule wurden auf dem Dach verbaut.
3 Bilder

Eigener Strom vom Dach
Photovoltaikanlagen für Sozialstiftung Köpenick in der Werlseestraße

Die Sozialstiftung Köpenick, die an vier Standorten in Berlin Dienstleistungen für Senioren sowie Menschen mit Behinderungen anbietet, hat zwei Photovoltaikanlagen in Betrieb genommen. Diese befinden sich auf den Dächern der Häuser in der Werlseestraße 39 und 39a. „Mit den Photovoltaikanlagen ist die Sozialstiftung einen wichtigen Schritt in Richtung ökologisches und ökonomisches Handeln gegangen. Wir setzen auf umweltfreundliche Selbstversorgung mit Sonnenlichtenergie, was uns natürlich auch...

  • Friedrichshagen
  • 12.10.20
  • 92× gelesen
Politik

Mit den Bezirkspolitikern im Gespräch
Telefonische und persönliche Bürgersprechstunden im August

Wer ein persönliches Anliegen mit dem Bürgermeister oder den Stadträten des Bezirks besprechen möchte, hat dazu diesen Monat mehrere Gelegenheiten. Über den August verteilt besteht bei allen die Möglichkeit, die Bürgersprechstunde zu nutzen. Bürgermeister Oliver Igel (SPD), zugleich Leiter der Abteilung Bürgerdienste, Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft, bietet dies am 12. August, 15 bis 17 Uhr, und 20. August, 10.30 bis 12 Uhr, an. Eine Anmeldung ist dafür nicht erforderlich. Kontakt...

  • Treptow-Köpenick
  • 31.07.20
  • 39× gelesen
Politik

Bezirksamt am Bürgertelefon

Treptow-Köpenick. Derzeit finden die Bürgersprechstunden der Bezirksamtsmitglieder nur telefonisch statt. Eine Anmeldung entfällt, Bürgermeister und Stadträte können zu den angegebenen Zeiten über ihr Vorzimmer angerufen werden. Den Anfang macht Bernd Geschanowski (AfD), zuständig für Umwelt und Gesundheit. Er ist am 11. Juni von 10 bis 12 Uhr unter Telefon 902 97 32 66 zu erreichen. Gernot Klemm (Linke), zuständig für Jugend und Soziales, ist am 16. Juni von 16 bis 17.30 Uhr unter Telefon...

  • Treptow-Köpenick
  • 07.06.20
  • 101× gelesen
Politik

Sprechstunde nur per Telefon

Treptow-Köpenick. Die Bürgersprechstunden der Bezirksamtsmitglieder finden derzeit nur telefonisch statt. Stadtrat Gernot Klemm (Die Linke), stellvertretender Bürgermeister und zuständig für Jugend und Soziales, ist am 12. Mai von 16 bis 17.30 Uhr unter Telefon 902 97 59 88 zu sprechen. Stadträtin Cornelia Flader (CDU), verantwortlich für Schule, Weiterbildung, Kultur und Sport, hält ihre Bürgersprechstunde am 13. Mai von 12 bis 14 Uhr ab. Sie ist dann unter Telefon 902 97 42 71 zu erreichen....

  • Treptow-Köpenick
  • 03.05.20
  • 17× gelesen
Politik

Drei Stadträte im Gespräch

Treptow-Köpenick. In den nächsten Tagen bieten drei Mitglieder des Bezirksamts Bürgersprechstunden an. Den Anfang macht Stadtrat Bernd Geschanowski (AfD), zuständig für Umwelt und Gesundheit. Er ist am 13. März von 12 bis 14 Uhr in der Hans-Schmidt-Straße 16, Raum 134, zu sprechen, Anmeldung unter Telefon 902 97 32 66. Am 16. März hält Stadträtin Cornelia Flader (CDU), verantwortlich für Schule, Weiterbildung, Kultur und Sport, von 14 bis 15 Uhr eine Sprechstunde in der Hans-Schmidt-Straße 6/8,...

  • Treptow-Köpenick
  • 06.03.20
  • 135× gelesen
Politik

Sprechstunden des Bezirksamts

Treptow-Köpenick. Drei Bezirksamtsmitglieder bieten in den nächsten Tagen Bürgersprechstunden an. Den Anfang macht Bürgermeister Oliver Igel (SPD), zuständig für Bürgerdienste, Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft. Er ist am 9. Januar von 15 bis 17 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, zu sprechen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Stadträtin Cornelia Flader (CD), verantwortlich für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport, hat am 20. Januar Bürgersprechstunde. Diese findet...

  • Treptow-Köpenick
  • 30.12.19
  • 40× gelesen
  • 1
Soziales

Personal für 600 Kitaplätze fehlt

Treptow-Köpenick. In den vergangenen vier Jahren wurden im Bezirk im Schnitt 450 Kitaplätze pro Jahr neu geschaffen. Das geht aus der Antwort von Jugendstadtrat Gernot Klemm (Die Linke) auf eine Schriftliche Anfrage der SPD-Fraktion in der BVV hervor. Die Anzahl der genehmigten Plätze ist auf insgesamt 13 100 gestiegen. Im Moment können davon etwa 600 Plätze nicht belegt werden, weil den Trägern das Fachpersonal fehlt. Zurzeit suchen Eltern von etwa 500 Kindern mithilfe des Jugendamts nach...

  • Treptow-Köpenick
  • 20.12.19
  • 62× gelesen
  • 1
Politik

Bezirksamt bietet Sprechstunde an

Köpenick. Der Bürgermeister und sein Stellvertreter bieten in den nächsten Tagen Sprechstunden an. Ohne Anmeldung können Sie Bürgermeister Oliver Igel (SPD) am 25. November von 10 bis 12 Uhr im Rathaus, Alt-Köpenick 21, Raum 173, sprechen. Igel ist für die Bereiche Bürgerdienste, Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft verantwortlich. Der stellvertretende Bürgermeister Gernot Klemm (Die Linke) zuständig für Jugend und Soziales, ist am 26. November von 16 bis 17.30 Uhr im Groß-Berliner...

  • Treptow-Köpenick
  • 14.11.19
  • 49× gelesen
Politik

Drei Sprechstunden
Stadträte im Gespräch

In den nächsten Tagen bieten drei Bezirksamtsmitglieder Sprechstunden an. Den Anfang macht Gernot Klemm (Die Linke), stellvertretender Bürgermeister und zuständig für Jugend und Soziales. Er ist am 17. September von 16 bis 17.30 Uhr im Groß-Berliner Damm 154, Raum 122, zu sprechen. Anmeldung bitte unter Telefon 902 97 61 00. Rainer Hölmer (SPD), verantwortlich für Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung, ist am 18. September von 15 bis 17 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 165, zu...

  • Treptow-Köpenick
  • 06.09.19
  • 141× gelesen
Politik

Gespräch mit dem Bezirksamt

Treptow-Köpenick. In den nächsten Tagen laden zwei Bezirksamtsmitglieder zu Bürgersprechstunden ein. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) ist am 8. August von 15 bis 17 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, zu sprechen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Igel ist für die Bereiche Bürgerdienste, Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft verantwortlich. Stadtrat Gernot Klemm (Linke), stellvertretender Bürgermeister und zuständig für Soziales und Jugend, steht am 13. August von 16 bis...

  • Treptow-Köpenick
  • 31.07.19
  • 60× gelesen
Soziales
Jugendstadtrat Gernot Klemm würde gerne alle Kitaplätze im Bezirk durch das Jugendamt belegen lassen.

Kitaplätze sind Mangelware
Über 800 Kinder sind in Treptow-Köpenick noch nicht versorgt

Anfang August beginnt das neue Schuljahr und damit auch das Kitajahr. Über 800 Kinder im Bezirk haben noch keinen Kitaplatz. „Obwohl wir 12 196 belegte Plätze haben, ist die Situation im Bezirk kompliziert. Rund 900 räumlich vorhandene Plätze können nicht belegt werden. Das liegt aber am Fachkräftemangel, nicht an fehlenden Räumlichkeiten“, erklärt Jugendstadtrat Gernot Klemm (Die Linke). Ob von den rund 800 Kindern inzwischen zumindest ein Teil versorgt werden konnte, ist nicht klar. Viele...

  • Treptow-Köpenick
  • 17.07.19
  • 1.413× gelesen
Politik
Der Bezirks Treptow-Köpenick zieht Bilanz. Oliver Igel und Gernot Klemm mit einem ersten Fazit zum Demografiekonzept.

Der Bezirk wächst und wird älter
2015 wurde das Demografiekonzept vorgelegt – eine erste Bilanz

Im Sommer 2015 wurde das Demografiekonzept des Bezirks vorgelegt. Vier Jahre später gibt es nun eine erste Bilanz. Bereits damals wurde einen Anstieg der Älteren prognostiziert, beim absoluten Anstieg der Einwohnerzahlen. Allerdings wurden die Prognosen bereits übertroffen. Ende 2018 lebten rund 269 700 Menschen im Bezirk. Noch vor vier Jahren war veranschlagt worden, dass diese Zahl erst 2021 erreicht würde. Die Menschen werden immer älter. So rechnet man bis 2030 mit bis zu 40 Prozent mehr...

  • Treptow-Köpenick
  • 19.06.19
  • 193× gelesen
Politik
Gernot Klemm im Gespräch, daneben Bürgermeister Oliver Igel
3 Bilder

Bezirk redet über demografischen Wandel

Einwohnerzahlen, Kitaplätze, altersgerechte Wohnungen. Das sind Themen beim Pressegespräch des Bezirksamtes Treptow- Köpenick. Im Gespräch unter anderem Bürgermeister Oliver Igel ( SPD) und Sozialstadtrat Gernot Klemm ( Linke). Dazu demnächst mehr.

  • Treptow-Köpenick
  • 18.06.19
  • 104× gelesen
Politik

Politiker im Gespräch
Drei Bürgersprechstunden

Drei Bezirksamtsmitglieder laden in den nächsten Tagen zu Bürgersprechstunden ein. Den Anfang macht Stadtrat Gernot Klemm (Die Linke), zuständig für Jugend und Soziales. Seine Sprechstunde findet am 14. Mai von 16 bis 17.30 Uhr im Bürogebäude Groß-Berliner Damm 154, Raum 122, statt. Anmeldung bitte unter Telefon 902 97 61 00. Rainer Hölmer (SPD), verantwortlich für Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung, ist am 15. Mai von 15 bis 17 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 165,...

  • Treptow-Köpenick
  • 07.05.19
  • 76× gelesen
Politik

Zwei Stadträte im Bürgergespräch

Köpenick. Rainer Hölmer (SPD), verantwortlich für Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung, lädt am 18. April von 15 bis 17 Uhr zur Bürgersprechstunde ins Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 165, ein. Anmeldung unter der Rufnummer 902 97 22 02. Gernot Klemm (Die Linke), zuständig für Jugend und Soziales, hält seine nächste Bürgersprechstunde am 23. April von 16 bis 17.30 Uhr am Groß-Berliner Damm 154, Raum 122, ab. Anmeldung bitte unter der Rufnummer 902 97 61 00....

  • Treptow-Köpenick
  • 10.04.19
  • 27× gelesen
Soziales
Der Kiezklub Baumschulenweg befindet sich im Untergeschoss des Treptow-Kollegs.
2 Bilder

Neubau für den Kiezklub
Bezirkseinrichtung soll am alten Standort bleiben

Entgegen ursprünglichen Plänen muss der Kiezklub Baumschulenweg nicht umziehen. Der Bezirk favorisiert jetzt einen Neubau am derzeitigen Standort. Das hat der für Jugend und Soziales zuständige Stadtrat Gernot Klemm (Die Linke) jetzt öffentlich erklärt. Im Februar hatte es unter den Nutzern des Klubs in der Kiefholzstraße Unruhe gegeben, weil am bis dahin vorgesehenen Standort in der Mörikestraße laut Investitionsplanung des Bezirks ein Neubau für die Musikschule errichtet werden soll. „Wir...

  • Baumschulenweg
  • 29.03.19
  • 340× gelesen
Politik

Bezirksamt lädt zum Gespräch

Treptow-Köpenick. In den nächsten Tagen bieten zwei Bezirksamtsmitglieder Sprechstunden an. Bürgermeister Oliver Igel (SPD), zuständig für Bürgerdienste, Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft, ist am 14. März von 15 bis 17 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, zu sprechen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bernd Geschanowski (AfD), zuständig für Umwelt und Gesundheit, hält seine Sprechstunde ebenfalls am 14. März ab, von 10 bis 12 Uhr in der Hans-Schmidt-Straße 16,...

  • Treptow-Köpenick
  • 08.03.19
  • 65× gelesen
Politik

Personalnot im Jugendamt
Sozialpädagogischem Dienst fehlen ständig Mitarbeiter

Eine der wichtigsten Abteilungen im Jugendamt des Bezirks ist der Regionale Sozialpädagogische Dienst (RSD). Dort ist die Personalsituation so bedrückend, dass die Mitarbeiter kürzlich vor dem Köpenicker Rathaus demonstriert haben. Der RSD ist für Kinder zuständig, die aus familiären Gründen besondere Betreuung benötigen. Die 53 Sozialarbeiter sind für 1550 Kinder zuständig, von denen 500 Kinder in Heimen untergebracht sind. „Im RSD fehlen uns immer wieder Mitarbeiter, derzeit sind vier Stellen...

  • Treptow-Köpenick
  • 06.11.18
  • 508× gelesen
  • 2
Politik

Bitte anmelden!
Stadträte im Gespräch

In den nächsten Tagen halten  drei Stadträte ihre Bürgersprechstunden ab. Den Anfang macht Bernd Geschanowski (AfD), zuständig für Gesundheit und Umwelt. Er ist am 11. Oktober von 15 bis 17 Uhr in der Hans-Schmidt-Straße 16, Raum 134, zu sprechen. Anmeldung unter Telefon 902 97 32 66. Gernot Klemm (Die Linke) ist zuständig für Jugend und Soziales, die Sprechstunde findet am 16. Oktober von 16 bis 17.30 Uhr in seinen Diensträumen Groß-Berliner Damm 154, Raum 122, statt. Anmeldung bitte unter...

  • Treptow-Köpenick
  • 04.10.18
  • 35× gelesen
Soziales
Marion Möller, Koordinator Denny Schlüter und die frühere Stadträtin Helga Walter.

Unterstützung für das Ehrenamt
Projekt „Leben im Kiez“ jetzt unter dem Dach vom Verein Offensiv 91

Seit 2007 gibt es das Netzwerk „Leben im Kiez“. Nun erhalten die Ehrenamtlichen um die frühere Sozialstadträtin Helga Walter Unterstützung durch Profis. Dafür ist das Netzwerk unter das Dach des sozialen Trägers Offensiv 91 geschlüpft und wird vom Sozialamt des Bezirks gefördert. „Am Anfang mussten wir ohne finanzielle Unterstützung durch den Bezirk auskommen, hatten uns dann Gelder über die Bezirksverordneten besorgt. Trotzdem musste ich auf Betteltour gehen, wenn wir Büromaterial kaufen...

  • Treptow-Köpenick
  • 04.08.18
  • 510× gelesen
Soziales

Kiezklubs brauchen Helfer
Empfänger von Grundsicherung ab 55 Jahre für ehrenamtliche Arbeit gesucht

Im Bezirk gibt es zehn kommunale Kiezklubs. Im vorigen Jahr hatten sie insgesamt 257 000 Besucher.  Das zeugt von der Beliebtheit der dem bezirklichen Sozialamt unterstellten Einrichtungen. Für ihre Arbeit brauchen die Klubs jetzt Unterstützung. Dabei setzt der Bezirk jetzt auf die Empfänger von Grundsicherung. Das sind in der Regel Senioren, die eine kleine Rente beziehen, die durch die Sozialämter auf Sozialhilfeniveau aufgestockt wird. Sie dürfen sich, bei acht bis 14 Stunden pro Woche und...

  • Treptow-Köpenick
  • 11.07.18
  • 1.652× gelesen
Politik

Sprechstunden trotz Ferien
Drei Stadträte laden ein

Die Schulen sind geschlossen, das Bezirksamt macht aber keine Ferien. In den kommenden Tagen finden wieder Bürgersprechstunden statt. Stadträtin Cornelia Flader (CDU), zuständig für Schule, Weiterbildung, Kultur und Sport, ist am 12. Juli von 14 bis 15 Uhr in der Hans-Schmidt-Straße 6, Raum 209, zu sprechen, Anmeldung bitte unter Telefon 902 97 42 71. Gernot Klemm (Die Linke), stellvertretender Bürgermeister und zuständig für Jugend und Soziales, hält seine Sprechstunde am 17. Juli von 16 bis...

  • Treptow-Köpenick
  • 06.07.18
  • 61× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.