Anzeige

Alles zum Thema Geschäftsstraßenmanagement

Beiträge zum Thema Geschäftsstraßenmanagement

Wirtschaft

Monotonie von Fast Food und Spätis: So steht es um den Wirtschaftsstandort Turmstraße

Moabit. Wie gut geht es dem Wirtschaftsstandort Turmstraße? Das Geschäftsstraßenmanagement (GSM) hat eine umfassende Bestandsanalyse vorgenommen. Rund 50 Läden wechselten 2016 Besitzer und Angebot – eine Fluktuation von zirka zehn Prozent. Das hatte aber so gut wie keinen Einfluss auf den Branchenmix rund um die Moabiter Magistrale, die gleichzeitig Fördergebiet des Bund-Länder-Programms „Aktive Zentren“ ist. Abgesehen von einigen „innovativen“ Gastronomiebetrieben, die in den Nebenstraßen...

  • Moabit
  • 03.04.17
  • 232× gelesen
Soziales

Wo versteckt sich Dein Osternest?

Wilhelmstadt. Mit dem Frühling nahen auch die Osterfeiertage im April. Dazu haben 57 Gewerbetreibende und Dienstleister aus der Wilhelmstadt gemeinsam mit dem Geschäftsstraßenmanagement wieder eine Oster-Suchaktion organisiert. Unter dem Motto „Finde Dein Osternest“ sind alle Kinder und Jugendlichen aufgerufen, ein Osternest zu basteln und bis zum 6. April im Stadtteilladen an der Adamstraße 39 abzugeben. Auch Kitas und Grundschulen können sich beteiligen. Der fleißige Osterhase füllt...

  • Wilhelmstadt
  • 23.03.17
  • 26× gelesen
Wirtschaft
Auch 2017 werden Fördermittel zur Realisierung kleiner Projekte in der Bahnhofstraße ausgeschüttet.

Bahnhofstraße aufwerten

Lichtenrade. Auch in diesem Jahr sollen in der Bahnhofstraße und Umgebung im Rahmen des „Aktiven Zentrums“ (AZ) kleinteilige Projekte realisiert werden. Gesucht sind Ideen, die das Gebiet als Einzelhandels- und Gewerbestandort sowie als Aufenthaltsort attraktiver machen. Wer entsprechende Vorschläge hat, kann sich mit seiner Projektidee um Mittel aus dem Gebietsfonds bewerben. Der Fonds unterstützt kleinteilige Vorhaben im Aktiven Zentrum mit bis zu 50 Prozent der Kosten. Über den...

  • Lichtenrade
  • 24.01.17
  • 53× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Beteiligte Geschäftsleute überbrachten dem LortzingClub die 1590 Euro.

Erste Spendenaktion "Wir für Lichtenrade" abgeschlossen, nächste gestartet

Lichtenrade. Unter dem Motto „Wir für Lichtenrade“ sammelten Gewerbetreibende rund um die Bahnhofstraße seit Mitte vergangenen Jahres Spenden für den Lichtenrader Freizeit- und Jugendtreff LortzingClub. 1590 Euro sind bei der Aktion zusammengekommen. Anfang Januar wurde das Geld öffentlichkeitswirksam übergeben. Die Empfänger der Einrichtung in der Lortzingstraße 16 wollen es zur Finanzierung notwendiger Elektro-, Maler- und Dacharbeiten nutzen. Gleichzeitig wurde die nächste Runde der...

  • Lichtenrade
  • 18.01.17
  • 56× gelesen
Wirtschaft

Bahnhofstraße vor Millionensegen: Bürgerbeteiligung versprochen

Lichtenrade. Nun ist es amtlich: Die Bahnhofstraße wurde Mitte Juli per Senatsbeschluss endgültig in das Förderprogramm „Aktive Zentren“ aufgenommen. Damit ist das Gebiet um die Lichtenrader Einkaufsmeile eines von fünf Gebieten, die diese Städtebauförderung erhält. Nun stehen ab 2016 „umfangreiche Mittel zur Aufwertung und Weiterentwicklung der Bahnhofstraße für die kommenden Jahre zur Verfügung“, so die in Tempelhof-Schöneberg zuständige Stadtentwicklungsstadträtin Sibyll Klotz (Grüne)....

  • Lichtenrade
  • 28.07.15
  • 125× gelesen
Wirtschaft

Händlerfrühstück am 1. April

Wedding. Einzelhändler und Gewerbetreibende der Müllerstraße sind am 1. April zum 41. Händlerfrühstück eingeladen. Die Standortgemeinschaft Müllerstraße e.V. und das Team des Geschäftsstraßenmanagements möchten ab 7.30 Uhr mit den Geschäftsleuten aktuelle Themen und geplante Aktionen besprechen. Treffpunkt ist diesmal in der Geschäftsstelle der Standortgemeinschaft Müllerstraße, im Steuerberatungsbüro Böttges Papendorf Weiler in der Müllerstraße 138 B. Dirk Jericho / DJ

  • Wedding
  • 23.03.15
  • 23× gelesen
Anzeige
Kultur

Müllerstraße: Open Air Galerie

Wedding. Im Sommer soll der Mittelstreifen der Müllerstraße wieder zur Open Air Galerie werden. Kunstwerke sollen erneut auf riesige Plakatwände gedruckt werden und als Imageaktion die Geschäftsstraße aufwerten. Wie der vom Bezirk für die Müllerstraße beauftragte Geschäftsstraßenmanager Winfried Pichierri beim letzten Händlerfrühstück sagte, stehen erneut Fördergelder für die Kunstaktion zur Verfügung. Im vergangenen Juni wurden Werke von 15 Künstlern in der Open Air Galerie "Das blaue Band"...

  • Wedding
  • 09.03.15
  • 145× gelesen
Soziales

Fördermittel beantragen, Memory kaufen

Wilhelmstadt. Mit Fördermöglichkeiten für optische Verbesserungen und einem für die Wilhelmstadt entworfenen Memory-Spiels weist das Geschäftsstraßen-Management auf zwei aktuelle Angebote hin.Für Zuschüsse aus dem Investitionsfonds 2015 können sich noch bis Ende August Hauseigentümer, Hausverwaltungen, Gewerbetreibende und Bewohner bewerben. Aus dem Fördertopf können Investitionen im Kiez mit 50 Prozent der Projektkosten bis zu einem Höchstbetrag von 10 000 Euro bezuschusst werden. Die...

  • Wilhelmstadt
  • 21.08.14
  • 10× gelesen