Anzeige

Alles zum Thema Geschirr

Beiträge zum Thema Geschirr

Wirtschaft

Gauc

Gauc, Wilhelminenhofstr. 42A, 12459 Berlin, Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, der letzte Sa im Monat ist geschlossen, www.gauc-berlin.de Das vor Kurzem eröffnete Geschäft bietet Innendekorationsartikel für die eigenen vier Wände an: Heimtextilien, Bad-Accessoires, Geschirr und Bestecke. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Oberschöneweide
  • 23.12.16
  • 17× gelesen
Kultur
Praktikantin Melanie Scheil kochte zur Eröffnung der Sonderausstellung im Bezirksmuseum Kaffee der Marke „Rondo“, der einzigen aus der DDR erhaltenen Kaffee-Marke.
4 Bilder

Kaffee-Kultur in der DDR

Marzahn. Haus II des Bezirksmuseums ist wieder geöffnet. Gleich die erste Sonderausausstellung hat ein zahlenmäßig großes Publikum verdient: Sie erzählt von Kaffee und vom Kaffeegenuss in der DDR. Kaum ein anderes Konsumgut war in der DDR so in aller Munde wie die Verfügbarkeit und die Qualität der braunen Bohnen. Das Thema Ost- und Westkaffee war ein Politikum. Dazu präsentiert das Bezirksmuseum hochwertiges, ästhetisch anspruchsvolles Kaffeegeschirr aus den Werkstätten von Designern der...

  • Marzahn
  • 16.09.16
  • 217× gelesen
Tipps und Service
Sind die Gläser milchig, kann das an einer falschen Einstellung der Wasserenthärtungsanlage liegen.

Milchige Gläser: Was in der Spülmaschine schiefgehen kann

Eine Spülmaschine soll einem eigentlich Arbeit abnehmen. Aber manchmal klappt das nicht so richtig. Die Gläser kommen zum Beispiel nicht klar, sondern milchig aus der Maschine. Was ist passiert? Das Forum Waschen hat Erklärungen, was falsch laufen kann:  • Die Gläser sind milchig oder matt: Das kann zum einen am Kalk liegen. Dann die Gläser einfach mit einer Lösung mit Zitronensäure nachputzen. Um das künftig zu vermeiden, darauf achten, dass Salz und Klarspüler in der Maschine sind und...

  • Mitte
  • 13.04.16
  • 258× gelesen
Anzeige
Tipps und Service

Erst Wasser, dann Spüli

Zu viel Schaum beim Geschirrspülen von Hand kann kontraproduktiv sein. Denn darin sammeln sich mitunter Schmutzpartikel – die wiederum an dem gespülten Geschirr hängen bleiben. Vermeiden lässt sich allzu große Schaumbildung, wenn man erst das Wasser ins Becken lässt und dann das Spülmitteln dazu gibt. Darauf weist das Forum Waschen in Frankfurt hin. Und wie viel Spülmittel kommt ins Wasser? Spülkonzentrate haben einen höheren Anteil an waschaktiven Substanzen. Hier kommen zwei Milliliter in...

  • Mitte
  • 26.01.16
  • 169× gelesen
Soziales
Ingrid Stoltmann-Waibel und Oliver Herde engagieren sich ehrenamtlich im Umsonstladen auf dem Gelände der TU Berlin.

Umsonstladen an der TU Berlin hat endlich wieder geöffnet

Charlottenburg. Der Umsonstladen (ULA) auf dem Gelände der TU Berlin am Einsteinufer 25 hat wieder geöffnet. Nachdem der Keller im Gebäude der Hochfrequenztechnik neun Monate lang saniert worden war, können dort nun wieder nutzbare Dinge des Alltags abgegeben werden. Und jeder kann sich kostenlos bedienen. Der ULA hat im Sortiment zahllose Bücher, von der Belletristik bis zum Sachbuch, Kleidung und Geschirr, Spielzeug und Schmuck, kleinere Elektrogeräte und vieles mehr. Die Philosophie ist...

  • Charlottenburg
  • 10.09.15
  • 1195× gelesen