Alles zum Thema Geschwindigkeit

Beiträge zum Thema Geschwindigkeit

Verkehr
Steigender Geräuschpegel: Kilian Glaser braucht nicht extra darauf hinzuweisen.
2 Bilder

Mehr Öl, weniger Tempo
Ärger über quietschende U-Bahn

Der heutige Besuchstermin wäre eigentlich nicht optimal, sagt Kilian Glaser zur Begrüßung. Der Regen der vergangenen Nacht würde die Geräusche minimieren. Sie sind aber auch so ganz gut zu hören. Geschätzt so ungefähr alle drei bis vier Minuten. Immer dann, wenn eine U-Bahn zwischen Halleschem Tor und Prinzenstraße unterwegs ist. Manchmal treffen sich auch Züge aus beiden Richtungen ungefähr auf Höhe der Zossener Brücke. Dann verdoppelt sich die Lautstärke. Der Lärm, den die Bahnen in...

  • Kreuzberg
  • 07.07.18
  • 246× gelesen
Verkehr
Mö ab 5000 EUR
2 Bilder

Geschwindigkeit tötet: 80 km/h auf der Autobahn ist überfällig

Wirklich geschockt hat mich, wie Österreichs Umweltministerin Köstinger für Tempo 140 km/h argumentiert: weil erst zwischen 150 und 160 der Verbrauch stärker zunimmt?! Sie sagt in einem Interview wörtlich: "Da (bei 140 km/h, Anm.) halten sich die Schadstoffemissionen noch in Grenzen. Wirklich CO2-aufwendiger wird es ab 150 km/h, und das haben wir ja nicht gemacht..." Das, was sie da sagt, ist natürlich falsch, denn der Luft- Widerstand steigt quadratisch mit der Geschwindigkeit ab ca. 80...

  • Gatow
  • 17.02.18
  • 267× gelesen
  •  2
Sonstiges
Das Zeichen "Vorgeschriebene Mindestgeschwindigkeit" gemäß Straßenverkehrsordnung.

Trödeln verboten: Bußgeld auch fürs zu langsam fahren

Nicht nur Rasern kann es an den Kragen gehen. Auch wer zu langsam unterwegs ist muss damit rechnen, zur Kasse gebeten zu werden. In der Straßenverkehrsverordnung (StVO) ist geregelt, dass Kraftfahrzeuge ohne triftigen Grund nicht so langsam fahren dürfen, dass sie den Verkehrsfluss behindern. Solche triftigen Gründe können beispielsweise extreme Wetterlagen wie Starkregen, Glatteis oder Nebel sein. Aber auch eine besonders sperrige Ladung oder niedrige Motorleistung machen mitunter eine...

  • Lichtenberg
  • 16.03.17
  • 43× gelesen
Verkehr
Der Abgeordnete Torsten Schneider nahm die Unterschriftenliste von Madlen Feldtmann, den anderen Eltern und Kindern aus dem Kiez an der gefährlichen Einmündung entgegen.
2 Bilder

Eltern fordern eine Entschärfung der Einmündung der Hermann-Hesse-Straße in die Tschaikowskistraße

Niederschönhausen. Die Einmündung der Hermann-Hesse-Straße in die Tschaikowskistraße ist eine Gefahrenstelle. Vor allem für Kinder auf dem Weg zur Schule oder zur Kita. Damit diese Gefahrenstelle entschärft wird, setzten sich Eltern für bauliche Veränderungen ein. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, organisierten Madlen Feldtmann und Matthias Höpfner eine Unterschriftensammlung. Ohne viel Aufwand bekamen sie 290 Unterschriften von Eltern aus umliegenden Kitas und Schulen zusammen....

  • Pankow
  • 10.07.16
  • 196× gelesen
Tipps und Service
Eine Plastikkappe schützt die empfindlichen Kontakte am USB-Stick – falls sie nicht verloren geht.

Klein und schnell soll er sein: Darauf kommt es bei einem USB-Stick an

Kaum vorzustellen, aber wahr: Erst seit dem Jahr 2000 gibt es USB-Sticks. 15 Jahre später sind die kleinen Datenspeicher für die Hosentasche kaum mehr wegzudenken. Kein Wunder, schließlich war es noch nie so einfach, auch große Datenmengen zu transportieren. Doch es gibt einige Dinge über USB-Sticks, die jeder Verbraucher wissen sollte.Das fängt bei der Geschwindigkeit an. Hier gibt es enorme Unterschiede – vor allem beim Schreiben von Daten. "Zwischen 2 und 450 Megabit pro Sekunde ist da alles...

  • Mitte
  • 22.09.15
  • 102× gelesen
Auto und Verkehr

Tempo am Zebrastreifen

Wenn sich Autofahrer einem Zebrastreifen nähern, gilt besondere Aufmerksamkeit. Doch nicht immer müssen sie beim Heranfahren ihre Geschwindigkeit reduzieren. Das gilt erst, wenn ein Fußgänger den Überweg erkennbar benutzen will, teilt der Deutsche Anwaltverein mit. Dieser verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart (Az.: 1 Ss 358/14). Das Amtsgericht Sigmaringen verurteilte in dem verhandelten Fall einen Autofahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung, nachdem er einen Fußgänger auf...

  • Mitte
  • 17.08.15
  • 50× gelesen
Auto und Verkehr
Im immer dichter werdenden Verkehr sind alle gefordert, aufeinander Rücksicht zu nehmen.

Mehr Sicherheit für Radfahrer im Straßenverkehr

Am Radwegenetz in Deutschlands Großstädten gibt es nach Ansicht des ADAC noch viel zu verbessern. Und die Straßen werden gleichzeitig immer voller. Deswegen müssen Radfahrer und Autofahrer noch stärker aufeinander Rücksicht nehmen, um Unfälle zu vermeiden. Fünf Tipps können für mehr Sicherheit sorgen: Achtung an Straßenkreuzungen. Dort passieren besonders häufig Unfälle. „Vor allem bei schlechten Sichtbeziehungen durch Bäume, parkende Autos oder weit von der Fahrbahn abgesetzte Radwege...

  • Mitte
  • 19.06.15
  • 118× gelesen
Blaulicht

Viele nicht fahrtauglich

Märkisches Viertel. Bei einer Alkohol- und Drogenkontrolle am 23. Februar sind gut ein Drittel der überprüften Autofahrer aufgefallen. Beamte des Polizeiabschnitts 12 überprüften von 12 bis 20 Uhr die Verkehrsteilnehmer im Märkischen Viertel hinsichtlich ihrer Fahrtauglichkeit. Hierbei kontrollierten sie 145 Personen und stellten insgesamt 50 Ordnungswidrigkeiten, unter anderem wegen zu hoher Geschwindigkeit und Telefonieren am Steuer, fest. Gegen 15.15 Uhr überprüften Zivilpolizisten in der...

  • Märkisches Viertel
  • 26.02.15
  • 30× gelesen
Tipps und Service
Wie schnell ist es wirklich? Mit kostenlosen Speedtests können Nutzer überprüfen, wie schnell ihr Internet zu Hause hoch- und herunterlädt.
2 Bilder

Für wen sich der Datenturbo lohnt

Ob über VDSL oder den Kabelanschluss: An vielen Wohnorten ist inzwischen Breitbandinternet mit Geschwindigkeiten von 50 oder sogar 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) möglich. Für die schnelle Verbindung müssen Verbraucher aber oft ordentlich draufzahlen.Wie viel, hängt vor allem von den am Wohnort verfügbaren Anbietern ab. Die Preise für 32 MBit/s beginnen nach Angaben des Telekommunikationsportals "Teltarif.de" bei rund 30 Euro pro Monat. Zum Vergleich: Die günstigsten, langsameren Anschlüsse...

  • Mitte
  • 03.07.14
  • 316× gelesen
Verkehr
Gefährliches Pflaster: Obwohl es sich um einen Schulweg handelt, gehen Autofahrer auf dem Südwestkorso nicht gerne vom Gas.

Riskante Querung am Südwestkorso soll entschärft werden

Wilmersdorf. So gefährlich, dass Schülerlotsen nicht mehr helfen dürfen: Der vor allem für Kinder heikle Abschnitt an der Laubenheimer Straße erhält auf Antrag der CDU ein Display, das Autofahrern ihre Geschwindigkeit zeigt. Der Verkehrsstadtrat will die Aufstellung der Geräte zwar veranlassen - meldet aber Zweifel an.Ein Schulweg und eine Straße, die zu rasanter Fahrweise verführt. Dieser gefährliche Konstellation wollte man im Bezirk eigentlich mit der verlässlichsten Maßnahme begegnen. Ob...

  • Wilmersdorf
  • 28.04.14
  • 29× gelesen
Verkehr

Elterninitiative kämpft für Beschränkung der Geschwindigkeit

Falkenhagener Feld. Erneut war die von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) im Oktober vergangenen Jahres geforderte Verlängerung der Tempo-30-Zone auf der Straße Am Kiesteich nach Norden bis vor die Kita St. Markus Thema im Verkehrsausschuss am 18. März Thema.Für die Elterninitiative der Kita forderte Jens-Uve Wahner die Herabsetzung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit. "Die Eltern der Kinder haben gar kein Verständnis dafür, dass die Verkehrslenkung Berlin (VLB) den Beschluss der BVV...

  • Falkenhagener Feld
  • 25.03.14
  • 58× gelesen