Alles zum Thema Geschwindigkeitsmessung

Beiträge zum Thema Geschwindigkeitsmessung

Blaulicht

199 km/h ist deutlich zu schnell

Charlottenburg-Nord. Am 4. September führte die Autobahnpolizei eine stationäre Geschwindigkeitsmessung durch. Zwischen 9.10 und 9.45 Uhr wurden 141 Fahrzeuge auf der Stadtautobahn zwischen der Zufahrt Jakob-Kaiser-Platz und der Abfahrt Beusselstraße geblitzt, da sie die erlaubten 80 Stundenkilometer nicht beachteten. Der Spitzenreiter war mit einem Tesla unterwegs und fuhr sage und schreibe 199 km/h. Dies entspricht einer Überschreitung von 145 Prozent. Ein Bußgeld in Höhe von mindestens 1360...

  • Charlottenburg-Nord
  • 04.09.18
  • 44× gelesen
Blaulicht

45 Temposünder pro Stunde

Charlottenburg. Zwischen den Anschlussstellen Siemensdamm und Beusselstraße in Fahrtrichtung Nord haben Polizisten am 23. Juli zwischen 4.15 und 5.15 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. In dieser Zeit waren insgesamt 45 Autofahrer zu schnell unterwegs. Erlaubt ist an dieser Stelle nur eine Geschwindigkeit von 80 Kilometern pro Stunde. Besonders eilig hatte es nach Angaben der Polizei ein Fahrer, der mit Tempo 134 unterwegs war. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld von 960 Euro, zwei...

  • Charlottenburg
  • 24.07.18
  • 61× gelesen
Verkehr
Erzieher Philip Bäter vor Ort. Der Hort Shanúù befindet sich im zweiten Gebäude von links.
3 Bilder

Temposünder sorgen in der Mellener Straße für Gefahren

Ein Audi biegt um die Ecke und beschleunigt. Der Fahrer will bei Gelb noch schnell über die Ampel. Der Motor heult kurz auf, dann ist der Raser verschwunden. Szenen wie diese ist man an der Mellener Straße gewohnt. Die kleine Nebenstraße liegt in einer Tempo-30-Zone, doch einige halten sich nicht daran. „Ich finde das Verhalten der Autofahrer unmöglich. Das ist ein Verkehr wie auf einer Hauptstraße“, klagt eine Anwohnerin. Sie sagt, dass viele die Löptener und die Mellener Straße als...

  • Lichtenrade
  • 19.04.18
  • 483× gelesen
Verkehr
Dialog-Displays zeigen beim Autofahrer Wirkung.

Dialog-Display soll nur vorübergehend in der Kurfürstenstraße eingerichtet werden

Tiergarten. Dialog-Displays bringen etwas für die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr. Davon war die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Mitte überzeugt. Die BVV rief vor einem Jahr das Bezirksamt auf, im Rahmen seiner Möglichkeiten für das Aufstellen eines Dialog-Displays in der Kurfürstenstraße zwischen Derfflinger- und Genthiner Straße zu sorgen. Der zuständige Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) zeigte sich durchaus offen für das Anliegen. Spallek verweist auf die durchweg...

  • Tiergarten
  • 21.03.16
  • 70× gelesen
Verkehr
Beschilderung wirkungslos: Renate Redeker und Michael Müller von "Miteinander im Kiez" fordern schlagkräftigere Mittel gegen Raserei.

Anwohner der Sigmaringer Straße kämpfen gegen Raser

Wilmersdorf. Was hat man nicht alles versucht: Schilder, Slalomkurse, Experimente mit Einbahnstraßen - so wollten Politiker und Anwohner am Leon-Jessel-Platz das Tempo drosseln. Stets ohne Erfolg. Jetzt startet die Stadtteilinitiative "Miteinander im Kiez" einen neuen Versuch.Den Gang einlegen, Kupplung kommen lassen, losrollen. Wie man Schrittgeschwindigkeit hält, das ist Fahrschulwissen. Aber es gilt auch als eine der Lektionen, die im Alltag am schnellsten in Vergessenheit geraten. Und im...

  • Wilmersdorf
  • 23.06.14
  • 164× gelesen