Gesine Lötzsch

Beiträge zum Thema Gesine Lötzsch

Soziales
Jedes Kind soll schöne Ferien haben. Getreu diesem Motto spendete die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) auch in diesem Jahr wieder 1000 Euro für ein Ferienprojekt.

Eine Spende für die paddel-kids

Neu-Hohenschönhausen. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) hat auch in diesem Jahr 1000 Euro für ein Ferienprojekt gespendet. Diesmal ging es nach Lübben in den Spreewald. Dort betreut der Verein paddel-kids aus Hohenschönhausen 30 Kinder in einem Ferienlager. Sie übernachten im Zelt. Das Essen wird selbst zubereitet. Und jeden Tag wird gepaddelt. Das ist nur möglich, weil Ehrenamtliche dafür Urlaub nehmen. BW

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 13.07.21
  • 55× gelesen
PolitikAnzeige
Die Autorin und Bundestagsabgeordnete Sahra Wagenknecht (DIE LINKE) kommt am Mittwoch, 23. Juni 2021, nach Karlshorst.

DIE LINKE lädt zur Kundgebung auf der Trabrennbahn Karlshorst
Sahra Wagenknecht in Karlshorst

Die Autorin und Bundestagsabgeordnete Sahra Wagenknecht (DIE LINKE) kommt am Mittwoch, 23. Juni 2021, nach Karlshorst. Die Kundgebung am 23. Juni 2021auf der Trabrennbahn Karlshorst, Treskowallee 159 (Eingang Pferdesportpark, Tramhaltestelle Hegemeister Weg/Treskowallee), beginnt um 19 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr. Eine Veranstaltung von DIE LINKE. Lichtenberg. Mit Dr. Gesine Lötzsch, Direktkandidatin für den Bundestag und direkt gewählte Bundestagsabgeordnete, sowie Norman Wolf, Direktkandidat...

  • Karlshorst
  • 14.06.21
  • 1.127× gelesen
  • 1
Politik

Abgeordnete auf der Trabrennbahn

Karlshorst. Auf der Trabrennbahn Karlshorst findet am 23. Juni um 19 Uhr eine Veranstaltung mit der Autorin und Bundestagsabgeordneten Sarah Wagenknecht statt. Durch den Abend führen die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch und (beide Die Linke) und der Vorsitzende der Linksfraktion in der BVV, Norman Wolf. Im Anschluss ist eine Autogrammstunde mit Sarah Wagenknecht geplant. Erreichbar ist der Veranstaltungsort über die Straßenbahnhaltestelle Hegemeister Weg/ Treskowallee, Eingang...

  • Karlshorst
  • 14.06.21
  • 35× gelesen
Politik

Ausgabestelle wird unterstützt
Kiezwanderung für Laib und Seele

Am 23. Mai, Pfingstsonntag, veranstaltet die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) eine Benefizwanderung durch den Lichtenberger Kiez. Sie startet um 14 Uhr am S- und U-Bahnhof Lichtenberg, Ausgang Siegfriedstraße. Von dort geht es entlang der Gudrunstraße zum Zentralfriedhof Friedrichsfelde. Anschließend erkundet sie Künstlergräber und den Ehrenhain der Verfolgten des Naziregimes, weiterhin den Landschaftspark Herzberge mit einem Abstecher zur Pflanzenzucht von In-Vitro-Tec. Ziel...

  • Lichtenberg
  • 17.05.21
  • 32× gelesen
Politik
Gesine Lötzsch verschenkte in kleinen Tüten Tomatenpflanzen.

Hartz-IV-Sanktionen mit Harzfeuer Feuer geben
Tomatenpflanzen verschenkt

Mit einer ungewöhnlichen Aktion tourte die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) durch den Bezirk. Sie verschenkte Tomatenpflanzen der Sorte Harzfeuer. Die Aktion, die die Abgeordnete schon seit vielen Jahren durchführt, ist auf einem Wortspiel begründet: „Wir wollen den Hartz-IV-Sanktionen endlich Feuer geben“, erklärte Gesine Lötzsch gegenüber der Berliner Woche. „Gerade in Pandemiezeiten sind es Empfängerinnen und Empfänger von Sozialleistungen, die besonderen Gefahren und höheren...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 10.05.21
  • 59× gelesen
Politik
Gesine Lötzsch vor ihrem Bundestagsbüro. Die Lichtenbergerin tritt erneut als Kandidatin der Linken zur Wahl an.

Engagement in Bundestag und Kiez
Gesine Lötzsch tritt erneut als Direktkandidatin an

Gesine Lötzsch ist für den Bundestagswahlkreis 86 von den Lichtenberger Linken erneut als Bundestagskandidatin gewählt worden. Die Lichtenbergerin sitzt seit 2002 im Deutschen Bundestag. Sie ist stellvertretende Vorsitzende der Links-Fraktion und deren haushaltspolitische Sprecherin. Als solche machte sie sich unter anderem dafür stark, dass die Sanierung der Kultschule an der Sewanstraße mit 2,5 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt unterstützt wird. Gesine Lötzsch führt jeden Monat...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 19.03.21
  • 144× gelesen
Bauen
Für die Sanierung und den Ausbau des Nachbarschaftshauses Kultschule genehmigt der Haushausausschuss des Bundestages weitere 2,5 Millionen Euro.
4 Bilder

2,5 Euro Millionen für die Kultschule
Bund genehmigt Mittel zur Sanierung des Nachbarschaftshauses

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat dem Bezirk Lichtenberg Mittel für die Sanierung der Kultschule an der Sewanstraße 43 zur Verfügung gestellt. Genehmigt wurde eine zusätzliche Finanzierung in Höhe von 2,5 Millionen Euro aus dem Haushalt des Bundes. Die Mittel hat der Haushaltsausschuss aus dem Programm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ freigegeben. Der Bezirk plant nun, das Geld für die Sanierung der Jugendfreizeiteinrichtung in der Kultschule einzusetzen und die Außenflächen zu...

  • Friedrichsfelde
  • 17.03.21
  • 156× gelesen
Politik
Gesine Lötzsch wird erneut im Wahlkreis Lichtenberg für den Bundestag kandidieren.

Lötzsch und Grunst treten wieder an
Bezirksverband der Linken bestimmt Kandidaten zu den Wahlen im September

Die Hauptversammlung des Bezirksverbands der Linken hat Gesine Lötzsch als Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl im September nominiert. Als Spitzen- und Bürgermeisterkandidat für die BVV-Wahl wurde Michael Grunst ebenfalls einstimmig nominiert. „Die Linke Lichtenberg ist weiterhin die starke und zuverlässige Bank für die Menschen des Bezirks“, so die stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Anika Taschke und Robert Schneider in einer gemeinsamen Erklärung nach der Hauptversammlung. Sie sind...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 08.02.21
  • 187× gelesen
Bildung

Pakete für das Homeoffice

Lichtenberg. Die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) verlost zehn Homeoffice-Pakete und zehn Kita-Pakete mit Schreib- und Malutensilien. Darunter befinden sich ein Füllfederhalter, Schreibhefte und Bleistifte. „Homeoffice wird für Eltern, Schülerinnen und Schüler zunehmend zu einer Belastung. Gleichermaßen sind Kita-Kinder betroffen, bei denen in der Entwicklungsphase der Kontakt zu anderen Kindern besonders wichtig ist“, erklärt Gesine Lötzsch. „Deshalb habe ich auch...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 04.02.21
  • 22× gelesen
Politik

Sprechstunde telefonisch

Neu-Hohenschönhausen. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) veranstaltet am 10. Februar eine telefonische Bürgersprechstunde. Ab 17 Uhr sind ihr Bürgerinnen und Bürger willkommen, die sich mit Fragen, Anregungen oder Anliegen an ihre direkt gewählte Bundestagsabgeordnete wenden wollen. Wer mit ihr an diesem Tag telefonieren möchte, meldet sich unter Telefon 22 77 17 97 oder per E-Mail gesine.loetzsch@bundestag.de an. BW

  • Bezirk Lichtenberg
  • 02.02.21
  • 11× gelesen
Politik

Sprechstunde am Telefon

Neu-Hohenschönhausen. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) veranstaltet am 20. Januar eine Bürgersprechstunde. Ab 17 Uhr sind Bürgerinnen und Bürger willkommen, die sich mit Fragen, Anregungen oder Anliegen an ihre direkt gewählte Bundestagsabgeordnete wenden möchten. Zu erreichen ist die Bundestagsabgeordnete dann unter Telefon 99 27 07 25 oder gesine.loetzsch@bundestag.de. BW

  • Bezirk Lichtenberg
  • 05.01.21
  • 21× gelesen
Politik
Mit dem Vorsitzenden der Linken in der BVV, Norman Wolf, verteilte Gesine Lötzsch unter anderem am S-Bahnhof Frankfurter Allee Tüten mit Lebkuchen.

Leckere Lebkuchen
Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch war im Bezirk unterwegs

Eine vorweihnachtliche Überraschung gab es kürzlich an mehreren Orten im Bezirk Lichtenberg. Gemeinsam mit ihrem Team verteilteBundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke), 1000 kleine Geschenktüten mit Lebkuchen und Informationsmaterial an zahlreiche Menschen auf dem Weg zu S-Bahnhöfen. Von Wartenberg bis zur Storkower Straße, von Friedrichsfelde bis Karlshorst wurden die Lichtenberger beschenkt, selbstverständlich unter Einhaltung der Hygienerichtlinien. „Das ist für mich eine...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 08.12.20
  • 100× gelesen
Politik

Kiezspaziergang durch den Ortsteil

Karlshorst. Norman Wolf, Vorsitzender der Links-Fraktion in der BVV, lädt am 19. September um 10 Uhr zu einem Kiezspaziergang durch Karlshorst ein. Mit dabei sind die direkt gewählte Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch und Bürgermeister Michael Grunst (beide Die Linke). Treffpunkt ist die Grünfläche gegenüber der HTW Berlin am Römerweg. Auf der zweistündigen Tour möchten die Politiker den Teilnehmern Projekte in Karlshorst vorstellen und über Probleme im Ortsteil reden. Stationen...

  • Karlshorst
  • 08.09.20
  • 233× gelesen
Kultur

Tagesprogramm statt Ferienfahrt

Lichtenberg. Schafe gucken, ein Tierparkausflug, Tretbootfahren, ein Besuch in den Gärten der Welt: Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) sponsert in diesen Sommerferien statt wie üblich Ferienreisen Tagesangebote in Berlin. „Viele Familien werden von den Corona-Eindämmungsmaßnahmen besonders hart getroffen“, sagt die Politikerin. „Eine gemeinsame Reise können sich nicht alle leisten.“ Die Ausflüge finden in der Regel mittwochs von 10 bis 13 Uhr statt, sie sind für jeweils sieben...

  • Lichtenberg
  • 21.06.20
  • 137× gelesen
Politik

Gespräche wieder im Büro

Neu-Hohenschönhausen. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) hat neue Öffnungszeiten ihres Wahlkreisbüros in der Zingster Straße 12: dienstags bis donnerstags in der Zeit von 10 bis 15 Uhr. Wer sich mit einem Anliegen an die Politikerin wenden möchte, hat nun wieder direkt vor Ort die Gelegenheit dazu. Besucher werden gebeten, sich an die Abstandsregeln zu halten und nach Möglichkeit vorher anzurufen unter 99 27 07 25. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 06.06.20
  • 26× gelesen
Bildung

Ein Laptop für die Hausaufgaben

Lichtenberg. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) stellt in ihrem Wahlkreisbüro in der Zingster Straße 12 ab sofort einen Laptop zur Verfügung, den Kinder für ihre Hausaufgaben in der Corona-Zeit benutzen können. „Nicht alle Familien haben einen eigenen Computer“, sagt die Politikerin. „Ich möchte den Schülerinnen und Schülern helfen, damit sie trotzdem ihre Schularbeiten erledigen können.“ Eine Anmeldung ist für die Nutzung notwendig, dienstags bis donnerstags in der Zeit von...

  • Lichtenberg
  • 27.05.20
  • 184× gelesen
Soziales

Hygiene durch Spende erleichtert

Lichtenberg. Insgesamt 40 Liter Desinfektionsmittel hat die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) an drei Lichtenberger Einrichtungen gespendet. Ein Teil ging an die Kita Krokofant in der Mellenseestaße, ein Teil an die Jugendkunstschule in der Demminer Straße, die letzte Fuhre übergab die Politikerin ans Seniorenheim der Volkssolidarität in der Woldegker Straße in Wartenberg. „Mit Unterstützung des Vereins unserer Bundestagsfraktion wollen wir einen kleinen Hygiene-Beitrag für...

  • Lichtenberg
  • 19.05.20
  • 72× gelesen
Politik

Sprechstunde am Telefon

Lichtenberg. Eine Telefonsprechstunde bietet die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) am Dienstag, 28. April, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr an. Wer sich mit Fragen, Anliegen oder Anregungen an die Politikerin wenden möchte, meldet sich unter gesine.loetzsch@bundestag.de an oder wählt im genannten Zeitraum die Nummer 227 717 87. bm

  • Lichtenberg
  • 17.04.20
  • 24× gelesen
Politik
Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) fordert unter anderem einen Risikozuschlag für die Handelsbeschäftigten.

Milliarden-Hilfe schnell umsetzen
Linkspartei-Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch zu Corona-Maßnahmen

Am 25. März hat der Bundestag ein umfangreiches Paket im Zusammenhang mit der Corona-Krise beschlossen. Ein Gespräch mit der Lichtenberger Bundestagsabgeordneten Gesine Lötzsch (Die Linke) über die Maßnahmen, über die aktuelle Situation und darüber, wo sie noch Handlungsbedarf sieht. Worum ging es in den Beschlüssen vom 25. März? Es wurde ein 722,5-Milliarden-Euro-Hilfspaket zur Bekämpfung der Krise beschlossen. Jetzt geht es darum, dass möglichst vielen Menschen schnell geholfen wird. Das ist...

  • Lichtenberg
  • 02.04.20
  • 408× gelesen
Soziales

Hilfeformular für die Nachbarschaft

Lichtenberg. Die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) ruft die Leute in ihrem Wahlkreis zur Solidarität auf, insbesondere in Form nachbarschaftlicher Hilfe für alte und kranke Menschen. Die Politikerin stellt dazu ein Formular zum Herunterladen bereit, das sich gut im Hausflur aufhängen lässt. Es hat Felder, in die Hilfewünsche – wie Einkauf, mit dem Hund Gassi gehen oder Fahrdienst – eingetragen werden können und bietet außerdem Platz für die jeweiligen Kontaktdaten....

  • Lichtenberg
  • 29.03.20
  • 149× gelesen
Soziales

Erste-Hilfe-Wissen auffrischen

Neu-Hohenschönhausen. Nach Expertenangaben sterben jährlich 10.000 Menschen in Deutschland, weil niemand Erste Hilfe leistet. Nur in 34 Prozent der Notfälle trauen sich Ersthelfer eine Reanimation bis zum Eintreffen des Notarztes zu. Wer sein Wissen über lebensrettende Maßnahmen auffrischen möchte, dem bietet die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) einen kostenlosen Erste-Hilfe-Kurs an: am 6. Februar um 18 Uhr im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel in der Ribnitzer...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 03.01.20
  • 115× gelesen
Kultur

Lötzsch verteilt Lebkuchen

Lichtenberg. Frühaufstehern winkt am Nikolaustag eine leckere Gabe. Mit einigen ihrer Parteigenossen verteilt die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) an diversen Bahnhöfen im Bezirk Lebkuchen und wünscht damit eine frohe Weihnachtszeit. Zeit: 6. Dezember, 7 bis 7.30 Uhr. bm

  • Lichtenberg
  • 04.12.19
  • 22× gelesen
Kultur

Mit Gesine Lötzsch backen

Lichtenberg. Wie in den vergangenen Jahren will die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) auch in dieser Vorweihnachtszeit gemeinsamen mit einer Grundschulklasse aus dem Bezirk leckere Plätzchen backen. Termin ist der 6. Dezember ab 10 Uhr im Café Maggie in der Frankfurter Allee 205. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich ab sofort per E-Mail an gesine.loetzsch@bundestag.de wenden. bm

  • Lichtenberg
  • 25.10.19
  • 53× gelesen
Kultur

Linke feiert Weltfriedenstag

Lichtenberg. Den Weltfriedenstag am 1. September feiert die Bundestagsfraktion Die Linke ab 15 Uhr mit einem Fest auf der Wiese hinter dem Rathaus Lichtenberg an der Möllendorffstraße 6. Neben der direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Gesine Lötzsch zu Gast sind die Vizepräsidentin des Bundestages Petra Pau und der Lichtenberger Bürgermeister Michael Grunst. Außerdem schaut Alex Rosen von der Organisation Ärzte gegen den Atomkrieg vorbei und berichtet über seinen Einsatz. Zur Unterhaltung...

  • Lichtenberg
  • 26.08.19
  • 186× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.