Gespräch

Beiträge zum Thema Gespräch

Politik

Felgentreu und Balci im Gespräch

Neukölln. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt Donnerstag, 11. Februar, um 18 Uhr zu einem digitalen Stammtisch ein. Zu Gast ist die Neuköllner Integrationsbeauftragte Güner Balci. Ihre Wahl vor einem halben Jahr hatte für Aufregung gesorgt. Die Linken warfen ihr vor, den umstrittenen Politiker Thilo Sarrazin unterstützt zu haben, während beispielsweise der Lesben- und Schwulenverband die Wahl begrüßte. Balci wuchs im Rollbergviertel auf und machte sich mit ihren Büchern...

  • Bezirk Neukölln
  • 09.02.21
  • 11× gelesen
Leute

Erster Podcast über Schöneberg

Schöneberg. Der erste Podcast über Schöneberg geht an den Start. Aufgenommen haben ihn die beiden SPD-Kandidaten für das Abgeordnetenhaus, Wiebke Neumann und Michael Biel. Der neue Podcast soll helfen, die großen und kleinen Geschichten über und aus Schöneberg näher zu beleuchten. „Wir haben vor, unseren Ortsteil ausführlich vorzustellen. Und zwar so facettenreich und unkonventionell, dass man an jeder Ecke noch etwas Neues entdecken kann“, so Wiebke Neumann. Dabei wollen die zwei mit Menschen...

  • Schöneberg
  • 11.01.21
  • 119× gelesen
Kultur
Andreas Dorfmann & Nicolai Tegeler
3 Bilder

Neues Talk Format auf Hauptstadt.Tv
"Tegeler trifft..." - neues Talk-Format. Persönlich, modern und lebendig.

2021 startet HAUPTSTADT.TV seine Programm-Offensive. Viele neue Sendungen, wie das Talk-Format „Tegeler trifft…“, laufen dann bei Hauptstadt.TV im Programm. "Tegeler trifft..." - der Name ist Programm. Die Sendung moderiert der Schauspieler Nicolai Tegeler. Unser Chefmoderator Andreas Dorfmann sprach in einem „Hauptstadt Leute“-Spezial mit Nicolai Tegeler darüber. Hier das Interview dazu: https://hauptstadt.tv/tag/tegeler-trifft/ "Tegeler trifft..." erste Sendetermine: 26.12. um 07:30 Uhr...

  • Kreuzberg
  • 28.12.20
  • 163× gelesen
Wirtschaft
An einem Tisch: Bürgermeisterin Angelika Schöttler und Silvio Hagedorn, stellvertretender Betriebsrat.

Gute Nachrichten bei Galeria Karstadt Kaufhof
Kaum Kurzarbeit, wenig Umsatzrückgang am Tempelhofer Damm

Vor wenigen Tagen traf sich Bügermeisterin Angelika Schöttler (SPD) mit Silvio Hagedorn, dem neuen stellvertretenden Betriebsrat von Galeria Karstadt Kaufhof Tempelhof. Sie sprachen über die aktuelle Situation der Filiale am Tempelhofer Damm. Wie mehrfach berichtet, hatte die Signa Gruppe, Eigentümerin von Karstadt-Kaufhof, in diesem Sommer verkündet, etliche Häuser zu schließen – betroffen war auch der Tempelhofer Standort. Anfang August dann die Entwarnung: Die Filiale bleibt geöffnet,...

  • Tempelhof
  • 03.12.20
  • 1.450× gelesen
Bildung

Installation "Gas für Germania" auf Zitadelle entfällt

UPDATE: Die Veranstaltung findet aufgrund der getroffenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nicht statt. Spandau. Unter diesem Titel steht eine szenische Installation, die am Freitag, 6. November, im Zentrum für Aktuelle Kunst (ZAK) auf der Zitadelle gezeigt wird. Die Zitadelle ist gleichzeitig Ort der Handlung, ihre Zeit als Heeresgasschutzlaboratorium während der Nazizeit. Damit verbunden ist die Familiengeschichte des Chemikers Dr. Peter Becker, der von der Journalistin Jana...

  • Haselhorst
  • 30.10.20
  • 57× gelesen
Politik

Regierende a.D. sprechen über Berlin

Grunewald. Anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Groß-Berlin diskutieren die beiden ehemaligen Regierenden Bürgermeister von Berlin, Walter Momper und Eberhard Diepgen, darüber, wie Berlin wieder fit und innovativ gemacht werden kann. Die öffentliche Veranstaltung findet am Donnerstag, 12. November, 19 bis 21 Uhr in der Europäischen Akademie in der Bismarckallee 46/48 statt. Schwerpunkt ist die Funktionsfähigkeit der Verwaltung 100 Jahre nach der Gründung von Groß-Berlin. Sie funktioniere an...

  • Grunewald
  • 26.10.20
  • 37× gelesen
Leute
Bundespolitikerin Claudia Roth ist am 2. November zu Gast bei Andreas Kurtz.

Roth auf der Couch
Talk im Wintergarten Varieté

Im Wintergarten Varieté hat sich hoher Besuch aus der Politik angesagt. Andreas Kurtz plaudert diesmal in seiner Talkshow mit Claudia Roth. Bei "Kurtz auf der Couch" nimmt am 2. November Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) neben Gastgeber Andreas Kurtz Platz. Das verspricht ein ebenso interessantes wie amüsantes Gespräch zu werden, denn Roth ist nicht nur Politikerin, sondern hat selbst eine Vergangenheit im Showgeschäft. Sie war Anfang der 80er-Jahre die Managerin der Politrockband...

  • Tiergarten
  • 17.10.20
  • 128× gelesen
Bildung

Tag der offenen Tür bei den privaten Goethe-Schulen

Wittenau. Die privaten Goethe-Schulen in der Wittenauer Straße 112 laden am Sonnabend, 24. Oktober, zu einem Tag der offenen Tür ein. Beginn ist um 11 Uhr. Nach Informationen, etwa über freie Plätze in der siebten Klasse der Sekundarschule, gibt es ab 12 Uhr die Möglichkeit für einen Rundgang sowie zu Gesprächen mit Lehrerinnen und Lehrern. Wegen der aktuellen Situation wird darum gebeten, während des gesamten Aufenthalts einen Mund-Nasenschutz zu tragen. tf

  • Wittenau
  • 16.10.20
  • 20× gelesen
Politik

Abgeordneter Jörg Stroedter Anfang November in der Sprechstunde

Reinickendorf. Der SPD-Abgeordnete Jörg Stroedter lädt am Mittwoch, 4. November zur Bürgersprechstunde ein. Er ist dann von 16.30-18 Uhr in seinem Bürgerbüro, Waidmannsluster Damm 149, zu sprechen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können Stroedter zu aktuellen politischen Themen befragen und konkrete Problemfälle schildern, in denen sie Hilfe benötigen. Die Anmeldung erfolgt unter 81 49 09 20 oder info@joerg-stroedter.de. asc

  • Bezirk Reinickendorf
  • 13.10.20
  • 31× gelesen
Soziales

Visionen für die Zukunft Neuköllns

Britz. Wohin wird sich der Bezirk entwickeln? Welche Visionen gibt es für Neukölln? Um diese Fragen geht es in einem Gespräch mit Stadtentwicklungsstadtrat Jochen Biedermann (Grüne) am Mittwoch, 7. Oktober, 19 Uhr, im Museum Neukölln, Alt-Britz 81. Im Fokus: Klimawandel, Gentrifizierung, Verkehrswende, Digitalisierung, demografischer Wandel. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung „Großstadt Neukölln. 1920–2020“ statt. Gesprächspartner sind Museumsleiter Udo Gößwald und Stadtplanerin...

  • Britz
  • 30.09.20
  • 68× gelesen
Soziales

Burkard Dregger spricht mit Carsten Stahl über Mobbing, Gewalt, Drogen

Reinickendorf. Der CDU-Ortsverband Am Schäfersee lädt am Montag, 5. Oktober, zu einer Diskussionsveranstaltung ein. Unter der Überschrift „Reinickendorf setzt ein Zeichen: Gemeinsam gegen Mobbing, Gewalt und Drogen?“ spricht Burkard Dregger, Fraktionschef der Union im Abgeordnetenhaus mit Carsten Stahl, Gründer der bundesweiten Kampagne „Stoppt Mobbing“. Beginn ist um 18 Uhr im Café am See, Residenzstraße 43A. Aufgrund des beschränkten Platzangebots wird um vorherige Anmeldung gebeten unter...

  • Reinickendorf
  • 28.09.20
  • 245× gelesen
Leute
Walter Momper mit Bettina König.

Walter Momper berichtet über den Mauerfall
Zeitzeuge aus erster Hand

30 Jahre deutsche Einheit. Anlässlich des Jubiläums rücken viele der damals Beteiligten erneut in den Blick. Zu ihnen gehört auch Walter Momper. Der Sozialdemokrat amtierte zwischen 1989 und 1991 nur knapp zwei Jahre als Regierender Bürgermeister von Berlin. Das aber in einer außergewöhnlichen Zeit. Als „Mann mit dem roten Schal“ wurde er damals weltbekannt. Und qua Position war er einer der Akteure. Walter Momper kehrt in seinen alten Wahlkreis zurückAm 14. September kam Walter Momper zu einem...

  • Reinickendorf
  • 23.09.20
  • 116× gelesen
Soziales

Wie gehen Christen, Juden und Muslime mit Tod und Trauer um?

Reinickendorf. Sterben und der Umgang damit in der jüdischen, christlichen und muslimischen Religion ist das Thema einer Veranstaltung im Rahmen der interkulturellen Woche am Mittwoch, 30. September. Sie wird vom Ehrenamtsbüro Reinickendorf zusammen mit dem Hospizdienst-Nord organisiert. Im Gebäude des Hospizdienstes in der Schlieperstraße 75 sprechen darüber Pfarrer Andreas Goetze und Ender Cetin, Islamwissenschaftler und Iman. Die Teilnahme zwischen 17.30 und 19.30 Uhr ist hauptsächlich...

  • Reinickendorf
  • 21.09.20
  • 69× gelesen
Politik

Regierungsbefragung im Bürgerbüro von Helin Evrim Sommer anschauen

Siemensstadt. Nach längerer Pause lädt die Bundestagsabgeordnete Helin Evrim Sommer (Die Linke) Bürgerinnen und Bürger ein, Bundestagsdebatten zu wichtigen politischen Themen in ihrem Bürgerbüro zu verfolgen und darüber zu sprechen. Am Mittwoch, 16. September, wird zwischen 13 und 15 Uhr die Regierungsbefragung und die Fragestunde der Bundestagsabgeordneten im Bürgerbüro in der Reisstraße 21 gezeigt. Wer dabei sein will, meldet sich an unter 23 56 41 77 oder...

  • Siemensstadt
  • 08.09.20
  • 43× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaftshof Spandau lädt zum "Business Speed Networking" ein

Hakenfelde. Der Wirtschaftshof Spandau lädt Mitglieder, Freunde und Unternehmer am Donnerstag, 17. September, zu einem „Business Speed Networking“ ein. Es findet ab 18.30 Uhr vor dem Fischrestaurant „Raymons“, Frieda-Arnheim-Promenade 7, statt. Die Teilnehmer sollen in nur wenigen Minuten während eines Zwiegesprächs ihre wichtigsten Botschaften übermitteln. Dann wechseln die Gesprächspartner. Durch das Format wird eine effektive Selbstdarstellung trainiert. Eine vorherige Anmeldung ist...

  • Hakenfelde
  • 08.09.20
  • 26× gelesen
Kultur

Chilenische Frauen berichten

Pankow. „Hijas de la RDA – Töchter der DDR“ ist der Titel eines Podiumsgesprächs, zu dem das Frauenzentrum Paula Panke Interessierte für Mittwoch, 16. September, 19 Uhr, einlädt. Astrid Landero führt an diesem Abend ein Gespräch mit chilenischen Frauen, die als Kinder in den 1970er-Jahren in die DDR kamen. Ihre Eltern flüchteten seinerzeit vor dem faschistischen Terror in Chile. Sie werfen nun einen Blick zurück, wie es ihnen seinerzeit erging, wie sie die Zeit nach 1989 erlebten, und sie...

  • Pankow
  • 07.09.20
  • 74× gelesen
Leute

Ehemaliger Bürgermeister Walter Momper erinnert sich an den Mauerfall

Reinickendorf. Am 3. Oktober feiern wir den 30. Jahrestag der Wiedervereinigung. Regierender Bürgermeister war damals Walter Momper (SPD), der in den Tagen nach dem Mauerfall 1989 als „Mann mit dem roten Schal“ weltbekannt wurde. Wenige Tage vor dem Einheitsjubiläum kommt er am 14. September in seinen damaligen Wahlkreis Reinickendorf-Ost. Walter Momper spricht mit der heutigen SPD-Abgeordneten Bettina König ab 18 Uhr im Pfarrsaal der Kirchengemeinde St. Marien in der Klemkestraße 3-5 über die...

  • Reinickendorf
  • 01.09.20
  • 58× gelesen
Politik

Abgeordnete Bettina König am 16. September beim "Fraktion vor Ort"-Tag

Reinickendorf. Die SPD-Abgeordnete Bettina König veranstaltet am 16. September ihren „Fraktion vor Ort“-Tag. Zunächst steht sie von 9.15 bis 10.30 Uhr an einem Infostand an der Ecke Amendestraße und Residenzstraße. Mit dabei ist dann der Fraktionsvorsitzende der SPD im Abgeordnetenhaus, Raed Saleh. Zwischen 14 und 15 Uhr findet ein Rundgang um den Schäfersee mit der gleichnamigen Projektgruppe statt. Treffpunkt dafür ist der Infokiosk an der Ecke Am Schäfersee und Residenzstraße. Von 15.30 bis...

  • Reinickendorf
  • 01.09.20
  • 34× gelesen
Politik

Gespräch entfällt
Hubertus Heil und Raed Saleh sprechen über Grundrente

UPDATE: Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden. Grund ist die kurzfristige Ansetzung des Koalitionsausschusses der Bundesregierung zum Thema Kurzarbeitergeld. Die Veranstaltung wird nachgeholt. Spandau. In der Josua-Gemeinde, Bismarckstraße 20, findet am Dienstag, 25. August, eine öffentliche Diskussionsveranstaltung mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) und Raed Saleh, SPD-Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus, statt. Themen sind unter anderem die Grundrente, Kurzarbeit...

  • Spandau
  • 21.08.20
  • 428× gelesen
Kultur

Bilder von einer Island-Reise

Pankow. Im Pankebuch an der Wilhelm-Kuhr-Straße 5 ist am 11. Juli der Künstler Ulrich Werner zu Gast. Er hielt sich vor einiger Zeit in Island auf. Von der dortigen Landschaft inspiriert, entstanden Bilder unter dem Motto „Islandliebe“. Diese zeigt er nun in einer Ausstellung im Pankebuch. Die Buchhandlung hat sich auf Bücher aus nordischen Ländern spezialisiert. Am 11. Juli von 15 bis 18 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, die Ausstellung zu besichtigen und mit dem Künstler im Vorgarten...

  • Pankow
  • 30.06.20
  • 56× gelesen
Politik

Online-Diskussion zur Corona-Krise

Spandau. Wie weiter in der Krise? Darüber wollen der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz und Finanzpolitikerin Cansel Kiziltepe (beide SPD) mit den Spandauern online diskutieren. Los geht es am 24. Juni um 19 Uhr. Anmeldung unter swen.schulz.ma03@bundestag.de oder 22 77 01 87. Wer angemeldet ist, bekommt die Zugangsdaten zur Diskussionsrunde per E-Mail. Auch das Konjunkturpaket wird Thema sein. uk

  • Bezirk Spandau
  • 15.06.20
  • 37× gelesen
Politik

Sommerdialog der SPD zum Baugeschehen in drei Kiezen

Spandau. Was wird aus dem Südhafen? Wann beginnt endlich der Umbau der Pichelsdorfer Straße? Wie steht’s um die Bauprojekte an der „Waterkant“ oder um die Pläne für den neuen Siemenscampus? Weil hier großer Redebedarf besteht, lädt die SPD Spandau im Juni zu drei mobilen Kiez-Sprechstunden ein. Termine sind am 19. Juni ab 17 Uhr an der Pichelsdorfer Straße 63 in Wilhelmstadt sowie am 20. Juni ab 10.30 Uhr vor der Eisdiele an der Ecke Gartenfelder Straße und Haselhorster Damm in Haselhorst und...

  • Wilhelmstadt
  • 15.06.20
  • 66× gelesen
Politik
Eingang zur Ausstellung "Einblick ins Geheime".
2 Bilder

"Die Daten, die ich rief"
Online-Veranstaltungen aus der Stasi-Zentrale

Im Stasi-Unterlagen-Archiv in der Ruschestraße 103 finden sich die Unterlagen des Ministeriums für Staatssicherheit (1950 bis 1989). Mit der digitalen Veranstaltungsreihe "Campus-Stream" möchte das Archiv, auch bei geschlossenen Türen, mit Interessierten im Gespräch bleiben. Der nächste Termin am 20. Mai um 17 Uhr behandelt das Thema "Die Daten, die ich rief". Hier spricht Dagmar Hovestädt (BStU) mit der Publizistin Katharina Nocun (Autorin von „Die Daten, ich rief“) über ihr Engagement für den...

  • Lichtenberg
  • 14.05.20
  • 239× gelesen
Bildung

Medizinpodcast mit Neurologe Magnus Heier und Journalist Daniel Finger
Das Gehirn und der Finger

Ein Neurologe und ein Journalist erklären in einem neuen Podcastformat die Funktionsweise unseres Hirns. In der Sendung „Zwei auf Eins“ auf Radio Eins widmen sich der Neurologe und Medizinjournalist Dr. Magnus Heier und der Autor, Journalist und Radiomoderator Daniel Finger sonntags zwischen neun und zwölf Uhr unterschiedlichen Fragen. Um mehr Raum für Themen zu schaffen rund um alles, was in unseren Köpfen und Körpern passiert, wurde der neue Medizinpodcast „Das Gehirn und der Finger“ ins...

  • 13.05.20
  • 956× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.