Anzeige

Alles zum Thema Gesprächsrunde

Beiträge zum Thema Gesprächsrunde

Kultur

Besuch der Medina-Moschee

Märkisches Viertel. Seit Kurzem gibt es im Märkischen Viertel eine weitere Moschee, die neue Medina-Moschee in der Finsterwalder Straße 4. Der lockere Kreis "Erkundungen & Begegnungen" (unter dem Dach der Apostel-Johannes-Gemeinde) besucht am Freitag, 7. Juli, die Moschee. Interessenten sind eingeladen. Man erlebt in der Moschee um 13 Uhr das Freitagsgebet (Predigt auf Türkisch und Deutsch). Anschließend gibt es ein Gespräch mit dem Gemeindeleiter und Imam. Außerdem wird das neue islamische...

  • Märkisches Viertel
  • 30.06.17
  • 120× gelesen
Soziales

Trauergruppe in Gründung

Wittenau. Die Evangelische Kirchengemeinde Alt-Wittenau bietet ab dem 12. April eine neue Trauergruppe an. Die Gruppe wird von zwei Trauerbegleiterinnen angeleitet. Dort treffen sich Menschen, die nach dem Tod ihnen Nahestehender Erfahrungen austauschen und verarbeiten möchten. Informationen zur Gruppe gibt es im Gemeindebüro, Alt-Wittenau 29, unter  43 72 12 62 oder info@dorfkirchewittenau.de. Das Angebot ist auch auf www.trauer-und-leben.de zu finden. CS

  • Wittenau
  • 14.03.16
  • 8× gelesen
Politik

Diskussion über Flüchtlinge

Wittenau. Der Frauen- und Mädchenbeirat des Bezirks und der Evangelische Kirchenkreis Reinickendorf laden am 16. Juni von 17 bis 20 Uhr ins Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 71, zu einem Forum über die Situation der Flüchtlinge im Bezirk ein. Tagesspiegel-Redakteur Gerd Appenzeller moderiert die Veranstaltung, die sich dann in verschiedene Diskussionsrunden aufspaltet. Zum Schluss gibt es einen Imbiss im Garten. Der Eintritt ist frei. Christian Schindler / CS

  • Wittenau
  • 03.06.15
  • 56× gelesen
Anzeige
Politik
Senatorin Kolat mit Thorsten Karge (links) und Armin Wegner, Geschäftsführer Soziale Initiative Niederlausitz vor dem Collège Voltaire. Foto: Büro Karge

SPD-Politiker besuchten Flüchtlingsheime / Große Unterstützung aus der Bevölkerung

Wittenau. Berlins Integrationssenatorin Dilek Kolat (SPD) und der SPD-Abgeordnete Thorsten Karge haben am 8. Mai die beiden Flüchtlingsheime im Collège Voltaire und auf dem Gelände der Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik besucht.Beide Heime beherbergen mittlerweile mehr als 1000 Menschen. Fast 25 000 Flüchtlinge leben zurzeit in Berlin. Der Strom aus Ländern wie Syrien, Irak, Afghanistan oder dem Kosovo reißt nicht ab. Viele Einrichtungen müssen innerhalb kürzester Zeit errichtet werden. So auch...

  • Wittenau
  • 20.05.15
  • 170× gelesen
Kultur

Dialog der Religionen

Reinickendorf. Der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger und die Baptisten-Gemeinde Reinickendorf laden am 29. April um 18 Uhr zum 2. Interreligiösen Dialog in die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten), Alt-Reinickendorf 32, ein. Auf die Teilnehmer warten eine Führung von Gemeindeleiter Detlev Nagi sowie spannende Gespräche. Kleine Snacks und Getränke runden den Abend ab. Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird um Anmeldung unter bd@burkard-dregger.berlin oder 64 31 37 44 gebeten....

  • Reinickendorf
  • 16.04.15
  • 43× gelesen