Anzeige

Alles zum Thema gesucht

Beiträge zum Thema gesucht

Kultur

Leichtathletik-EM
105‘5 Spreeradio sucht Musiker für Straßen-Wettkämpfe

Berlin. Die Berliner kennen das ja schon vom Berlin-Marathon: An der Strecke stehen Hunderttausende begeisterte Menschen und Musiker, die den Sportlern zujubeln. Das trägt die Läufer über die langen Strecken. Und genau das brauchen die Athleten der Marathon- und Geher-Wettbewerbe bei der Leichtathletik-EM (7. bis 12. August) jetzt auch. Deshalb sucht 105‘5 Spreeradio gemeinsam mit „Berlin 2018“ begabte Bands oder Solisten jeglicher Musikrichtung. Der Road Race Rythm soll aus Berlin in die ganze...

  • 12.06.18
  • 18× gelesen
Kultur

Talente für Kiezfest gesucht

Neukölln. Das 6. Harzer Kiezfest findet am 14. September von 14.30 bis 18 Uhr statt – auf der Elsenstraße zwischen Kiehlufer und Harzer Straße. Dafür werden noch Musiker und andere Künstler gesucht, die auftreten möchten. Organisiert wird das Ganze vom „Netzwerk Harzer Schwung“, einem Zusammenschluss aus sozialen Trägern, Vereinen, Bildungseinrichtungen und Gewerbetreibenden. Neben einer Bühne wird es etliche Stände und Spielangebote geben. Wer Interesse hat mitzumachen, melde sich unter...

  • Neukölln
  • 24.05.18
  • 11× gelesen
Politik

Gastfamilien für junge Amerikaner gesucht

Pankow. Für amerikanische Schüler, die mit einem Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) nach Deutschland kommen, sucht der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) in Pankow Gastfamilien. Die amerikanischen Jugendlichen sind Absolventen von US-High-Schools. Sie sind 17 bis 18 Jahre alt und freuen sich darauf, das Leben in Deutschland kennenzulernen. Nach einem zweimonatigen Intensivsprachseminar in Bonn werden sie ab 2. September in deutschen Gastfamilien leben, zur...

  • Pankow
  • 19.04.17
  • 173× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Nach Schläger wurde gesucht

Friedrichshain. Am frühen Morgen des 4. März wurden Beamte der Bundespolizei zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Beteiligten an den S-Bahnhof Warschauer Straße gerufen. Dabei stellte sich heraus, dass einer der Kontrahenten bereits per Haftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Tiergarten hatte ihn am 1. Februar wegen besonderes schweren Diebstahl zu sieben Monaten Gefängnis verurteilt. Er wurde deshalb in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Außerdem gibt es ein weiteres...

  • Friedrichshain
  • 07.03.17
  • 15× gelesen
Leute

Bezirk sucht Schiedsperson: Wer wird ehrenamtlicher Streitschlichter in Westend?

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nicht jede Streitigkeit in der Nachbarschaft braucht eine Klärung vor Gericht. Oft empfiehlt es sich, mit Hilfe einer Schiedsperson nach Kompromissen zu suchen. Verletzte Ehre, Zoff ums Vermögen – und mittendrin ein Mann oder eine Frau, die den Ausgleich sucht. Jemand, der neutral zwischen den Parteien vermittelt. Wer sich als solch ein ehrenamtlicher Streitschlichter ausprobieren will, kann nun im Namen des Bezirksamts in Aktion treten. Denn im Schiedsamtsbezirk...

  • Charlottenburg
  • 02.12.16
  • 59× gelesen
Politik

Wahlhelfer gesucht

Berlin. Für die Wahlen am 18. September werden noch Wahlhelfer gesucht für die Auszählung der Stimmen, die per Briefwahl abgegeben werden, sowie Vorsteher und Schriftführer in den Wahllokalen. Für die Tätigkeit im Wahlvorstand gibt es ein Erfrischungsgeld von 50 Euro und für die Mitglieder eines Briefwahlvorstandes 35 Euro. Wahlhelfer aus dem öffentlichen Dienst, denen Freizeitausgleich gewährt wird, erhalten ein Erfrischungsgeld in Höhe von 30 Euro oder im Briefwahlvorstand von 25 Euro. Die...

  • Charlottenburg
  • 15.07.16
  • 399× gelesen
Anzeige
Soziales

Gärtner für barrierefreie Anlage gesucht

Alt-Hohenschönhausen. Im barrierefreien Garten in der Liebenwalder Straße 12-16 können auch Rollstuhlfahrer und andere Menschen mit Handicap gärtnerisch selbstbestimmt tätig werden. Im Interkulturellen Garten wurden zu diesem Zweck Hochbeete geschaffen, die von Rollstuhlfahrern gut zu erreichen sind. Jetzt werden Menschen mit Handicaps gesucht, die diese Anlagen gerne bewirtschaften möchten. So können auf den Beeten Blumen, Gemüse, Kräuter oder Beeren gepflanzt werden. Es fallen keine...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 23.05.16
  • 23× gelesen
Soziales
Känguru im Einsatz: Bettina Teubert (links) mit Lenny, seiner Mama (2. von links) und einer Familienhelferin.

Wenn der Alltag zum Stresstest wird: Projekt Känguru sucht Familienhelfer

Spandau. Das Projekt Känguru der Diakonie braucht dringend ehrenamtliche Familienhelferinnen. Sie helfen jungen Eltern ins Abenteuer Familie. Nach der Geburt fühlen sich viele Eltern überfordert. Das Baby schreit. Mama und Papa wissen nicht immer warum. Der Schlaf kommt zu kurz, ältere Geschwister fühlen sich vernachlässigt, Haushalt und Einkauf bleiben liegen. Und stetig steht die Frage im Raum: Machen wir alles richtig? Jetzt wäre es schön, jemanden zu haben, der Erste Hilfe im Alltag...

  • Spandau
  • 14.05.16
  • 130× gelesen
Politik

Wahlhelfer gesucht

Lichtenberg. Das Bezirksamt Lichtenberg sucht für die Durchführung der Wahlen zum Abgeordnetenhaus und der Bezirksverordnetenversammlung am 18. September engagierte Bürger, die in einem Wahl- oder Briefwahlvorstand mitwirken möchten. Die Wahlhelfer haben die Aufgabe, am Wahlsonntag für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen zu sorgen und anschließend die Ergebnisse aus der Wahl zu ermitteln. Sie werden vorab geschult, besondere Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Für die Tätigkeit im...

  • Fennpfuhl
  • 07.05.16
  • 130× gelesen
Soziales

Wahlhelfer gesucht

Spandau. Am 18. September wählen die Berliner das Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlungen neu. Dafür sucht das Bezirkswahlamt Spandau noch 400 ehrenamtliche Wahlhelfer. Sie sollen am Wahltag in den Wahllokalen des Bezirks für den ordnungsgemäßen Ablauf sorgen oder als Wahlvorsteher und Schriftführer fungieren. Die Tätigkeit wird mit einer Aufwandsentschädigung von 50 Euro vergütet. Für Wahlhelfer mit Anspruch auf Freizeitausgleich werden 30 Euro gewährt. Interessierte melden...

  • Spandau
  • 03.05.16
  • 106× gelesen
Bauen

Bau von Villen mit Tante-Emma-Laden: Betreiber für Geschäft gesucht

Karlshorst. Längst ist die alte Supermarkthalle in der Ehrlichstraße 31 abgerissen. An ihrer Stelle entstehen nun fünf Stadtvillen mit 32 Eigentumswohnungen. Auch ein Ladengeschäft soll entstehen. Noch im Frühjahr beginnt die HELMA Eigenbau AG mit dem Bau der fünf Stadtvillen im Prinzenviertel. Insgesamt sollen 32 Eigentumswohnungen entstehen, acht davon werden barrierefrei, zwei als Maisonette mit fast 180 Quadratmetern Wohnfläche und einem eigenen Speiseaufzug. Die Besonderheit des Projekts:...

  • Lichtenberg
  • 13.03.16
  • 102× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche für Nachbarschaftshilfe gesucht

Gropiusstadt. Das Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee sucht junge Ehrenamtliche ab 25 Jahren, die ihren Nachbarn helfen wollen. Gebraucht werden fitte Jungs und Mädels, die bei Computerproblemen oder im Haushalt helfen, Haustiere als Urlaubsvertretung betreuen, mit älteren Menschen spazieren gehen oder sie hin und wieder auf ein Schwätzchen besuchen. Wer Interesse hat, melde sich unter  661 62 09. sus

  • Gropiusstadt
  • 11.03.16
  • 21× gelesen
Leute
Weil Helfen Spaß macht: Die Lese-Oma Karin Mey, hier mit ihren Schützlingen aus der Schule am Breiten Luch, freut sich über weitere Engagierte.

Lese-Oma Karin Mey macht Kindern Lust auf Bücher

Neu-Hohenschönhausen. Sie helfen beim Lesenlernen, stricken warme Mützen oder betreuen in der Schulbibliothek: Die Mitglieder der Volkssolidarität Lichtenberg unterstützen die Jungen und Mädchen der Schule am Breiten Luch. Nun suchen die Ehrenamtlichen Verstärkung. "Als sich Sophie eine Hundegeschichte wünschte, musste ich mir als Vorleserin schon etwas einfallen lassen", sagt Karin Mey. Die 62-Jährige ist eine Lese-Oma und engagiert sich ehrenamtlich als Mitglied der Ortsgruppe 230 der...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 08.01.16
  • 338× gelesen
Soziales
Pädagogin Susanne Jordan hat das Projekt gemeinsam mit einer Kollegin ins Leben gerufen.

Engagierte Paten für Kinder und Jugendliche gesucht

Alt-Treptow. Sie leben in Wohngruppen und Wohngemeinschaften: Kinder und Jugendliche, deren Eltern sich vorübergehend oder gar nicht um sie kümmern können. Für sie ist nun im Bezirk das Pilotprojekt „Beteiligungspat*in“ an den Start gegangen. Träger ist das gemeinnützige Diakoniewerk Simeon. „Wir suchen Menschen, die Lust und Freude daran haben, mit Kindern und Jugendlichen etwas zu unternehmen, ihr Selbstbewusstsein stärken möchten und ihnen zeigen wollen, welche Rechte sie haben, wenn es um...

  • Alt-Treptow
  • 15.10.15
  • 222× gelesen
Kultur

Mitmachen beim Gospelchor

Biesdorf. Der Pop- und Gospelchor Biesdorf sucht neue Sänger und Sängerinnen. Gesungen werden englisch- und deutschsprachige Pop- und Gospelsongs in Begleitung eines Pianisten. Dem Chor unter der Leitung von Nicole Rauer gehören Mitglieder unterschiedlicher Altersgruppen an. Er besteht seit 2005 und singt bei Gottesdiensten und Gemeindefeiern, bei Straßen- und Chorfesten ebenso wie in Einkaufszentren und bei privaten Feiern. Noten- und Englischkenntnisse sind nicht erforderlich, um Mitglied des...

  • Biesdorf
  • 24.08.15
  • 212× gelesen
Kultur

Sänger suchen Verstärkung

Lichterfelde. Regelmäßig treffen sich sangesfreudige Senioren im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52, um gemeinsam alte deutsche Volkslieder zu singen. Jetzt sucht die „Frohe Sängerrunde“ neue Teilnehmer. Wer Freude am Singen hat, kann zu einem Probesingen vorbei kommen. Die Sängerrunde trifft sich donnerstags von 10 bis 12 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung und Information unter  772 60 55. KM

  • Lichterfelde
  • 17.08.15
  • 21× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche Gratulanten gesucht

Steglitz-Zehlendorf. Es ist ein schöner Brauch, dass das Bezirksamt älteren Bürgern zu besonderen Geburtstagen und Ehejubiläen gratuliert. Für den Gratulationsdienst werden nun Ehrenamtliche gesucht. Bei den Besuchen werden die Jubilare über soziale und kulturelle Angebote im Bezirk informiert. Diese Aufgabe übernehmen ehrenamtliche Mitarbeiter des Sozialamtes. Für die Einsätze im Gratulationsdienst in den Ortsteilen Lankwitz und Südende werden kontaktfreudige Freiwillige gesucht. Sie sollten...

  • Steglitz
  • 16.08.15
  • 78× gelesen
Bauen
Mitten im Wohnquartier gammelt die Ruine der Bowlingbahn vor sich hin. Für eine Bebauung des Areals gibt es neue Hoffnung.

Bezirksamt ebnet Weg für Investoren

Steglitz. Das Bezirksamt hat erneut einen Anlauf gestartet, das Gelände mit der ehemaligen Bowlingbahn und den angrenzenden Grundstücken im Selerweg für Investoren interessant zu machen. Mit einer öffentlichen Auslegung wurde die Grundlage für ein Bebauungsplan gelegt. Seit Jahren gammelt die ehemalige Bowlingbahn „Süd Bowling“ vor sich hin. Vor über 20 Jahren wurde der Flachbau durch Brandstiftung fast völlig zerstört. Es gab zwar vor Jahren einen Investor, der auf diesem Grundstück und den...

  • Steglitz
  • 14.08.15
  • 652× gelesen
Blaulicht
Sandra Wißmann wird heute noch vermisst.

Was ist mit Sandra Wißmann passiert?

Kreuzberg. Seit dem 8. Juli wird in Potsdam der sechsjährige Elias vermisst. Der Junge war vom Spielen nicht mehr nach Hause zurück gekehrt. Sein Verschwinden erinnert an einen ähnlichen Fall in Kreuzberg. Berlin, 28. November 2000: Es ist der Tag, an dem Sandra Wißmann zum letzten Mal von ihrer Familie gesehen wird. Die damals 12-Jährige verlässt am Nachmittag zusammen mit ihrer Mutter das Elternhaus in der Böckhstraße. An der Kreuzung Kottbusser Damm trennen sich ihre Wege. Sandra will für...

  • Kreuzberg
  • 23.07.15
  • 5014× gelesen
Leute
Joseph Ohlendorf im Alter von zehn Jahren: Seine Mutter ging in den Nachkriegsjahren nach England und ließ ihn in Berlin zurück.
4 Bilder

Wer kannte Joseph Ohlendorf?

Berlin. Was ist, wenn ihr verstorbener Bruder Kinder hatte? Mühsam versucht Verita Brambrough aus England Licht in ein dunkles Kapitel ihrer Familiengeschichte zu bringen. Über eine Freundin bat sie die Berliner Woche nun um Hilfe. Denn die Geschichte beginnt in der Nachkriegszeit in Berlin. Margot Ohlendorf, eine junge Frau, beschließt 1948, nach England zu gehen, um eine Stelle in einem Krankenhaus anzunehmen. Ihren damals einjährigen Sohn Joseph Ohlendorf lässt sie bei ihrer Bekannten...

  • Friedrichshain
  • 11.07.15
  • 589× gelesen
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?

Polizei sucht Räuber

Kreuzberg. Mit einem Bild aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem mutmaßlichen Räuber. Er soll am 21. Oktober 2014 gegen 4.25 Uhr an der Ecke Skalitzer- und Mariannenstraße einen 71-jährigen Mann zu Boden gestoßen und seine Geldbörse geraubt haben. Das Opfer war ebenso wie der vermeintliche Täter kurz zuvor im selben Wagen der U-Bahnlinie 1 zum Kottbusser Tor gefahren. Beide sind dort unabhängig voneinander ausgestiegen. Auf dem Video der BVG erkannte der 71-Jährige den...

  • Kreuzberg
  • 10.07.15
  • 114× gelesen
Soziales

Ehrung für Ehrenamtliche

Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk möchte wieder zum Tag des Ehrenamtes im Dezember engagierte Bürger auszeichnen. Die Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung, Kathrin Bernikas (CDU), ruft dazu auf, Vorschläge mit einer ausführlichen Begründung einzureichen. Voraussetzung ist unter anderem, dass die Vorgeschlagenen mindestens drei Jahre im Bezirk ehrenamtlich tätig sind. Vorschläge können bis zum 28. August an das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, Bezirksverordnetenversammlung, Die...

  • Marzahn
  • 05.06.15
  • 98× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Salon sucht Verstärkung

Zeitlos Schön geht ins dritte Jahr! Das Konzept ist ein Salon mit Ambiente zum Wohlfühlen, in dem sich jeder willkommen fühlt, egal welcher Generation er angehört. Angefangen hat Zeitlos Schön zu dritt. Inzwischen ist das Team auf vier angewachsen. Bald wird ein "Salonbaby" geboren, und das Team sucht deswegen eine neue Mitarbeiterin/einen neuen Mitarbeiter. Interessenten können sich gern bei Katrin Rehberg melden. Auch die Angebotsvielfalt des Salons ist in den vergangenen Jahren...

  • Pankow
  • 04.06.15
  • 141× gelesen
Soziales

Freiwillige Helfer gesucht

Buckow. Die Diakonie Haltestelle sucht noch engagierte Menschen, die sich ehrenamtlich betätigen möchten. Das gemeinnützige Unternehmen betreut Menschen mit einer Pflegestufe, mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistiger Behinderung im Rahmen von Besuchsdiensten und Betreuungsgruppen. Für den Bereich Neukölln Süd werden Ehrenamtliche gesucht, die Freude daran haben, sich mit den zu betreuenden Menschen zu unterhalten, spazieren zu gehen oder zu spielen. In dafür angelegten Schulungen...

  • Buckow
  • 04.06.15
  • 63× gelesen