Alles zum Thema Gewalt an Schulen

Beiträge zum Thema Gewalt an Schulen

Bildung

Trauriger Spitzenplatz
Schulische Gewaltvorfälle sind besonders in Marzahn-Hellersdorf ein Problem

Die Zahl der schulischen Gewaltvorfälle ist in den zurückliegenden Jahren angestiegen. Dabei nimmt der Bezirk seit Jahren einen traurigen Spitzenplatz ein. Nirgendwo in Berlin werden so viele Vorfälle gemeldet wie in Marzahn-Hellersdorf. Das geht aus dem Berliner Monitoring zur Jugendgewalt von 2017 der Berliner Landeskommission „Berlin gegen Gewalt“ hervor. Danach kamen 2016 im Bezirk auf 100 Schüler rund 0,9 Fälle von Jugendgewalt. Im Jahr davor waren es noch rund 0,85. Zum Vergleich: In...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 06.06.18
  • 344× gelesen
Blaulicht

Gewalt an Schulen

Schöneberg. Der FDP-Politiker Marcel Luthe, Innenexperte seiner Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, hat ein Jahr gebraucht, um sich von der Kriminalität an Berliner Schulen und in ihrem unmittelbaren Umfeld ein klares Bild zu verschaffen. Dafür musste Luthe sogar vor den Verfassungsgerichtshof des Landes ziehen und annähernd 700 kleine Anfragen stellen, für jede Berliner Bildungseinrichtung eine. In Schöneberg hält die Gustav-Langenscheidt-Schule in der Belziger Straße 43-51 den traurigen...

  • Schöneberg
  • 19.05.18
  • 34× gelesen
Bildung
Schülerinnen stellen sich dem Thema häusliche Gewalt bei der schulinternen Ausstellung "Echt fair!".
4 Bilder

Für ein Miteinander ohne Gewalt: Ausstellung „Echt fair!“ in der Grundschule im Beerwinkel

Die in sechs Stationen gegliederte Exposition "Echt fair!" für Schüler und Schülerinnen bis zur achten Klasse ist interaktiv und setzt auf die sensible Thematik der häuslichen Gewalt. „Echt fair!“ ist eine interaktive Ausstellung der Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen (BIG) zur Prävention von häuslicher Gewalt. Sie richtet sich an Schulkinder ab der fünften bis zur achten Klasse und ist geeignet für Jugendliche und Kinder ab dem elften Lebensjahr. Die Wanderausstellung kann über...

  • Falkenhagener Feld
  • 10.12.17
  • 109× gelesen
Bildung

Gewalt an Schulen steigt: Prügeleien, Mobbing, sexuelle Übergriffe: Schulen melden immer mehr Vorfälle

Berlin. Die Gewaltvorfälle an den Schulen nehmen zu. Das geht aus der aktuelle Statistik der Senatsbildungsverwaltung hervor. Demnach wurden der Behörde im ersten Schulhalbjahr 2016/17 schon 431 Fälle von „schwerer körperlicher Gewalt“ gemeldet. Im gesamten Schuljahr davor waren es insgesamt 743 gemeldete Fälle, 2011 noch 433. Laut Statistik sind auch immer öfter Waffen im Spiel sind. Erwischt mit Messern, Pfefferspray oder anderen Waffen wurden im ersten Halbjahr 50 Schüler. Im Schuljahr...

  • Gesundbrunnen
  • 19.05.17
  • 378× gelesen