Gewaltfreie Kommunikation

Beiträge zum Thema Gewaltfreie Kommunikation

Politik

Schülerpreis der Bürgerstiftung

Berlin. Die Bürgerstiftung Berlin unterstützt bereits seit 20 Jahren Berliner Schulen. Mit dem neuen Schülerpreis "Buddies for Peace" will sie den Nachwuchs zum gewaltfreien und lösungsorientierten Umgang mit Konflikten ermutigen und überzeugende Ansätze würdigen. Ausgezeichnet werden Aktivitäten von und mit Schülern, die sich mit ihrer konfliktträchtigen Lebenswelt auseinandersetzen. Dies kann unter anderem in Form von Theaterprojekten, Streitschlichterinitiativen, Aktivitäten gegen...

  • Mitte
  • 19.03.20
  • 38× gelesen
Soziales

Gruppe trifft sich: Gewaltfrei kommunizieren

Gesundbrunnen. Im Café Rosa Parks in der Soldiner Straße 32 gibt es eine neue Übungsgruppe zum Thema „Wertschätzende, empathische, verbindliche Kommunikation“. Trainerin Barbara Leitner möchte den Teilnehmern gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg beibringen und eine Haltung für ein freundliches, entspanntes Zusammenleben in der Familie, mit Freunden, auf der Arbeit oder mit den Nachbarn zeigen. Jeden Abend gibt es einen kurzen Input zu einem Thema und anschließend Übungen,...

  • Gesundbrunnen
  • 23.01.20
  • 47× gelesen
Politik

Gewaltfreie Kommunikation
Bezirksamt soll Workshop für gesitteten Umgang besuchen

Das gesamte Bezirksamt soll bis spätestens Ende August an einem Workshop für gewaltfreie Kommunikation teilnehmen.  Der Antrag von Felix Just (die Partei) fand eine klare Mehrheit von 35 Stimmen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Nur acht Bezirksverordnete votierten mit Nein, drei enthielten sich. Der Anlass für Justs Anliegen waren die zuletzt offen zutage getretenen atmosphärischen Störungen innerhalb der Bezirksregierung. Zugespitzt vor allem am Beispiel der Äußerungen gegenüber...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 03.04.19
  • 129× gelesen
Soziales
Die Journalistin Barbara Leitner ist Trainerin für „gewaltfreie Kommunikation“.
2 Bilder

Gewaltfrei und einfühlsam
Barbara Leitner gibt ihr Wissen und Können in Workshops weiter

Sie ist von Hause aus Journalistin. Aber Barbara Leitner hat sich inzwischen auch als Trainerin für „gewaltfreie Kommunikation“ in Pankow einen Namen gemacht. Im November bietet sie beim Verein Sinnergie in der Schulzestraße 1 zwei Workshops an. Zum einen findet am 4. November von 10 bis 18 Uhr ein Tagesworkshop „Mit Kindern reden“ statt. Dieser richtet sich an Eltern. Vielleicht haben Sie die Situation schon mal erlebt: Eine Mutter fährt mit ihrem Kind Bahn. Das Kind schlägt mit den Füßen...

  • Pankow
  • 27.10.18
  • 253× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.