Alles zum Thema Gewerbeanmeldung

Beiträge zum Thema Gewerbeanmeldung

Wirtschaft

Gewerbeamt eine Woche zu

Tempelhof. In der Zeit vom 18. bis 22. Juni wird die Gewerbesachbearbeitung geschlossen. „Grund ist die Notwendigkeit, ganz erhebliche Bearbeitungsrückstände aufzuarbeiten“, teilt Stadträtin Christiane Heiß mit. Die nächste Sprechstunde findet demnach am Montag, 25. Juni, statt. Eine persönliche Vorsprache sei jedoch in der Regel nicht notwendig, da Gewerbe jederzeit auch online an-, um- oder abgemeldet werden können unter http://www.berlin.de/ea/. Gewerbemeldungen können darüber hinaus...

  • Tempelhof
  • 05.06.18
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Gewerbe online anmelden

Treptow-Köpenick. Über das Online-Portal der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe www.ea.berlin.de können auch Gewerbeanzeigen ausgefüllt und abgeschickt werden. Das Portal dient dabei als zentrale Anlaufstelle. Der einheitliche Ansprechpartner Berlin erledigt die Wege für die künftigen oder bereits Gewerbetreibenden zu den einzelnen Ämtern. Weitere Informationen im Bezirksamt, Abteilung Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung unter  902 97 46 29. sim

  • Köpenick
  • 12.07.17
  • 12× gelesen
Wirtschaft

Länger warten im Gewerbeamt

Treptow-Köpenick. In der Gewerbesprechstunde des Bezirksamts müssen in diesen Tagen längere Wartezeiten in Kauf genommen werden. Ursache ist das sehr hohe Antragsaufkommens im Bereich Immobilardarlehensvermittlung. Eine Übergangsfrist endet am 20. März 2017. Wie die Abteilung mitteilt, können erlaubnisfreie Gewerbe auch per Internet über www.ea.berlin.de an-, um- oder abgemeldet werden. Auch eine Einreichung der Gewerbemeldung per Post an das Bezirksamt Treptow-Köpenick, Postfach 91 02 40,...

  • Köpenick
  • 28.02.17
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Lange Wartezeit im Gewerbeamt

Treptow-Köpenick. Im dem dem bezirklichen Ordnungsamt an der Salvador-Allende-Straße zugeordneten Bereich Gewerbeanmeldungen kann es wegen Wartungsarbeiten derzeit zu langen Wartezeiten kommen. Deshalb wird auf die Möglichkeit verwiesen, vom heimischen Computer aus über die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung das Gewerbe anzumelden. Der Zugang erfolgt über die Internetadresse www.ea.berlin.de. RD

  • Köpenick
  • 11.11.15
  • 34× gelesen