Alles zum Thema GIRAFFE

Beiträge zum Thema GIRAFFE

Kultur
Gleich nach der Geburt muss das Kleine stehen lernen, damit es an die Milch der Mama kommt.
3 Bilder

Ein zwei Meter großes Baby
Nachwuchs bei den Rothschild-Giraffen

Die ersten Sekunden nach der Geburt legt ein Giraffenbaby quasi im Flug zurück. Aus zwei Metern Höhe purzelte auch der neue Nachwuchs im Tierpark Friedrichsfelde ans Licht der Welt. Es ist fester Bestandteil eines jeden Giraffenlebens: Während der Geburt ihres Nachwuchses pflegen die langhalsigen Paarhufer zu stehen; schließlich müssen sie in der Wildnis jederzeit in der Lage sein, bei Gefahr das Weite zu suchen. Auch Rothschild-Giraffe Amalka (5), die am 3. November nach 467 Tagen Tragzeit...

  • Friedrichsfelde
  • 18.11.18
  • 35× gelesen
Kultur
Die Uganda-Giraffen sind eine Attraktion im Tierpark.

Die Welt der Giraffen: Aktionstag im Tierpark

Friedrichsfelde. Im Rahmen der weltweiten Artenschutzkampagne "World Giraffe Day" können sich Besucher des Tierparks Berlin am 21. Juni ab 10 Uhr über die Tiere informieren. Sie sind nicht nur anmutig, sondern haben auch den längsten Hals in der Tierwelt: Giraffen. Bis zu sechs Meter hoch kann ein Männchen werden und bis zu 700 Kilogramm auf die Waage bringen. Doch so außergewöhnlich Giraffen auch sind – die Landriesen sind vom Aussterben bedroht. Anlässlich der weltweiten Kampagne "World...

  • Friedrichsfelde
  • 11.06.15
  • 161× gelesen
Soziales
Das Katta-Baby will schon jetzt hoch hinaus.
3 Bilder

Babyboom im Tierpark: Feuchtnasenaffe, Flughunde & Co.

Friedrichsfelde. Mit dem Frühling kam der Nachwuchs: Im Tierpark Friedrichsfelde können die Besucher vielen Tieren bei der Aufzucht ihrer Jungen zuschauen.Auf dem Rücken oder am Bauch von Mama Mandy fühlt sich das kleine Katta-Baby am wohlsten. Bei dem Feuchtnasenaffen, der zur Familie der Lemuren gehört, handelt es sich um einen raren Nachwuchs. Umso größer war die Freude der Tierpfleger, als es am 23. März das Licht der Welt erblickte. Doch der kleine Affe klammert sich noch so sehr an seine...

  • Friedrichsfelde
  • 07.05.15
  • 200× gelesen
  •  2
Soziales
Der US-Botschafter John Emerson und seine Frau Kimberly begegnen ihrem Taufkind Tayo.

US-Botschafter tauft Giraffengazelle: erster Nachwuchs seit 49 Jahren

Friedrichsfelde. Die Giraffengazellen im Tierpark sind derzeit die einzigen, die es in einem europäischen Zoo zu sehen gibt. Der jüngste Zuwachs wurde deshalb mit einer Namenstaufe besonders geehrt."Tayo", auf diesen Namen tauften der US-Botschafter John Emerson und seine Ehefrau Kimberly Emerson den kleinen Giraffengazelle-Jungen, der am 27. Februar im Tierpark zur Welt gekommen ist. Das Jungtier ist der erste Nachwuchs einer Giraffengazelle in Europa seit 49 Jahren. Zu Hause sind die Tiere in...

  • Friedrichsfelde
  • 24.04.15
  • 163× gelesen
WirtschaftAnzeige
Der große Sommergarten lädt zum Verweilen ein.

Genießen im Grünen in der Giraffe

Schon seit der internationalen Bauausstellung 1957 im Hansaviertel ist die "Giraffe" ein Begriff für Berliner Gastlichkeit. Durch die zentrale Lage im Dreieck Alexanderplatz, Regierungsviertel und City West ist das Restaurant im Tiergarten, der neuen Mitte Berlins, auch mit Bus und Bahn schnell zu erreichen. Obwohl mitten in der City gelegen, ist die Giraffe im Tiergarten, der "grünen Lunge" der Stadt mit 200 ha Wald, auch ein nahes Ausflugsziel im neuen Zentrum Berlins. Der große Sommergarten...

  • Tiergarten
  • 19.03.15
  • 26× gelesen
WirtschaftAnzeige
Ein Besuch in der Giraffe lohnt sich immer.

Gans in der "Giraffe"

Durch die zentrale Lage im Dreieck Alexanderplatz, Regierungsviertel und City West-, ist das Restaurant GIRAFFE im Tiergarten, der neuen Mitte Berlins, auch mit Bus und Bahn schnell zu erreichen. Obwohl mitten in der City gelegen, ist die Giraffe im Tiergarten, der "grünen Lunge" der Stadt mit 200 Hektar Wald, auch ein nahes Ausflugsziel im neuen Zentrum Berlins. Ausgehfreudige treffen sich hier zu allen Jahres-, Tages- und Nachtzeiten um Kleinigkeiten, Deftiges, Schlemmereien oder die...

  • Tiergarten
  • 19.11.14
  • 169× gelesen
Kultur
Der Knick im Ohr ist das Erkennungszeichen der Giraffe Amalka.

Tierpark-Direktor hofft auf erfolgreiche Zucht

Friedrichsfelde. Gleich zwei neue tierische Zugänge sind aktuell im Tierpark Berlin zu bestaunen. Nachdem vor Kurzem bereits der Rothschild-Giraffenbulle Jabulani aus dem Zoo Madrid in Berlin eine neue Heimat gefunden hat, folgte ihm nun Giraffendame Amalka aus dem Zoo Prag."Auf unsere Initiative hin konnte in enger Kooperation mit dem Europäischen Erhaltungszuchtprogramm für Giraffen ein genetisch wertvolles Rothschild-Giraffen-Paar ausfindig gemacht werden, mit dem der Tierpark in Zukunft...

  • Friedrichsfelde
  • 13.11.14
  • 66× gelesen
Soziales
Die Rothschild-Giraffe "Max" zog vom Tierpark in den Zoo.

Tierpark will künftig züchten

Friedrichsfelde. "Max mag keine Autofahrt", weiß der Zoo-Tierarzt Dr. Andreas Ochs. Trotzdem musste die Rothschild-Giraffe am 13. Oktober auf Reisen gehen. Sie zog aus dem Tierpark in den Berliner Zoo um. Damit komplettiert der Giraffenbulle dort die Gruppe der männlichen Tiere. Denn wie auch im natürlichen Lebensraum üblich, leben männliche und weibliche Giraffen getrennt voneinander in Gruppen zusammen. Im Austausch für "Max" durfte die Netzgiraffen-Dame "Kibaya" aus dem Zoologischen...

  • Friedrichsfelde
  • 16.10.14
  • 147× gelesen