Anzeige

Alles zum Thema Gitschiner Straße

Beiträge zum Thema Gitschiner Straße

Blaulicht

Fahrerflucht nach Unfall

Kreuzberg. Der Verursacher eines Unfalls am 19. Mai in der Gitschiner Straße soll danach weitergefahren sein, ohne sich um das Opfer zu kümmern. Nach dessen Angaben, einer 28-jährigen Radfahrerin, war sie gegen 17.15 Uhr auf dem Radstreifen in Richtung Lobeckstraße unterwegs. Der unbekannte PKW-Lenker soll auf ihre Spur gewechselt sein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wäre sie gegen einen abgestellten LKW-Anhänger geprallt. Die Frau musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus...

  • Kreuzberg
  • 24.05.18
  • 26× gelesen
Blaulicht

Massencrash auf der Gitschiner Straße

Insgesamt acht Fahrzeuge wurden am 27. Dezember bei einem Unfall auf der Gitschiner Straße beschädigt. Nach Zeugenaussagen habe die Karambolage damit begonnen, dass zwei Pkw gegen 22 Uhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Hallesches Tor unterwegs gewesen seien. Einer davon erfasste einen Wagen, dessen Fahrer gerade wenden wollte. Dieses Auto wurde auf den Gehweg geschleudert, sein Lenker verletzt. Der Unfallverursacher kam danach von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Schutzgitter...

  • Kreuzberg
  • 29.12.17
  • 28× gelesen
Blaulicht

Radfahrer angefahren

Kreuzberg. Bei einem Unfall auf der Prinzenstraße wurde am 1. Dezember ein Radfahrer schwer verletzt. Der 77-Jährige war gegen 10 Uhr auf dem Radweg in Richtung Gitschiner Straße unterwegs. Dort wurde er von einem Lkw erfasst, der nach rechts auf ein Grundstück einbiegen wollte. Der Mann musste auf die Intensivstation eines Krankenhauses gebracht werden. tf

  • Kreuzberg
  • 04.12.17
  • 6× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Fahrraddiebe geschnappt

Kreuzberg. Gestohlene Fahrräder finden sich eher selten wieder und wenige Diebe werden ermittelt. Am 15. November ist das aber in der Gitschiner Straße passiert. Polizisten nahmen dort zwei mutmaßliche Täter fest. Sie sollen zuvor ein entwendetes Zweirad auf einer Online-Plattform angeboten haben. Dort wurde es von der Eigentümerin wiedererkannt. Die Frau nahm Kontakt zu dem Verkäufer auf, vereinbarte einen Treffpunkt und alarmierte dazu die Polizei. tf

  • Kreuzberg
  • 16.11.17
  • 24× gelesen
Blaulicht

Flucht nach Unfall

Kreuzberg. Die Polizei sucht nach einer Fahrradfahrerin, die in einen Unfall am 8. September verwickelt sein soll. Nach ersten Ermittlungen fuhr sie gegen 0.30 Uhr bei Rot über die Kreuzung Prinzen- und Gitschiner Straße. Ein Mopedfahrer, der auf der Gitschiner Straße unterwegs war, musste deshalb stark abbremsen. Er stürzte dabei und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Radfahrerin setzte ihren Weg fort, ohne sich um den Mann zu kümmern. tf

  • Kreuzberg
  • 08.09.17
  • 25× gelesen
Verkehr

Radfahrerin von Auto erfasst

Kreuzberg. In der Nacht zum 14. August ist eine 21-jährige Radfahrerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die junge Frau hatte laut Zeugenaussagen mit ihrem Rad bei Rot die Gitschiner Straße in Richtung Lindenstraße überquert. Zudem sei sie ohne Licht unterwegs gewesen. Ein 25-Jähriger Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen. Aufgrund der erlittenen Kopfverletzungen, Rippenbrüche und eines Knöchelbruchs kam die junge Frau zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. ph

  • Friedrichshain
  • 14.08.17
  • 27× gelesen
Anzeige
Verkehr
Nicht nur der Hochbahnhof Kottbusser Tor ist in den kommenden Wochen gesperrt.

U1 ist unterbrochen: Bauarbeiten an der Hochbahn

Friedrichshain-Kreuzberg. Vom 12. Juni bis 29. Juli 2017 tauscht die BVG Gleise auf der U-Bahnlinie 1 zwischen den Bahnhöfen Kottbusser Tor und Schlesisches Tor. Deshalb ist der Zugbetrieb nicht nur in diesem Abschnitt, sondern bis zur Station Hallesches Tor unterbrochen. Es wird ein Busersatzverkehr entlang der Skalitzer und Gitschiner Straße eingerichtet. Weil diese Straßen bereits jetzt eine regelmäßige Staufallen sind, empfiehlt die BVG, den Baustellenbereich mit anderen U- und S-Bahnen...

  • Kreuzberg
  • 12.06.17
  • 222× gelesen
Verkehr
Bauarbeiten für den Fahrradschutzstreifen im Bereich des Wassertorplatzes. Er soll in diesem Sommer im Abschnitt zwischen Kottbusser Tor und Böcklerstraße fertig sein.

Vorfahrt für Fahrrad: Bezirk plant zahlreiche Radverkehrsprojekte

Friedrichshain-Kreuzberg. Der beschleunigten Ausbau von Fahrradstreifen und -spuren ist ein postuliertes Ziel des rot-rot-grünen Senats. Das grün-rot-rote Friedrichshain-Kreuzberg möchte hier nicht hinterherfahren, sondern sieht sich weiter als Fahrrad-Avantgarde. Unterstrichen wurde das vor kurzem im Ausschuss für Umwelt und Verkehr, dem das Tiefbauamt ein Dutzend Radverkehrsprojekte präsentierte. Einige sind bereits im Bau, bei anderen handelt es sich um Ausbesserungen und manche sind neu....

  • Friedrichshain
  • 14.04.17
  • 266× gelesen
Blaulicht

Tödlicher Radunfall: Polizei plant Schwerpunktaktion

Kreuzberg. Ein Radfahrer ist am 25. März nach einem schweren Verkehrsunfall gestorben. Nach Erkenntnissen der Polizei war der 80-Jährige gegen 19.10 Uhr auf der Yorckstraße in Richtung Gneisenaustraße unterwegs. An der Kreuzung Mehringdamm wurde er von einem Sattelzug erfasst, der dort nach rechts in Richtung Platz der Luftbrücke einfahren wollte. Der Mann erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. Immer wieder kommt es gerade beim Abbiegen zu Zusammenstößen zwischen Rad- und...

  • Kreuzberg
  • 27.03.17
  • 53× gelesen
Blaulicht

Discounter überfallen

Kreuzberg. Zwei maskierte Männer bedrohten am 15. Februar gegen 20.50 Uhr die beiden Kassierer eines Lebensmitteldiscounters an der Gitschiner Straße mit einer Schusswaffe sowie einem Reizstoffsprühgerät und forderten Geld. Eine Mitarbeiterin verließ ihren Platz, ihr Kollege öffnete seine Kasse. Ein Räuber griff sich das Geld, anschließend flüchtete das Duo in Richtung Prinzenstraße. tf

  • Kreuzberg
  • 16.02.17
  • 18× gelesen
Blaulicht

Beherzter Griff zur Flasche

Kreuzberg. Ohne Beute flohen zwei maskierte Männer nach einem versuchten Überfall am 14. Dezember auf einen Getränkemarkt in der Gitschiner Straße. Die Räuber hatten den Marktleiter zum Kassenbereich gezerrt und verlangt, ihm dort Geld auszuhändigen. Der Mann weigerte sich und griff stattdessen zu einer leeren Glasflasche. Daraufhin schlug ihm einer der Täter ins Gesicht, ehe das Duo das Weite suchte. tf

  • Kreuzberg
  • 15.12.15
  • 31× gelesen
Blaulicht

Raub in Massagesalon

Kreuzberg. Eine Gruppe von vier Tätern hat am Abend des 11. Dezember zwei Frauen in einen Massagesalon in der Gitschiner Straße überfallen. Nach deren Aussagen habe zunächst ein Mann an der Eingangstür geklopft und beim Öffnen sofort eine Schusswaffe gezogen. Ihm folgten zwei weitere Komplizen, während ein vierter vor der Tür Schmiere stand. Das Quartett raubte Geld und ein Mobiltelefon. tf

  • Kreuzberg
  • 14.12.15
  • 42× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Bordell

Kreuzberg. Eine Gruppe von mehreren jungen Männern hat am 3. Oktober ein Bordell in der Gitschiner Straße überfallen. Zunächst sollen zwei Personen gegen 18.45 Uhr das Etablissement betreten und sich als Kunden ausgegeben haben. Als weitere Jugendliche hinzukamen, sei ihnen der Eintritt wegen ihres Alters von den Frauen verwehrt worden. Daraufhin zog einer der Männer eine Schusswaffe und forderte Geld. Mit den Einnahmen sowie Mobiltelefonen flüchteten die Räuber in Richtung Oranienstraße. Zum...

  • Kreuzberg
  • 08.10.15
  • 105× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Kreuzberg. Beim Überqueren der Kreuzung Gitschiner und Wassertorstraße wurde ein Radfahrer am Nachmittag des 13. Mai von einem Auto erfasst. Der 52-jährige Lenker des Zweirads erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Kopf- und innere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Thomas Frey / tf

  • Kreuzberg
  • 18.05.15
  • 111× gelesen