Gleich nebenan

Beiträge zum Thema Gleich nebenan

Wirtschaft
Josefine Hansel hinter dem Tresen ihres Cafés.
5 Bilder

Eröffnung in schwierigen Zeiten
Josefine Hansel erfüllte sich ihren Traum von einem eigenen Café

Unter dem melancholischen Blick der Sängerin Amy Winehouse sitzt Schauspieler Steve McQueen lässig auf einem Motorrad. Wer sich im Café „Fräulein von Unruh“ in der Dörfpfeldstraße 24 umsieht, entdeckt noch viele weitere Schwarz-Weiß-Fotos berühmter Persönlichkeiten: von Al Pacino, Elvis und den Rolling Stones über Marlene Dietrich bis zu Coco Chanel. Für Josefine Hansel sind sie alle „beeindruckende Personen“, mit denen sie die Wände ihres Cafés schmücken wollte. „Außer Elvis, der ist nur...

  • Adlershof
  • 10.10.20
  • 435× gelesen
Wirtschaft
Martina Ritthaler von der Fleischerei Backs im Gespräch mit Technologie-Experte Alexander Weßling vom "DigitalMobil".
4 Bilder

Mit Emojis, Duftstoffen und Kameras
Geschäftsinhaber informierten sich über digitale Technologien beim Einkaufen

Wie sieht das Einkaufen der Zukunft im Kiez aus und was ist jetzt schon möglich? Darüber informiert das „DigitalMobil“ des „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel“. Damit unterstützt das Bundeswirtschaftsministerium die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und im Groß- und Einzelhandel. Am 11. September machte das DigitalMobil auf dem Marktplatz Adlershof Station, um den Geschäftsinhabern rund um die Dörpfeldstraße die technischen Möglichkeiten vorzuführen. Das Angebot...

  • Adlershof
  • 21.09.20
  • 81× gelesen
Wirtschaft
Im Lückeladen von Norbert Stück am Nordbahnhof gibt es auch diese seltenen Tonpostkarten.
2 Bilder

Einkaufen mit allen Sinnen
Handelsverband Deutschland startet Kampagne für den lokalen Einzelhandel in Städten

„Nicht nur klicken, auch anfassen!“ heißt die Imagekampagne zur Stärkung des stationären Einzelhandels, den die Versicherung Signal Iduna gemeinsam mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) gestartet hat. Norbert Stücks Lückeladen neben dem Eingang des Nordbahnhofs ist nicht nur der kleinste Laden Berlins, sondern auch das größte Beispiel dafür, dass Einkaufen nur mit allen Sinnen zum Erlebnis wird. In dem Bahnhofskiosk für „Kunstreisebedarf“, wie Stück sein Panoptikum der Dinge nennt, muss...

  • Mitte
  • 20.09.20
  • 133× gelesen
Wirtschaft
Zollpackhof-Chef Benjamin Groenewold will im Herbst Wärmestrahler im Biergarten aufstellen.
3 Bilder

Hilferufe aus dem „Wohnzimmer der Republik“
Bundesverband der Gaststätten und Hotels befürchtet große Pleitewelle im Gastgewerbe

Die Wirte und Hoteliers kämpfen in der Corona-Krise ums Überleben. „Nach zehn Wachstumsjahren verzeichnet die Branche seit Anfang März Umsatzverluste historischen Ausmaßes“, sagt der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga, Guido Zöllick. Benjamin Groenewold ist trotz Corona bisher einigermaßen gut durchgekommen. Sein großer Biergarten gegenüber vom Kanzleramt ist gut besucht. Im Herbst will er mit Holzpellets betriebene Strahler aufstellen, damit die Leute draußen ihr...

  • Mitte
  • 13.09.20
  • 333× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.