Anzeige

Alles zum Thema Gleisdreieck

Beiträge zum Thema Gleisdreieck

Verkehr
Simulation der künftigen Skyline der Urbanen Mitte.
3 Bilder

Verkehr und mehr an der Urbanen Mitte
Infoveranstaltung zum Bauprojekt

Ein Verkehrsgutachten zu erstellen, scheint eine Wissenschaft für sich zu sein. Was da alles berücksichtigt und dann in Resultate umgerechnet wird, ist enorm. Manchmal beinhaltet das sogar humoristische Elemente. Zumindest beim Vortrag von Matthias Jakob war das so. Er kam vom Büro Hoffmann Leichter und stellte das Verkehrsgutachten für die sogenannte Urbane Mitte vor. Damit gemeint ist das Bauvorhaben am Rand des Gleisdreieckparks, südlich, nördlich und rund um die U-Bahnstation...

  • Kreuzberg
  • 08.06.18
  • 213× gelesen
Verkehr
Endstation der U3 ist bisher der Nollendorfplatz. Vielleicht aber bald die Warschauer Straße.

Eine weitere U-Bahn: U3 soll künftig bis zur Warschauer Straße fahren

Bisher ist Friedrichshain-Kreuzberg an sechs Berliner U-Bahnlinien angeschlossen. Bald könnten es sieben sein. Denn bei der BVG gibt es Pläne, auch die Linie 3 durch den Bezirk zu führen. Und das möglicherweise sogar ziemlich schnell. Die Rede ist von einem Starttermin im März 2018. Vorausgesetzt, der Senat segnet die Idee ab. Die U3 ist derzeit zwischen Krumme Lanke in Dahlem und Nollendorfplatz in Schöneberg unterwegs. Ab Nollendorfplatz würde sie künftig auf der Trasse, die bisher...

  • Friedrichshain
  • 08.12.17
  • 599× gelesen
Leute

Ein Hoch auf alle ehrlichen Finder

Heute früh, als ich meine schöne Fahrradtasche, gefüllt mit einem Pullover, Pausenbroten und Schminktasche, vom Fahrrad nehmen wollte, fiel ich aus allen Wolken: Sie war weg! Meine Gedanken kreisten: "Habe ich die Tasche zu Hause vergessen?" "Ist sie mir auf dem Weg zur Arbeit irgendwo im Gleisdreieck verloren gegangen?" "Da war doch mein Lieblingspullover drin!" "Ach, Du jeh, die schöne Tasche! Sie war ein Geschenk von lieben Freunden." Weinend vor Zorn auf mich und Hilflosigkeit, stieg...

  • Schöneberg
  • 01.12.17
  • 46× gelesen
  • 1
Anzeige
Kultur
Eine historische Aufnahme von 1901 zeigt die ursprüngliche Gleisführung.
3 Bilder

Gleisdreieck: literarische Annäherung an einen Mythos

Schöneberg. Unweit der Potsdamer Straße liegt das Gleisdreieck, jene einst gigantische Industrielandschaft mit 50 parallel verlaufenden Gleisen, heute Stadtnatur und Park. Im Rahmen der Reihe „Charme-Offensive Potsdamer Straße“ hat sich eine Lesung diesem „Mythos Gleisdreieck“ auf besondere Weise, nämlich literarisch, genähert: im Café-Restaurant „P103 Mischkonzern“. Frisch im Buchhandel ist „Gleisdreieck/Parklife Berlin“. Die Landschaftsarchitektin Andra Lichtenstein und die Produktdesignerin...

  • Schöneberg
  • 16.01.16
  • 555× gelesen
Verkehr

Das Ende der U12

Kreuzberg. Nach siebenmonatiger Unterbrechung fahren die U-Bahnlinien U1 und U2 seit 23. November wieder regulär. Wegen der Baustelle am Bahnhof Gleisdreieck verkehrte die U2 seit April nur bis zu dieser Station, die U1 lediglich zwischen Wittenbergplatz und Uhlandstraße. Aus anderen Abschnitten dieser Linien war die U12 geworden, die von Warschauer Straße bis Ruhleben unterwegs war. Die U12 ist jetzt wieder aufgehoben, stattdessen verläuft die U1 wieder durchgehend von Warschauer Straße bis...

  • Kreuzberg
  • 25.11.15
  • 44× gelesen
Verkehr
Auf der U2 wird gebaut. In Richtung Bülowstraße werden die Gleise erneuert.
4 Bilder

Umsteigen bei der U-Bahn: Brücken am Gleisdreieck werden saniert

Kreuzberg. Die Bauarbeiten am U-Bahnhof Gleisdreieck sind im vollen Gange. Besonders die Fahrgäste der U2 merken das, denn für sie endet die Faht dort und sie müssen in die U1 umsteigen. Das Bauwerk ist in die Jahre gekommen und so müssen vor allem Brückenpfeiler, Lager für die Brücken und Blechplatten vom Rost befreit oder sogar ausgetauscht werden. Das alles unter den wachsamen Augen des Denkmalschutzes, denn der Bahnhof hat seine Geschichte. Er gehört zu den ältesten Anlagen der Berliner...

  • Kreuzberg
  • 11.08.15
  • 319× gelesen
Anzeige
Bauen

Parkhaus nicht mehr gebraucht

Tiergarten. Das Parkhaus am Gleisdreieck wird „Haus am Park“. Dafür soll eine Hälfte abgerissen, die andere in das 13-geschossige Bauvorhaben mit Geschäften, einem kleinen Hotel und 200 Wohnungen integriert werden. Für das ambitionierte Projekt wird auch der Hochbahnhof der U2 „Mendelsson-Bartholdy-Park“ überbaut. Durch die hintere Hälfte des Parkhauses, die stehen bleibt, soll die geplante S-Bahnlinie S 21 durchfahren. Zu einer Umsetzung wird es wohl nicht vor den 2020er Jahren kommen. Im...

  • Kreuzberg
  • 04.07.15
  • 105× gelesen
Bauen

Mehr als 60 Bauvorhaben sind in diesem Jahr geplant

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Liste ist lang und die Posten sind ganz unterschiedlich teuer. Sie reichen von wenigen Tausend Euro bis zu einer Dreiviertelmillion.Insgesamt ergibt das eine Summe von exakt 4,994 Millionen Euro. So viel Geld will das Grünflächenamt in diesem Jahr für Bau- und Verschönerungsmaßnahmen in Parks, Plätzen, Wegen oder Sportflächen ausgeben. Zum Beispiel für die Sanierung der Laufbahn im Willy-Kressmann-Stadion an der Dudenstraße. Mit rund 500.000 Euro ist das einer...

  • Friedrichshain
  • 13.05.15
  • 726× gelesen
  • 5
Verkehr

Eingeschränkter U-Bahn-Betrieb am Gleisdreieck

Kreuzberg. Am 16. April beginnen erneut Bauarbeiten am Bahnhof Gleisdreieck. Sie betreffen den Bereich der U-Bahnlinie 2 und werden voraussichtlich bis 24. November dauern.Während dieser Zeit kommt es zu veränderter und eingeschränkter Verkehrsführung. Zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz ist der Betrieb der U 2 eingestellt. Stattdessen wird die Linie U 12 reaktiviert. Sie verbindet die Warschauer Straße mit Ruhleben, beziehungsweise bis zum 29. Mai mit der Station Olympiastadion. Bis zum...

  • Kreuzberg
  • 13.04.15
  • 124× gelesen
Bauen

Ergebnisse zur urbanen Mitte

Kreuzberg. Der abschließende Bürgerdialog zur Bauvorhaben "Urbane Mitte" findet am Freitag, 20. Februar im Deutschen Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, statt. Es geht um die Grundstücke am Bahnhof Gleisdreieck, die in den kommenden Jahren bebaut werden sollen. Vorgesehen ist dort ein Gewerbe-, Kreativ- und Freizeitquartier. Wie berichtet konnten Experten und Bürger seit Herbst bei mehreren Veranstaltungen ihre Wünsche vorbringen. Unter anderem wurde dabei der Bau einer Skateanlage auf dem Areal...

  • Kreuzberg
  • 16.02.15
  • 58× gelesen
Bauen
Rund um den Bahnhof Gleisdreieck gibt es noch freie Flächen. Was und wie dort gebaut wird, soll unter anderem am 25. November diskutiert werden.

Ideen für das letzte freie Baugrundstück gesucht

Kreuzberg. Der Park am Gleisdreieck ist soweit fertig. Auch die Bauvorhaben an seinen Rändern wurden oder werden derzeit realisiert. Mit Ausnahme eines Grundstücks.Das befindet sich südlich und westlich des Bahnhofs Gleisdreiecks und soll jetzt entwickelt werden. Und zwar zusammen mit Experten und interessierten Bürgern. So die Ankündigung von Dr. Markus Vogel, Geschäftsführer einer gleichnamigen Beratungsgesellschaft und Miteigentümer der Fläche im Stadtplanungsausschuss. "Urbane Mitte"...

  • Kreuzberg
  • 17.11.14
  • 126× gelesen
Bauen und Wohnen
So werden die fertigen Flottwell Living-Gebäude aussehen.

Flottwell Living feierte Richtfest am Gleisdreieck

Kreuzberg. Am 23. Juni wurde Richtfest für das neue Wohnquartier Flottwell Living entlang der Flottwellstraße gefeiert. Direkt am Gleisdreieck-Park werden elf Stadtvillen mit 122 Miet- und 148 Eigentumswohnungen gebaut.Sie sind zwischen 50 und 127 Quadratmeter groß. Die Einweihung ist für Sommer 2015 geplant. Bauherr ist die Groth-Gruppe. Nach ihren Angaben sind bereits rund 80 Prozent der Eigentumswohnungen verkauft. 60 Prozent der Käufer kommen aus Berlin, 27 aus dem restlichen...

  • Kreuzberg
  • 30.06.14
  • 68× gelesen