Alles zum Thema Globetrotter

Beiträge zum Thema Globetrotter

Kultur
Märchen für Kinder und Erwachsene werden auch bei den 29. Märchentagen wieder in vielen Einrichtungen erzählt.

Von Macht und Ohnmacht
Märchentage stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Der goldene Faden des Schicksals“

Vom 8. bis zum 25. November geht es bei den 29. Berliner Märchentagen auch in Steglitz wieder märchenhaft zu. Unter dem Titel „Der goldene Faden des Schicksals“ werden in vielen Einrichtungen  Märchen und Geschichten von Macht und Ohnmacht erzählt. Im Botanischen Garten ist während der Märchentage außer sonntags täglich etwas los. In der tropischen Welt der Gewächshäuser liest die Biologin Beate Senska Märchen von der Blumenprinzessin. Im Anschluss geht es auf einen Rundgang durch die...

  • Steglitz
  • 01.11.18
  • 45× gelesen
Soziales

Rückkehr von einer Weltreise per Rad

Berlin. Am 8. September kommt Sven Marx, behinderter Radfahrer aus Berlin, von seiner Weltreise zurück. Gegen 12.30 Uhr wird er am Brandenburger Tor eintreffen. Von dort war er im April 2017 zu seiner Tour „Inklusion braucht Aktion“ aufgebrochen. Im Gepäck hatte er die Inklusionsfackel vom Netzwerk Inklusion Deutschland. Gegen 14 Uhr wird er zum Jahn-Sportpark radeln, wo die Abschlussveranstaltung der Inklusionswoche stattfindet. Weitere Infos auf www.sven-globetrotter.com. hh

  • Mitte
  • 23.08.18
  • 102× gelesen
Soziales
Im vergangenen Jahr fuhr Sven Marx auf der Route 66 durch die USA.
3 Bilder

Sven Marx engagiert sich für das Projekt "Inklusion braucht Aktion"

Weißensee. Ohne sein Fahrrad trifft man ihn selten an. Sven Marx fährt pro Tag bis zu 120 Kilometer für den guten Zweck - mit einem Tumor am Hirnstamm.Seit er 2009 die Diagnose Krebs bekam und der Tumor in einer neunstündigen Operation nur zur Hälfte entfernt werden konnte, hat sich sein Leben von Grund auf verändert. "Aufgeben war kein Thema für mich", sagt Marx. Man müsse seinem alten Leben eben "Tschüss" sagen und sich neue Herausforderungen suchen. Sven Marx hat das getan und vermittelt...

  • Weißensee
  • 31.03.15
  • 549× gelesen
  •  1
Soziales

Globetrotter sammelt Schlafsäcke für Obdachlose

Steglitz. Ein Schlafsack kann Leben retten. In Berlin kämpfen sich mehr als 4000 Menschen ohne Obdach durch den Tag. Selbst in den Wintermonaten ist dabei ein Schlafsack keine Selbstverständlichkeit.Die Aktion "Wir wärmen Berlin" bietet praktische Hilfe und unterstützt die Arbeit der Kältehilfe der Berliner Stadtmission. Bereits zum sechsten Mal sammelt hierfür Globetrotter Ausrüstung in Steglitz ausrangierte Schlafsäcke der Berliner. Diese werden an die Kältehilfe weitergegeben. "Die...

  • Steglitz
  • 08.12.14
  • 163× gelesen