Gordon Lemm

Beiträge zum Thema Gordon Lemm

Soziales

Jeden dritten Tag eine Tötung
Kundgebung auf Alice-Salomon-Platz erinnert mit 139 Kerzen an getötete Frauen

2020 sind in Deutschland 139 Frauen durch Gewalt ums Leben gekommen. Diese Zahlen gab das Bundeskriminalamt bekannt. Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen macht auf Diskrminierung und Gewalt gegen Frauen aufmerksam. Auch das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf rückte das Thema in den Fokus der Öffentlichkeit. Auf dem Alice-Salomon-Platz wurden am 25. November eine Kundgebung und Fahnenhissung organisiert. Für die 139 getöteten Frauen im vergangenen Jahr wurden 139 Kerzen zum Gedenken...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 07.12.21
  • 10× gelesen
Soziales

Zelte auf dem Vorplatz sollen vor Kälte und Nässe schützen
Termine für Corona-Impfzentrum im Freizeitforum Marzahn ab sofort buchbar

Im Freizeitforum Marzahn ist seit dem 29. November eine Impfstelle geöffnet. Ab Montag, 6. Dezember, werden nun Impfungen mit Biontech für alle, denen diese Impfungen empfohlen werden, angeboten. Außerdem können aufgrund der langen Wartezeiten ab sofort für bis zu 400 Impfungen pro Tag online, telefonisch oder vor Ort Termine gebucht werden. Wie das Bezirksamt informierte, würden jeweils 200 Termine ausschließlich online oder per Telefon angeboten, um allen Menschen gleichermaßen eine Chance...

  • Marzahn
  • 03.12.21
  • 735× gelesen
Sport
Die Sportanlage in der Allee der Kosmonauten 131 verfügt unter anderem über eine Hammerwurf- und eine Dreisprunganlage.

Runderneuerung in zwei Jahren
Sportanlage an der Allee der Kosmonauten wiedereröffnet

Das Bezirksamt hat am 15. November die Sportanlage in der Allee der Kosmonauten 131 wiedereröffnet. Der Platz wurde innerhalb von zwei Jahren von der ersten Idee bis zur Fertigstellung für insgesamt 1,8 Millionen Euro von Grund auf modernisiert. Erneuert wurden die Rundlaufbahn, das Kleinspielfeld, die Zaunanlagen, die Verkehrsflächen und die Sportausstattung. Eine Besonderheit ist die Hammerwurfanlage mit olympischen Abmessungen und damit internationaler Zulassung sowie eine sogenannte...

  • Marzahn
  • 01.12.21
  • 53× gelesen
Bildung
Bürgermeister Gordon Lemm (SPD) übergab persönlich den ersten Avatar im Otto-Nagel-Gymnasium, wo dieser seit dem 19. November eingesetzt wird.
2 Bilder

Otto-Nagel-Gymnasium setzt Roboter im Unterricht ein

Biesdorf. Am Otto-Nagel-Gymnasium wird jetzt der erste sogenannte Avatar, ein Telepräsenzroboter, im Rahmen eines Modellversuchs eingesetzt. Damit können erkrankte Schüler von zu Hause aus dem Unterricht folgen. Der Avatar verfügt dazu über eine Kamera, ein Mikrofon sowie einen Lautsprecher und kann außerdem optische Signale anzeigen. Auf diese Weise kann mit der Lehrkraft im Unterrichtsraum kommuniziert werden. Benötigt werden lediglich eine Internetverbindung und eine App. Alle...

  • Biesdorf
  • 27.11.21
  • 41× gelesen
Politik

Corona-Fall in der BVV
Bürgermeister und Mitglieder des Bezirksamtes in Quarantäne

Am 25. November wurde die Corona-Infektion eines Teilnehmers an der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) bekannt. Daraus folgte, dass sich auf Anweisung des Gesundheitsamts mehrere Bezirksamtsmitglieder in Quarantäne begeben mussten. Betroffen sind Bürgermeister Gordon Lemm (SPD), die stellvertretende Bürgermeisterin und Sozialstadträtin Nadja Zivkovic (CDU) sowie Jugend- und Gesundheitsstadträtin Nicole Bienge (SPD). In sofortige häusliche Isolation mussten sich auch alle...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 25.11.21
  • 62× gelesen
Politik
Gordon Lemm (SPD) wurde mithilfe einer Zählgemeinschaft aus fünf Parteien (SPD, Die Linke, B’90 Grüne, FDP und Tierschutzpartei) zum Bürgermeister gewählt. Mit der Linkspartei und den Grünen schloss die SPD ein Bündnis, das von FDP und Tierschutzpartei unterstützt wird.
4 Bilder

Das Bezirksamt nimmt die Arbeit auf
Diese Ziele hat sich Rot-Rot-Grün in den kommenden fünf Jahren gesetzt

Auf der konstituierenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 4. November wurden Gordon Lemm (SPD) zum neuen Bürgermeister sowie vier weitere der sechs Stadträte gewählt. Damit kann die Arbeit des neuen Bezirksamts beginnen. Besonders eng wollen SPD, Linke und Grüne zusammenarbeiten. Zur Wahl Gordon Lemms bildeten sie eine Zählgemeinschaft aus fünf Parteien mit der FDP und der Tierschutzpartei. Welche Projekte Rot-Rot-Grün in den kommenden fünf Jahren voranbringen will, stellte das...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 24.11.21
  • 206× gelesen
Soziales
Sozial benachteiligte Kinder aus dem Bezirk sollen sich zu Weihnachten auch über Geschenke freuen dürfen.

Sterne pflücken und Wünsche erfüllen
Wunschbaum-Aktion feiert Premiere in Marzahn-Hellersdorf

Erstmals findet in diesem Jahr in Marzahn-Hellersdorf eine Wunschbaum-Aktion statt. Sie soll Kindern aus Familien mit wenig Geld für Weihnachtsgeschenke eine Freude machen. In vielen Berliner Bezirken gibt es diese Aktion des Berliner Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“ schon seit einigen Jahren. Marzahn-Hellersdorf feiert in diesem Jahr eine Premiere. Kooperationspartner ist dabei die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf. Am 25. November werden in Anwesenheit des neuen Bürgermeisters...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 18.11.21
  • 141× gelesen
Bauen
Die künftige ISS Garzauer Straße in einer Simulation. Laut Gordon Lemm wird darauf geachtet, dass möglichst viel Grün erhalten bleibt. Auch Regenwasserspeicherung soll eine Rolle spielen.
5 Bilder

Architekturwettbewerb entschieden
Die Howoge baut ab 2024 neue Oberschule an der Garzauer Straße für 600 Schüler

Bis 2026 soll auf einem rund 15 000 Quadratmeter großen Grundstück in der Garzauer Straße eine sechszügige Oberschule errichtet werden. Es ist eine von insgesamt zwölf neuen Schulen, die in Marzahn-Hellersdorf in den kommenden Jahren entstehen. Die Integrierte Sekundarschule (ISS) wird 600 Schülern Platz bieten. Nun wurde der Architekturwettbewerb für den Neubau abgeschlossen. Das Preisgericht unter dem Vorsitz des Berliner Architekten Prof. Martin Fröhlich entschied, den ersten Preis unter den...

  • Biesdorf
  • 11.11.21
  • 186× gelesen
Politik
Das neue Bezirksamt mit Bürgermeister Gordon Lemm (SPD) und den Stadträten Nadja Zivkovic (CDU), Nicole Bienge (SPD), Juliane Witt (Linke) und Torsten Kühne (CDU).
2 Bilder

BVV wählt bisherigen Stadtrat zum neuen Rathausschef
Gordon Lemm (SPD) ist neuer Bürgermeister von Marzahn-Hellersdorf

Bei der konstituierenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 4. November im Freizeitforum Marzahn ist Gordon Lemm (SPD) wie erwartet zum Bürgermeister gewählt worden. Bisher Stadtrat für Schule, Sport, Jugend und Familie, tritt er nun die Nachfolge von Dagmar Pohle (Linke) an. Lemm reichte gleich der erste Wahlgang, in dem er mit 33 Ja-, 21 Neinstimmen und ohne Enthaltung gewählt wurde. Seine Partei bildete eine Zählgemeinschaft mit Grünen, Linken, FDP und Tierschutzpartei. Trotz des...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 08.11.21
  • 263× gelesen
Bildung

Schule erhält Geld für Pausenhof

Hellersdorf. Die Bücherwurm-Grundschule in der Eilenburger Straße darf sich über finanzielle Unterstützung freuen. Im Rahmen der Spielplatz-Initiative des Deutschen Kinderhilfswerks spendet die Kia Motors Deutschland GmbH 5000 Euro für den erneuerten Pausenhof. Dieser soll, wie das Kinderhilfswerk formulierte, so bunt aussehen wie die Klassen mit Kindern aus den unterschiedlichsten Kulturen. Nach Angaben von Stadtrat Gordon Lemm (SPD) verliert die Bücherwurm-Grundschule ein Stück ihrer...

  • Hellersdorf
  • 29.10.21
  • 22× gelesen
Politik
Diese Vier wollen etwas bewirken: Die KJP-PowerGroup hat den Kinder- und Jugendentscheid ins Leben gerufen (v.l.n.r.: Maya Richter, Tom Heine, Laurenz Terl und Jeremy Jarsetz).

Nach U18-Wahl ist die Politik im Bezirk am Zug
Marzahn-Hellersdorf soll Kinder und Jugendparlament bekommen

Bei der U18-Wahl in Marzahn-Hellersdorf haben insgesamt 4021 Kinder und Jugendliche auch über die Gründung eines Kinder- und Jugendparlaments (KJP) im Bezirk abgestimmt. Eine klare Mehrheit von 71,3 Prozent der Wahlberechtigten sprach sich dafür aus. „Die Politik im Bezirk hatte die Gründung eines Kinder- und Jugendparlaments 2019 in Aussicht gestellt, das Vorhaben ist aber bislang nicht umgesetzt“, erklärte das Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf in einer Mitteilung. Der...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 26.10.21
  • 60× gelesen
Politik
Wer leitet die kommenden fünf Jahre das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf und zieht als Bürgermeister ins Rathaus am Alice-Salomon-Platz ein? Eine Vorentscheidung zugunsten von Gordon Lemm (SPD) gegenüber Nadja Zivkovic (CDU) scheint gefallen.
5 Bilder

CDU geht trotz bestem Wahlergebnis aller Parteien wohl leer aus
Gordon Lemm (SPD) soll durch ein Fünf-Parteien-Bündnis zum Bürgermeister werden

Bei der Wahl zur neuen Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 26. September war die CDU durchaus überraschend stärkste Partei. Wie es nun aussieht, dürfte die CDU-Spitzenkandidatin Nadja Zivkovic, bisher Stadträtin, dennoch nicht neue Bürgermeisterin werden. Denn die SPD, mit 20,3 Prozent nur knapp hinter der CDU (20,8%) gelegen, arbeitet an einem Bündnis aus fünf Parteien, um ihren Spitzenkandidaten Gordon Lemm (bisher ebenfalls Stadtrat) zum Bürgermeister zu machen. Dafür müssen sich die...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 25.10.21
  • 1.020× gelesen
Bildung
Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) mit einem der vier Roboter, die das Schulamt Marzahn-Hellersdorf für einen Modelversuch angeschafft hat.

Modellversuch mit Robotern geplant
Über einen Avatar sollen Schüler von zu Hause dem Unterricht im Klassenraum folgen

Das Schulamt Marzahn-Hellersdorf hat vier Roboter für Schüler angeschafft, die nicht zur Schule gehen können. Gründe dafür können zum Beispiel Krankheiten, schwere Behinderungen oder psychische Leiden wie Depressionen oder Angststörungen sein. Anstelle des Schülers sitzt ein Avatar im Klassenzimmer. Ein Avatar ist ein Bild oder eine Figur, die in virtuellen Umgebungen stellvertretend für den agierenden Menschen steht. Über eine kleine im Roboter verbaute Kamera sowie Soundanlage und via...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 24.10.21
  • 161× gelesen
Bildung
550 Schüler besuchen die Grundschule am Bürgerpark. Nach sechs Jahren Bauzeit dürfen sie sich nun über moderne Gebäude, eine sanierte Sporthalle und neugestaltete Schulhöfe freuen.
12 Bilder

20 Millionen für die Schule der Zukunft
Grundschule am Bürgerpark nach sechs Jahren Bauzeit komplett modernisiert

In den nächsten drei Jahren starten an drei Schulen in Marzahn-Hellersdorf Komplettsanierungen. Die Grundschule am Bürgerpark ist dagegen nach sechs Jahren Bauzeit schon fertig. Sie ist ein Beispiel dafür, wie bald auch andere Schulen im Bezirk aussehen werden. In der Grundschule gibt es ein komplett saniertes Hauptgebäude, eine sanierte Sporthalle, neugestaltete Außenanlagen und zwei Schulhöfe mit neuen Klettergeräten. Dazu wurden neue Sitzgelegenheiten installiert, einige davon überdacht. Die...

  • Marzahn
  • 22.10.21
  • 93× gelesen
Soziales
Bei der Enthüllung des neuen Namensschilds waren Vertreter von Kids & Co, Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Zweite von links), die Bundestagsabgeordnete Petra Pau (rechts daneben), Jugendstadtrat Gordon Lemm und Jugendamtsleiter Heiko Tille (rechts) dabei.
11 Bilder

Hilfe auf dem Weg zum Schulabschluss
Das Jugendbildungs-Haus Sonneneck versteht sich als Sprungbrett für Jugendliche in einen Beruf

Das Grundstück an der Straße Alt-Hellersdorf 29-31 ist ein Ort zum Wohlfühlen. Der großzügige Garten bietet Platz zum Fußballspielen und Bogenschießen. Es gibt Hochbeete, einen Lehmofen, eine Outdoor-Küche und einen kleinen Teich. Im Gebäude befinden sich unter anderem eine Tischlerei sowie eine Mode- und eine Multifunktionswerkstatt. Als Berufsbildungshaus ist die vom Verein „Kids & Co“ betriebene Einrichtung auf dem Areal des Jugendamts schon lange bekannt. Seit Ende September wird sie nun...

  • Hellersdorf
  • 21.10.21
  • 112× gelesen
Politik

Wahlsieger Lemm oder Lindemann?
In Wahlkreis 1 Marzahn-Hellersdorf wird die Wahl möglicherweise wiederholt

Bei der Wahl am 26. September ist es in fast jedem zehnten Wahllokal in Berlin zu Unregelmäßigkeiten gekommen. Der Wahlkreis 1 in Marzahn-Hellersdorf ist einer von zweien, wo diese mandatsrelevant sein könnten. Denn die Unregelmäßigkeiten könnten beispielsweise bedeuten, dass durch einen Wahlfehler das Ergebnis verändert und das Direktmandat eigentlich ein anderer Kandidat gewonnen hätte. In Wahlkreis 1 hatte sich bei der Abstimmung zum Abgeordnetenhaus der AfD-Kandidat Gunnar Lindemann mit...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 19.10.21
  • 98× gelesen
Bildung
Jugendstadtrat Gordon Lemm (SPD), Jugendamtsleiter Heiko Tille und Maria Fritsche, Fachsteuerung des Jugendamts, stellten die Plakatkampagne vor.

Kinder sollen gesund aufwachsen
Marzahn-Hellersdorf hat die Plakatkampagne „Starke Eltern“ ins Leben gerufen

Die Plakate zieren Slogans wie: „Echter Ehrenmann. Nimmt sich nicht nur für seine Kumpel und Kollegen Zeit.“ Oder: „Die beste Mama. Gesundheit und Achtsamkeit für Dein Kind von Anfang an.“ Dazu ist eine Schwangere mit Zigarette in der Hand als negatives Beispiel zu sehen. Hinter diesen Motiven und Botschaften steckt das Bezirksamt mit seiner Plakatkampagne „Starke Eltern“. Vorgestellt haben sie Jugendstadtrat Gordon Lemm (SPD), Jugendamtsleiter Heiko Tille und Maria Fritsche, Fachsteuerung des...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 08.10.21
  • 61× gelesen
Bildung
Schulstadtrat Gordon Lemm (Zweiter von rechts) und Kulturstadträtin Juliane Witt (Zweite von links) bei der Übergabe an Schulleiter Jörg Spieler und die Schüler des Melanchton-Gymnasiums.
2 Bilder

Mit 3,9 Millionen Euro von Grund auf erneuert
Melanchthon-Gymnasium hat jetzt sanierte mobile Unterrichtsräume

Das Melanchthon-Gymnasium an der Adele-Sandrock-Straße kann seine mobilen Unterrichtsräume (MUR) wieder nutzen. Beide Gebäude wurden mit neuen Fenstern, Fußböden und Sanitäranlagen ausgestattet. Erneuert wurden außerdem das Dach und die Fassade. Die Sanierung dauerte fast zwei Jahre. Die Gesamtkosten belaufen sich auf insgesamt 3,4 Millionen Euro. Die Ausstattung der Gebäude erfolgte aus dem Digitalpakt Schule. Für die Displays und Computer wurden insgesamt 188 000 Euro ausgegeben. Beide MURs...

  • Hellersdorf
  • 05.10.21
  • 96× gelesen
Blaulicht

Einbruch in die Wolfgang-Amadeus-Mozart-Schule

Hellersdorf. In der Nacht zum 3. September ist in die Wolfgang-Amadeus-Mozart-Schule, Cottbusser Straße 23, eingebrochen worden. Schäden entstanden laut Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) im gerade erst sanierten Haus zwei und der Sporthalle der Schule. Im gesamten Haus wurden demnach sämtliche Feuerlöscher entleert, Wände, Tische und Stühle mit Edding beschmiert sowie Türen beim Aufbrechen beschädigt. PH

  • Hellersdorf
  • 13.09.21
  • 56× gelesen
Sport
Die Sanierung der Anlage an der Allee der Kosmonauten 131 soll voraussichtlich noch im September beendet sein.

Marzahn-Hellersdorf stehen 3,755 Millionen Euro zur Verfügung
Bezirk saniert drei Sportanlagen

Sport unter freiem Himmel hat in der Corona-Pandemie noch einmal an Bedeutung gewonnen. Damit auch in Zukunft möglichst viele Vereinssportler, Schulkinder und Bürger gute Bedingungen vorfinden, werden drei wichtige Sportanlagen in Marzahn saniert. Wie der zuständige Stadtrat Gordon Lemm (SPD) auf Anfrage der Berliner Woche mitteilte, soll die Sanierung der Sportanlage an der Allee der Kosmonauten 131 voraussichtlich noch im September beendet werden. Für 1,785 Millionen Euro werden die...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 13.09.21
  • 54× gelesen
Bauen
Das geplante Freibad mit Schwimmhalle im Jelena-Santic-Friedenspark steht jetzt offiziell auf der Vorhabenliste der Berliner Bäder-Betriebe.

„So weit waren wir noch nie“
Das Land Berlin wertet das geplante Kombibad im Bezirk als Bauprojekt auf

Das Land Berlin und die Berliner Bäderbetriebe haben sich nun offiziell zum Neubauvorhaben eines Kombibades (Freibad inklusive Schwimmhalle) in Marzahn-Hellersdorf bekannt. Dies sei laut Bezirksamt ein entscheidender Schritt auf dem Weg zum Bauvorhaben. Das Projekt sei demnach als „Multifunktionsbad“ auf die Vorhabenliste der Berliner Bäder-Betriebe aufgenommen worden. Auf dieser sind sowohl die Sanierungen als auch Neubauten des landeseigenen Betriebs aufgeführt. Laut deren Pressesprecher...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 08.09.21
  • 485× gelesen
Bauen

Grundschule mit neuer Sporthalle

Marzahn. Die Peter-Pan-Grundschule hat nach rund 18 Monaten Bauzeit eine vollständig sanierte Sporthalle. Die offizielle Übergabe durch das Bezirksamt fand Ende August statt. Das Gebäude an der Stolzenhagener Straße wurde für 2,8 Millionen Euro barrierefrei umgebaut und mit moderner Technik ausgerüstet. Zudem wurden Dach und Hallenboden erneuert und Prallwände eingebaut. Knapp 60 000 Euro steuerte das Schulamt für die neue Ausstattung bei. PH

  • Marzahn
  • 06.09.21
  • 24× gelesen
Sport

Schwimmhalle Helene-Weigel-Platz endlich geöffnet

Marzahn. Die sanierte Schwimmhalle „Helmut Behrend“ am Helene-Weigel-Platz hat nach mehreren Verzögerungen seit dem 9. August endlich wieder geöffnet. Von Montag bis Freitag stehen täglich sieben Zeitfenster zur Verfügung. Tickets können auf www.berlinerbaeder.de/baeder/schwimmhalle-helene-weigel-platz-helmut-behrendt gebucht werden. Für den Einlass ist die Vorlage eines negativen Corona-Tests (nicht älter als 24 Stunden), ein Impf-Nachweis oder ein Nachweis der Genesung erforderlich. Der...

  • Marzahn
  • 11.08.21
  • 142× gelesen
Sport

Corona-Teststation ist jetzt wieder Sporthalle

Hellersdorf. Das Corona-Testzentrum in Hellersdorf ist jetzt wieder als Sporthalle nutzbar. In der letzten Juli-Woche wurde die Halle in der Neuruppiner Straße 21 an das Schul- und Sportamt zurückgegeben. Nach kleineren Reparaturen und einer Reinigung können somit Vereins- und Schulsport wieder stattfinden. „Aufgrund der Pandemie und der Anfrage unseres Gesundheitsamts nach einem eigenen Testzentrum hatten wir die Sporthalle zur Verfügung gestellt. In der Turnhalle wurden Kontaktpersonen ersten...

  • Hellersdorf
  • 10.08.21
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.