Gotlindestraße

Beiträge zum Thema Gotlindestraße

Bauen

Reste eines Bunkers entdeckt

Lichtenberg. An der Gotlindestraße 39 soll eine neue Kita entstehen. Im Zuge der Beräumung und Freilegung dieses Grundstücks wurden nun Reste einer Luftschutzbunkeranlage entdeckt, informiert das Bezirksamt. Eine statische Bewertung ergab, dass die Anlage in das Fundament des Neubaus integriert werden kann, sodass am Kita-Bauvorhaben festgehalten wird. Dafür wurde im Jahr 2020 eine Machbarkeitsstudie erarbeitet. Das Architekturkonzept wird nach dem Fund der Luftschutzbunkeranlage entsprechend...

  • Lichtenberg
  • 22.11.21
  • 205× gelesen
Bauen

Innenhof wird nicht bebaut
Keine Nachverdichtung an der Gotlindestraße / Einigung zur Atzpodienstraße

Um Bauvorhaben im Nibelungenviertel wurde seit Anfang des Jahres gestritten. Die Howoge plante an der Atzpodienstraße und der Gotlindestraße Wohnungsneubau. Während sich die Wogen der Auseinandersetzung mit den Anwohnern an der Atzpodienstraße offenbar geglättet haben, kann an der Gotlindestraße 67 nicht gebaut werden. Stadtentwicklungsstadtrat Kevin Hönicke (SPD) teilte in der BVV mit, dass er den Bauantrag negativ beschieden habe. Der Antrag hatte ursprünglich zwei Häuser vorgesehen. Eines...

  • Lichtenberg
  • 16.09.21
  • 358× gelesen
Bauen
Mit Transparenten protestieren die Anwohner der Atzpodienstraße gegen die geplante Bebauung.
4 Bilder

Wohnungsneubau in grünen Innenhöfen?
Anwohner und Bezirksverordnete kritisieren mangelnde Kommunikation

Die Wohnungsbaugesellschaft Howoge plant, im Nibelungenviertel im Zuge von Nachverdichtungen an zwei Standorten den Bau neuer Wohnungen. Die Häuser sollen an der Atzpodien- und an der Gotlindestraße entstehen. Besonders heftig ist die Gegenwehr der Anwohner an der Atzpodienstraße. Auf dem Grundstück Nummer 22 soll ein Neubau mit 50 Wohnungen entstehen. Dort befinden sich fünfgeschossige Plattenbauten, die zu DDR-Zeiten entstanden. Die Mieter haben freien Blick auf eine Grünfläche an ihren...

  • Lichtenberg
  • 14.04.21
  • 419× gelesen
  • 1
Blaulicht

großaufgebot von feuerwehr
Auto rammt Straßenbahn und wird eingeklemmt

Am Abend kam es auf der Siegfriedstr., höhe der Haltestelle Gotlindestraße, zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw. Nach ersten Informationen befuhr ein Pkw Mitsubishi, in Richtung S-Bhf. Lichtenberg, die Siegfriedstr. Dabei übersah Er die neben ihm fahrende Straßenbahn der Linie M17. An einer verengten Stelle kollidierte die Tram mit dem Auto und klemmte dieses zwischen ein anderes ein. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Für die Zeit des Feuerwehreinsatzes war die...

  • Lichtenberg
  • 27.05.20
  • 2.346× gelesen
Bauen

Mobilität in der Frankfurter Allee

Lichtenberg. Die Stadträtin für Stadtentwicklung Birgit Monteiro (SPD) lädt am Mittwoch, 27. März, um 18 Uhr zur 13. FAN-Konferenz ein. Bei der Diskussionsrunde im Rathaus in der Möllendorffstraße 6 geht es um Konzepte zum Thema Mobilität in der Frankfurter Allee Nord. Schwerpunkte bilden dabei die Anbindung des Neubaugebiets Lindenhof und die Neugestaltung der Gotlindestraße. Als weitere Punkte stehen die Stellplatzsituation auf dem ehemaligen MfS-Gelände, dem Hans-Zoschke-Stadion sowie der...

  • Lichtenberg
  • 18.03.19
  • 75× gelesen
Politik

Stolperfallen in Gotlindestraße

Lichtenberg. Der Gehweg in der Gotlindestraße ist gerade für ältere Anwohner voller Stolperfallen, weil er sich in einem desolaten Zustand befindet. Das berichteten einige Anwohner des Seniorenpflegeheims in der Gotlindestraße an die Bezirksverordnetenversammlung. Ihnen würden durch den schlechten Gehweg Spaziergänge und Besorgungen zu Fuß vergällt. Jetzt soll das Bezirksamt die Instandsetzung des Gehwegs insbesondere zwischen Atzpodienstraße und Wotanstraße prüfen. Auf Initiative der...

  • Lichtenberg
  • 28.05.15
  • 90× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.