Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Soziales

Zum Gottesdienst ins Internet

Altglienicke. Gottesdienste aller Religionen sind derzeit wegen der Corona-Krise verboten. Es bleibt der Solobesuch in einigen trotzdem zum Gebet geöffneten Gotteshäusern oder das Internet. Die evangelische Gemeinde Altglienicke hat einen Gottesdienst in der „Zwiebelkirche“ an der Rosestraße auf Video aufgezeichnet und ins Internet gestellt: https://youtu.be/yXZ8sfdJhuU. RD

  • Altglienicke
  • 26.03.20
  • 25× gelesen
Soziales
Die Familienfarm bleibt erhalten, aber mit erheblich weniger Tieren.

Familienfarm Lübars muss sich verändern
Zu wenig Spenden erhalten

Zurzeit ist die Familienfarm Lübars wegen der Corona-Krise für Besucher gesperrt. Aber auch danach wird es Veränderungen geben. In der Weihnachtszeit hatte das Elisabethstift als Trägerin der Jugendfarm Lübars einen Hilferuf gestartet. In diesem Sommer läuft ein Projekt der Europäischen Union aus, mit dem lange Zeit arbeitslose Menschen mittels der Betreuung von Tieren an der Alten Fasanerie wieder fit gemacht werden sollten für den Arbeitsmarkt. Mit dem Auslaufen der Förderung endet auch...

  • Lübars
  • 25.03.20
  • 425× gelesen
Soziales

Zeit für Besinnung
Berliner Dom bleibt geöffnet

Mitte. Während sämtliche Veranstaltungen, wie Konzerte oder Lesungen bis voraussichtlich zum 19. April abgesagt wurden, bleibt der Berliner Dom als Ort des Glaubens geöffnet. Alle Gottesdienste, Andachten und Vespern finden weiterhin im Berliner Dom statt – allerdings unter besonderen Hygienemaßgaben. So weisen zum Beispiel Abstandhalter in den Bankreihen auf mehr räumliche Distanz hin. Sonntags werden Gottesdienste aus dem Dom per Livestream online übertragen, mehr Infos dazu finden Sie unter...

  • Mitte
  • 21.03.20
  • 58× gelesen
Soziales

Königin-Luise-Kirche ist fürs stille Gebet geöffnet

Waidmannslust. Wegen der Vorbeugung gegen das Coronavirus finden in den Kirchengemeinden keine Veranstaltungen und Gottesdienste statt. Die evangelische Kirchengemeinde Waidmannslust hat sich daher entschlossen, die Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14, täglich von 18 bis 18.30 Uhr zu öffnen, und lädt zum stillen Gebet ein. CS

  • Waidmannslust
  • 21.03.20
  • 20× gelesen
Umwelt
In der Altstadt scheint das Leben normal weiterzugehen.
5 Bilder

Coronavirus legt öffentliches Leben lahm
Spandau steht (fast) still

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben in Spandau nahezu lahmgelegt. Schulen und Spielplätze sind geschlossen, Gottesdienste fallen aus, und die Kitas betreuen nur noch im Notbetrieb. Das Gesundheitsamt meldet 14 Infektionen. Die Altstadt ist nicht übervoll, aber es geht geschäftig zu. Auf dem Havelländischen Land- und Bauernmarkt bieten die Händler ihr frisches Obst feil. Café-Bummler sitzen in der Sonne, und auch der kleine Spielplatz unter den Bäumen ist voll mit Kindern. Das...

  • Spandau
  • 19.03.20
  • 785× gelesen
Leute
Die evangelische Pfarrerin Dorothea Strauß engagierte sich 26 Jahre für die Aids-Initiative "Kirche positHIV". Vordringlich war für sie die Entstigmatisierung der Betroffenen – auch innerhalb der Kirche.
2 Bilder

Die Mauern sind eingerissen
Aids-Initiative "Kirche positHIV" endet nach 26 Jahren

Die ökumenische Aids-Initiative "Kirche positHIV" beendet nach 26 Jahren ihre Arbeit – quasi zeitgleich mit dem Ruhestand ihrer Initiatorin, der evangelischen Pfarrerin Dorothea Strauß. Das kirchliche Engagement für Menschen mit HIV und Aids soll aber fortgeführt werden. Im Jahr 1993 lag in der Kirche Am Lietzensee erstmals ein Aids-Gedenkbuch aus: als Erinnerung an Menschen, die an den Folgen der Immunschwächekrankheit verstorben waren. Die bundesweit einmalige ökumenische Organisation...

  • Charlottenburg
  • 26.02.20
  • 110× gelesen
Kultur

Evangelische Kirchengemeinde lädt zu gemeinsamer Nachtruhe und Pilgern ein
In Frohnau wird am „geschenkten“ Tag innegehalten

Die Evangelische Kirchengemeinde Frohnau wertet den 29. Februar im Schaltjahr als „geschenkten Tag“ und lädt durchgehend von Sonnabend, 29. Februar, 11 Uhr bis Sonntag, 1. März, um 11 Uhr zum Innehalten in Johanneskirche und Gemeindesaal, Zeltinger Platz 18, ein. Den 29. Februar gibt es nur alle vier Jahre, deshalb ist er kalendarisch ein „geschenkter Tag“. Dem Leben tut es laut Gemeinde gut, wenn es von Zeiten des Innehaltens begleitet wird. Das Programm reicht von einer Einführung in...

  • Frohnau
  • 23.02.20
  • 56× gelesen
Kultur

Gospelworkshop in der Kirche

Halensee. In der Hochmeisterkirche findet am Freitag, 21. Februar, und Sonnabend, 22. Februar, eine Gospelworkshop statt. Geprobt wird freitags von 19 bis 21 Uhr und sonnabends von 10 bis 14 Uhr. Das Erlernte wird dann beim Gottesdienst am Sonntag, 23. Februar, um 10 Uhr aufgeführt. Die Anmeldung erfolgt im Gemeindebüro unter der Rufnummer 891 69 64 oder per Mail an info@kirchengemeinde-halensee.de. Der Workshop kostet acht, ermäßigt fünf Euro. maz

  • Halensee
  • 15.02.20
  • 20× gelesen
Kultur

Ein etwas anderer Gottesdienst

Waidmannslust. Zu ungewohnter Zeit, nämlich am Sonnabend, 15. Februar, um 18 Uhr, findet "Lo-Go ... ein etwas anderer Gottesdienst" mit der neuen Kirchenband "Lichtspiel" der Evangelischen Kirchengemeinde Waidmannslust in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14, statt. Eine Orgel-Soirée mit den drei Kirchenmusikern Brigitta Avila, Martin Blaschke und Marion Meyer folgt am selben Ort am Sonntag, 16. Februar, um 17 Uhr. Es erklingen Orgelwerke verschiedener Komponisten aus unterschiedlichen...

  • Waidmannslust
  • 11.02.20
  • 29× gelesen
Kultur

Gottesdienst für alle Liebenden

Rudow. Am Valentinstag, dem 14. Februar, veranstaltet Pfarrerin Beate Dirschauer einen speziellen Gottesdienst. Willkommen sind Paare, die im vergangenen Jahr in der Dorfkirche Rudow und anderswo getraut wurden, die ein Ehe-Jubiläum gefeiert haben oder die einfach in Liebe Verantwortung füreinander übernehmen. Gefeiert wird mit dem Gospelchor Amazing Graces. Die Paare können sich segnen lassen und im Anschluss bei einem Glas Sekt im Gemeindezentrum zusammenkommen. Der Gottesdienst beginnt um 19...

  • Rudow
  • 08.02.20
  • 35× gelesen
Kultur

Gottesdienst für Verliebte am Valentinstag

Spandau. Zum Gottesdienst für Verliebte lädt die St.Nikolai-Kirche am Valentinstag ein. Egal, ob gerade gefunden, frisch verlobt oder lange verheiratet – jeder ist willkommen. Es gibt Musik, Gebete, Segen und Texte, die von der Liebe handeln. Der Gottesdienst mit Pfarrer Björn Borrmann beginnt am 14. Februar um 18 Uhr in der Kirche am Reformationsplatz 1. An Orgel und Klavier ist Bernhard Kruse zu hören. uk

  • Spandau
  • 02.02.20
  • 22× gelesen
Soziales

Messe und Musik zum Gedenken

Charlottenburg. Angesichts des wieder auflebenden Antisemitismus in unserer Gesellschaft, hält es die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche für notwendiger denn je, der vielen Millionen Opfer des Nationalsozialismus zu gedenken. Das Gotteshaus am Breitscheidplatz lädt mit der Beauftragten für Erinnerungskultur in der evangelischen Kirche, Pfarrerin Marion Gardei, am Montag, 27. Januar, um 18 Uhr zu einem interreligiösen Gottesdienst anlässlich des Gedenktages ein. Seit 1996 wird auf Anregung des...

  • Charlottenburg
  • 19.01.20
  • 58× gelesen
Kultur

"Weltklänge" in der Kreuzkirche

Schmargendorf. Der erste "Weltklänge"-Abend im neuen Jahr findet am Freitag, 10. Januar, in der evangelischen Kreuzkirche am Hohenzollerndamm 130 statt. Ab 19 Uhr wird ein interkultureller Gottesdienst mit dem iranischen Kniegeigenspieler Farhang Moshtagh gefeiert. Nach dem landestypischen Buffet folgt ein Konzert. "Weltklänge" ist eine neue Gottesdienstreihe in der Kreuzkirche. Im Gottesdienst erklingen nicht gewohnte und bekannte, sondern andere, neue, teils fremde Töne aus unterschiedlichen...

  • Schmargendorf
  • 06.01.20
  • 14× gelesen
Soziales

Eine Stunde unter dem Christbaum

Buckow. Die heiligen drei Könige kommen am 24. Dezember zu einer Stunde unter dem Christbaum in die evangelische Gemeinschaft Buckow, Fritz-Erler-Allee 79. Der außergewöhnliche Gottesdienst beginnt um 15 Uhr. Am Ende gibt es eine kleine Überraschung für die Besucher. sus

  • Buckow
  • 20.12.19
  • 21× gelesen
Kultur

Heiligabend in der Taborkirche

Alt-Hohenschönhausen. Zur musikalischen Christvesper lädt am Heiligabend, 24. Dezember, um 18 Uhr die Taborkirche in der Hauptstraße 42 ein. Mit dabei ist der Instrumentalkreis der Taborkirche, die Predigt hält Pfarrer Clemens Hochheimer, an der Orgel: Vincent Kiefer. bm

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 18.12.19
  • 30× gelesen
Kultur

Wandern auf dem Mauerweg
Neujahrspilgern von Hennigsdorf nach Lübars

Die evangelische Kirchengemeinde Lübars lädt am Neujahrstag, Mittwoch, 1. Januar, zu ihrem neunten Neujahrspilgern unter dem Motto: „30 Jahre Deutsche Einheit – hüben und drüben“ ein. Los geht es um 10 Uhr mit dem Neujahrs-Pilgerfrühstück in der Küsterei, Titiseestraße 5. Exakt um 11.02 Uhr geht es mit dem Bus 222 nach Tegel, wo in die S 25 nach Hennigsdorf umgestiegen wird. Gewandert wird dann vom S-Bahnhof Hennigsdorf hinunter zum Hafen, dann weiter am Ufer des Oder-Havel-Kanals, des...

  • Lübars
  • 12.12.19
  • 55× gelesen
Kultur

Höhepunkte der Kirchengemeinden zum Jahresende
Beschauliches zur Weihnachtszeit in Spandau

Beschaulich: Spandaus Kirchengemeinden laden zu Weihnachten und Silvester zu Konzerten, Feiern und Gottesdiensten ein. Einige stellen wir vor. Spandovia Sacra, Reformationsplatz 12: Zum 10. Mal zeigt das Museum am 18. Dezember eine Ausstellung mit Krippen aus der Sammlung von Marlies Kluge-Cwojdzinski und Jörg Kluge. Diesmal geht es um Krippenkunst aus Keramik. Geöffnet ist von 15 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt. Dorfkirche Kladow, Alt-Kladow: Am 18. Dezember stimmt die Dorfkirche mit...

  • Bezirk Spandau
  • 11.12.19
  • 91× gelesen
Kultur

Märchen, Konzerte, Plätzchen backen
Kiezweihnacht an der Samariterkirche

Die Kiezweihnacht am zweiten und dritten Adventswochenende rund um die Samariterkirche besteht zum einen aus Marktständen von mehr als 60 Anbietern. Dazu gibt es aber auch ein Rahmenprogramm, vor allem in der Kirche. Zum Start am 7. Dezember um 14 Uhr findet eine Eröffnungsandacht mit Adventsliedersingen statt. Von 14.30 bis 16.30 Uhr wird zum Plätzchen backen eingeladen, begleitet von afrikanischer Musik. Am 14. Dezember ist zur gleichen Zeit die Backstube geöffnet. Der erste...

  • Friedrichshain
  • 28.11.19
  • 183× gelesen
Kultur

Gottesdienst mit Chormusik

Charlottenburg. Anhängern der Chormusik steht ein Höhepunkt bevor. Der Kinderchor der Deutschen Oper Berlin singt beim Gottesdienst am Ewigkeitssonntag, 24. November, ab 10 Uhr unter dem Motto "Lebensklug werden" in der Friedenskirche Charlottenburg, Bismarckstraße 40. maz

  • Charlottenburg
  • 19.11.19
  • 18× gelesen
Kultur

125 Jahre Samariterkirche

Friedrichshain. Am Sonntag, 20. Oktober, wird die Samariterkirche genau 125 Jahre alt. Gefeiert wird das Jubiläum mit einem Festtag. Er beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst. Gegen 13.30 Uhr wird eine Ausstellung zur Geschichte der Kirche eröffnet. Sie ist auch Thema einer ebenfalls präsentierten Graphic Novel. Außerdem werden Zeitzeugen erwartet. Zu ihnen gehört der Liedermacher Stephan Krawczyk, der bereits in den 1980er-Jahren in der Kirche auftrat. Sein Konzert am 20. Oktober...

  • Friedrichshain
  • 14.10.19
  • 85× gelesen
Kultur

Gospelworkshop in der Kirche

Halensee. In der Hochmeisterkirche, Westfälische Straße 70, findet von Freitag, 27. September, bis Sonntag, 29. September, ein Gospelworkshop für alle, die Spaß am Singen haben, statt. Geprobt wird am Freitag von 19 bis 21 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 14 Uhr. Höhepunkt ist die Aufführung während des Gottesdiensts am Sonntag, der um 10 Uhr beginnt. Die Teilnahme kostet acht, ermäßigt fünf Euro. Um eine Anmeldung im Gemeindebüro unter Telefon 891 69 64 oder info@kirchengemeinde-halensee.de...

  • Halensee
  • 19.09.19
  • 55× gelesen
Soziales

Gottesdienst mit Spiel und Buffet

Britz. Feiern, spielen, essen: „Gottesdienst mal anders“ heißt es am Sonntag, 22. September, um 17 Uhr bei der Hephatha-Gemeinde an der Fritz-Reuter-Allee 130. Eingeladen sind alle Kleinen und Große mit Kind und Kegel. Künftig soll jeden Monat ein anderes Thema im Mittelpunkt stehen. Der Auftakt wird mit dem Motto „Freunde werden“ gemacht. In einfacher Sprache, aber mit Anspruch soll es darum im Gottesdienst gehen – spielerisch, kreativ, singend, meditativ, aktiv. Anschließend wird gemeinsam zu...

  • Britz
  • 08.09.19
  • 97× gelesen
Kultur

Bachkantaten im Gottesdienst

Lichtenberg. In der Erlöserkirche Lichtenberg, Nöldnerstraße 43, erklingen in den Herbstmonaten wieder "Bachkanten im Gottesdienst". An jedem dritten Sonntag im Monat findet ein Abendgottesdienst statt, in dem eine Bachkantate das inhaltliche Zentrum bildet und die Predigt den Text der Kantate beleuchtet. Am 15. September ist das "Wachet! Betet! Betet! Wachet", am 20. Oktober "Alles nach Gottes Willen" und am 17. November "Wachet auf, ruft uns die Stimme". Die besonderen Gottesdienste beginnen...

  • Lichtenberg
  • 01.09.19
  • 55× gelesen
Kultur

Begegnungsfest der Stadtmission

Tegel. Die Gemeinde Tegel der Berliner Stadtmission am Billerbecker Weg 112-114 lädt zu einem zweitägigen Begegnungs- und Kinderfest ein. Am Sonnabend, 31. August, warten auf die Besucher von 14 bis 17.30 Uhr eine Spielstraße mit 20 Stationen, Puppentheater, Caféstube und Grillstation. Der Sonntag, 1. September, beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst „auch für Ungeübte“, auf den der „Kaffee danach“ und ein gemeinsames Mittagessen folgt. Weitere Informationen unter www.stadtmission-tegel.de....

  • Tegel
  • 23.08.19
  • 113× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.