Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Kultur
Im Berliner Volksmund ist das achteckige Kirchenschiff auch als "Puderdose“ bekannt.
3 Bilder

Eine Ruine mit Weltruf
Neue Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche feiert Jubiläum

Die neue Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche wird 60. Das Festprogramm mit Gottesdiensten, Musik, Vorträgen und Fotoausstellung läuft bis zum 19. Dezember. Auch Zeitzeugen wie Eberhard Diepgen kommen zu Wort. Mit einem enttäuschten Architekten beginnt vor 60 Jahren der Neubau der im Krieg zerstörten Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Egon Eiermann hatte 1957 zwar den Architektur-Wettbewerb gewonnen. Doch seine Freude über den Auftrag aus Berlin währte nicht lange. Zu viele Entscheidungsträger...

  • Charlottenburg
  • 25.10.21
  • 83× gelesen
  • 2
Kultur
Die Berliner Domkantorei feiert mit einem Festgottesdienst ihren 60. Geburtstag.
3 Bilder

Verpönt und gefeiert
Die Berliner Domkantorei wurde kurz nach dem Mauerbau gegründet

Die kurz nach dem Mauerbau gegründete Domkantorei war schon zu DDR-Zeiten ein führendes Kirchenmusikzentrum. Heute singen in dem übergemeindlichen Chor am evangelischen Berliner Dom rund 150 Laien. Ihren 60. Geburtstag feiert die Berliner Domkantorei am 17. Oktober mit einem musikalischen Festgottesdienst. Gegründet wurde der Chor von Kantor Herbert Hildebrandt. Seine Arbeitsstätte, die Versöhnungskirche an der Bernauer Straße, lag nach dem Mauerbau am 13. August 1961 unzugänglich im...

  • Mitte
  • 10.10.21
  • 66× gelesen
Kultur

Hellersdorfer Kirche wird 30 Jahre alt

Hellersdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Hellersdorf feiert das 30-jährige Bestehen ihrer Kirche in der Glauchauer Straße 7 am Sonntag, 17. Oktober, um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst. Mit dabei sein wird der Bischof der Landeskirche, Dr. Christian Stäblein. Im Anschluss findet um 11.30 Uhr ein Konzert mit Kirchenmusikerin Sigrid Jurgeit an der Orgel und Trompeter Andreas Uhle statt. Die Hellersdorfer Kirche wurde am 13. Oktober 1991 nach einjähriger Bauzeit eingeweiht. Der...

  • Hellersdorf
  • 07.10.21
  • 13× gelesen
Soziales

Techno in der Kirche

Kreuzberg. Unter der Überschrift „Safer Spaces – build bridges not walls“ findet vom 1. bis 3. Oktober die "Electronic Church" in der St. Thomas-Kirche statt. Dafür kooperieren der Techno-Club Tresor und die Kirchengmeinde miteinander und laden zu Konzerten, Tanz-Performances und Videoinstallationen ein. Auch beim experimentellen Gottesdienst am Sonntag, 3. Oktober, um 15 Uhr wird elektronische Musik aufgelegt. Im Anschluss erinnert Tresor-Gründer Dimitri Hegemann im Rahmen des Tags der...

  • Kreuzberg
  • 29.09.21
  • 45× gelesen
Leute

Neue Pastorin bei den Baptisten

Steglitz. Die Baptistengemeinde in Steglitz, Rothenburgstraße 12a-13, hat mit Natalie Georgi eine neue Pastorin. Der Einführungsgottesdienst findet an diesem Sonntag 26. September, um 10.30 Uhr statt. Zuvor war die 31-Jährige Pastorin in der Baptistengemeinde Hannover-Süd. Sie tritt die Nachfolge von Matthias Walter an, der bis zum Frühjahr dieses Jahres 13 Jahre Pastor der Steglitzer Baptisten war. Bei den Baptisten in Steglitz gibt es ein vielseitiges Angebot an Gruppenveranstaltungen, die...

  • Steglitz
  • 24.09.21
  • 84× gelesen
Kultur

Vorhang auf für Impro-Pfarrer

Tempelhof. Die „Impros von Nazareth“, das ist eine Gruppe von Pfarrerinnen und Pfarrern, die aus dem Moment heraus predigen, beten und Stichworte der Besucher aufnehmen – so wie es viele vom Improvisationstheater her kennen. Auch der Tempelhofer Pfarrer Bertram Schirr gehört zu dem ungewöhnlichen Team. Am Freitag, 1. Oktober, um 20.15 Uhr können Interessierte in der Glaubenskirche, Friedrich-Franz-Straße 9, einen einstündigen Gottesdienst der etwas anderen Art erleben. Danach sind sie noch zum...

  • Tempelhof
  • 22.09.21
  • 15× gelesen
Soziales

Plötzenseer Abend

Charlottenburg-Nord. Nach einer langen Zeit ohne Veranstaltungen steht der nächste "Plötzenseer Abend" an am Donnerstag, 26. August, in der evangelischen Gedenkkirche Plötzensee, Heckerdamm 226. Los geht es um 18.30 Uhr mit einem ökumenischen Friedensgebet, um 19.30 Uhr wird zu "Wein und Gesprächen unter der Platane" geladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. my

  • Charlottenburg-Nord
  • 25.08.21
  • 7× gelesen
Soziales

Gottesdienst "Berlin sagt Danke"

Berlin. „Berlin sagt Danke“: Berlin wurde vom Brüsseler European Volunteer Centre für das Jahr 2021 zur "Europäischen Freiwilligenhauptstadt" ernannt. Viele Menschen haben gerade in der Corona-Pandemie gezeigt, was Freiwilligenarbeit bewirken kann – und wie gut sie tut. Ihnen allen soll in einem Open-Air-Gottesdienst auf dem Breitscheidplatz am 22. August um 10 Uhr öffentlich gedankt werden. Martin Germer, Pfarrer der Gedächtniskirche, wird die Besucher begrüßen. Die Predigt hält...

  • Weißensee
  • 11.08.21
  • 96× gelesen
Leute

Pfarrer verlässt die Brüdergemeine

Neukölln. Pfarrer Christoph Hartmann verlässt nach 13 Jahren die Herrnhuter Brüdergemeine. Er verlässt Rixdorf, um in Hamburg eine neue Stelle anzutreten. Unter anderem gründete Hartmann den „Stattbereich“. Das heißt, er stellte den Kirchsaal für Nachbarschaftsveranstaltungen zur Verfügung. Außerdem unterstützte er die Partnergemeinde in Prag und arbeitete eng mit dem Quartiersmanagement zusammen, um die Gemeinde für den Kiez zu öffnen. Am Sonntag, 8. August, um 11 Uhr wird er mit einem...

  • Neukölln
  • 03.08.21
  • 83× gelesen
Soziales

Katholiken feiern bei Kieztouren

Berlin. Nach dreijähriger Pause feiern Jugendliche im Erzbistum Berlin am 4. September einen „etwas andere Bistumsjugendtag (BJT)“, wie Erzbistum-Sprecherin Martina Richter sagt. Der Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) Berlin und die Jugendseelsorge im Erzbistum Berlin organisieren 38 Kieztouren, um „Jugendliche nach mehr als 18 Monaten wieder zusammenzuführen und ihnen Gemeinschaft zu ermöglichen“, heißt es. Bei den Touren geht es um die Geschichte Berlins, die aktuelle Lage von Muslimen bis...

  • Niederschöneweide
  • 18.07.21
  • 8× gelesen
Kultur

Gottesdienst zum Kirchentag

Reinickendorf. Vom 13. bis 16. Mai findet in Frankfurt am Main ein rein virtueller ökumenischer Kirchentag statt. Die Gemeinden in der ganzen Bundesrepublik wurden aufgerufen, in dieser Zeit einen ökumenischen Gottesdienst in ihren Heimatorten zu begehen. Aus diesem Anlass feiern katholische, evangelische und freikirchliche Gemeinden am Freitag, 14. Mai ab 18 Uhr in der katholischen St. Marien-Kirche in der Klemkestraße 5 einen gemeinsam gestalteten Gottesdienst. Teilnehmer melden sich bitte an...

  • Reinickendorf
  • 06.05.21
  • 7× gelesen
Kultur
Zum 60-jährigen Gemeindejubiläum hat der Berliner Bildhauer Thomas Lucker für die Marienkirche ein Relief gefertigt.
5 Bilder

Glauben in Stein gemeißelt
Bildhauer Thomas Lucker gestaltet ein Relief zum Jubiläum der St. Mariengemeinde

In diesem Jahr begeht die Evangelisch-Lutherische St. Mariengemeinde in Zehlendorf ihr 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat der namhafte Bildhauer Thomas Lucker ein großformatiges Relief gefertigt. Jetzt wurde das Werk der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Relief ist an der Nordseite im Innern der Kirche befestigt und misst einen Meter in der Höhe und sieben Meter in der Länge. Auf zwölf Tafeln hat der Berliner Künstler den Zug der Kirche aus allen Völkern und Nationen bestehend durch die...

  • Zehlendorf
  • 20.04.21
  • 241× gelesen
Sonstiges

Plakatkampagne eröffnet neuen Zugang zu Ostern
Schwedenkirche bietet abwechslungsreiches Programm zum Auferstehungsfest

Mit einer Plakatkampagne eröffnet die Freie evangelische Gemeinde Berlin-Adlershof einen neuen Zugang zum Osterfest: Zum Beginn der Karwoche wurden an zehn Stellen des Gemeindegrundstücks Plakate installiert, die im Nachrichtenstil die Passionsgeschichte aufgreifen. So heißt es beispielsweise über Jesus: „Gesucht: Mann, Mitte 30, Hochstapler“ oder später „Prozess: Skandal im Gerichtsaal“. Ein QR-Code führt auf die Internetseite der Gemeinde, auf der sich ab Gründonnerstag dann je ein kurzes...

  • Adlershof
  • 30.03.21
  • 31× gelesen
Blaulicht

Zusammenkunft in den Räumen einer Kirchengemeinde aufgelöst

Gesundbrunnen. Eine Anwohnerin rief am 17. Januar die Polizei zu den Räumlichkeiten einer Kirchengemeinde. Die alarmierten Kräfte des Polizeiabschnitts 18 trafen gegen 19.45 Uhr in dem Gemeinderaum in der Soldiner Straße etwa 170 Erwachsene und mehrere Kinder an. Keiner der Anwesenden soll eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen haben. Die Abstände sollen ebenfalls nicht eingehalten worden sein. Eine Anwesenheitsliste und die Vorlage eines Hygienekonzepts sollen nicht vorhanden gewesen sein. Der...

  • Gesundbrunnen
  • 18.01.21
  • 125× gelesen
Sonstiges

Trotz Lockdown: Heilig Abend-Gottesdienst findet statt
Interaktiver Gottesdienst wird Corona-konform durchgeführt

Die Freie evangelische Gemeinde Berlin-Adlershof lädt an Heilig Abend zu einem besonderen Gottesdienstformat ein: Besucher der Schwedenkirche (Handjerystr. 29-31, 12489 Berlin) können bei einer interaktiven Weihnachtsrallye ab 14 Uhr die Weihnachtsgeschichte selbst entdecken. „Die Besucher durchlaufen alleine bzw. mit den Angehörigen ihres eigenen Haushalts verschiedene Stationen: In einer Videoinstallation erfahren sie beispielsweise mehr über Maria und Josef, begegnen mit gebotenem Abstand...

  • Adlershof
  • 21.12.20
  • 62× gelesen
Sonstiges

Weihnachtsrallye an Heiligabend
Ein interaktives Erlebnis für die ganze Familie

Mit einem ganz neuen Konzept macht die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Berlin-Adlershof (Schwedenkirche) die Weihnachtsgeschichte an Heiligabend erlebbar: Im Rahmen einer Weihnachtsrallye können Besucher an mehreren Stationen interaktiv die wichtigsten Ereignisse rund um Jesu Geburt nacherleben. „Die einzelnen Stationen durchläuft man nur alleine bzw. mit der Familie oder anderen Angehörigen des eigenen Haushalts“, verspricht Tobias-Benjamin Ottmar von der FeG Adlershof. In einer...

  • Adlershof
  • 11.12.20
  • 60× gelesen
Kultur

Musikalischer Gottesdienst

Charlottenburg-Nord. Zum ökumenischen Plötzenseer Abendgebet laden die evangelische Kirchengemeinde und das Ökumenische Gedenkzentrum Plötzensee am 26. November ein. Friedemann Graef (Saxophon) spielt mit Albrecht Riermeier (Marimbaphon, Percussion) seine Komposition "Plötzenseer Totentanz" von 2010. Die Schauspielerin Charlotta Bjelfvenstam liest die biblischen Texte zu den Totentanz-Tafeln. Der musikalische Gottesdienst beginnt um 18.30 Uhr in der Gedenkkirche Plötzensee, Heckerdamm...

  • Charlottenburg-Nord
  • 24.11.20
  • 18× gelesen
Soziales

Frauenzentrum bietet Beratungen und mehr
Veranstaltungen in Evas Arche

Mitte. Das Frauenzentrum Evas Arche in der Großen Hamburger Straße 28 hatte für den November bereits viele Veranstaltungen geplant. Diese müssen zum Teil entfallen, doch es werden digitale Alternativen angeboten. Lebens-, Sozial- und Rechtsberatung sowie Beratung für Alleinerziehende findet als persönliche 1:1-Beratung statt, hierfür ist eine Voranmeldung unter der Rufnummer 282 74 35 erforderlich. Ein Unternehmerinnen-Treff wird am 19. November um 10 Uhr als Videokonferenz angeboten, so wie...

  • Mitte
  • 14.11.20
  • 33× gelesen
Kultur

Spandauer Kirchengemeinden feiern die Reformation auf vielfältige Weise

Spandau. Anlässlich des Reformationstags am 31. Oktober laden zahlreiche Kirchengemeinden an diesem Datum sowie am Sonntag, 1. November, zu Gottesdiensten und weiteren Veranstaltungen ein. So etwa am 31. Oktober um 18 Uhr in der evangelischen Dorfkirche Gatow, Alt-Gatow 32. Einen Tag später ist dort um 17 Uhr ein Konzert angekündigt. Die Gemeinde Klosterfelde in der Seegefelder Straße 116 plant am 1. November zwischen 13 und 17 Uhr einen Familientag. Unter dem Motto „Glaube am Nachmittag“ steht...

  • Bezirk Spandau
  • 27.10.20
  • 74× gelesen
Kultur

Musikalische Predigt

Mitte. Die Kapelle der Versöhnung lädt zum musikalischen Gottesdienst ein. Vier Duette erklingen am Sonntag, 11. Oktober. Es singen Johanne Braun und Angela Wingerath. Die Orgel spielt Annette Diening. Beginn ist um 10 Uhr in der Kapelle an der Bernauer Straße 4. uk

  • Mitte
  • 03.10.20
  • 13× gelesen
Umwelt

Gottesdienst für Tiere in der evangelischen Dorfkirche Alt-Staaken

Staaken. Die evangelische Dorfkirche Alt-Staaken am Nennhauser Damm 72 lädt am Sonntag, 23. August, zu einem Gottesdienst für Mensch und Tier ein. Die Open-Air-Andacht beginnt um 16.30 Uhr. Kommen können Haustiere aller Art, aber nur, wenn das für die Zwei- und Vierbeiner keine Umstände bedeutet. tf

  • Staaken
  • 15.08.20
  • 11× gelesen
Kultur

Chöre dürfen wieder singen

Berlin. Chöre dürfen wieder proben und auftreten – allerdings unter strengen Auflagen. Die Kulturverwaltung hat ein detailliertes Hygienerahmenkonzept erarbeitet. So müssen die Sänger mindestens zwei Meter voneinander entfernt stehen. Zum Publikum beträgt der Mindestabstand vier Meter. Außerdem enthält das Konzept strenge Vorgaben zur Raumbelüftung. Das Tragen eines Mundschutzes wird auch während der Proben empfohlen, ist jedoch nicht Pflicht. Die maximale Chorzeit beträgt eine Stunde. Bei...

  • Mitte
  • 15.08.20
  • 194× gelesen
Kultur

Gottesdienst und Feier zur Turmsanierung der Martin-Luther-Kirche

Neukölln. Die Sanierung des Turms und der Fassade der Martin-Luther-Kirche, Fuldastraße 50, sind abgeschlossen. Das soll gefeiert werden. Die Gemeinde lädt Sonntag, 23. August, um 10 Uhr zu einem Open-Air-Gottesdienst mit Bischof Christian Stäblein ein. Auf dem Programm steht auch Musik mit Posaunenchor und Sologesang. sus

  • Neukölln
  • 14.08.20
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.