Alles zum Thema Gottfried Ludewig

Beiträge zum Thema Gottfried Ludewig

Politik

Ludewig wechselt ins Ministerium

Pankow. Der Vorsitzende des Pankower CDU-Kreisverbandes, Gottfried Ludewig, hat sein Mandat im Berliner Abgeordnetenhaus niedergelegt. Der Grund: Er wechselt in das Bundesgesundheitsministerium. Im Zuge der Bildung einer neuen Bundesregierung hatte ihn der neue Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn (CDU), gefragt, ob er ihn nicht als Leiter einer neu zu schaffenden Abteilung für Digitalisierung in seinem Ministerium unterstützen könne, berichtet Ludewig. Diese Möglichkeit und das damit...

  • Pankow
  • 25.04.18
  • 153× gelesen
Verkehr
Ein erster Erfolg für den ÖPNV im Pankower Norden: Der Takt der Straßenbahnlinie M1 wird ab Dezember dichter.

Tram im Viertelstundentakt: Auch auf der Buslinie 122 gibt es eine Taktverdichtung

Rosenthal. Ab Dezember wird die Straßenbahnlinie M1 in einem dichteren Takt fahren. Darauf verständigten sich BVG und Senatsverkehrsverwaltung. Zwischen Pastor-Niemöller-Platz und Rosenthal Nord sowie Pastor Niemöller-Platz und Schillerstraße werden die Straßenbahnen dann alle 15 Minuten statt wie bisher alle zwanzig Minuten fahren. Das hat zur Folge, dass auch der Streckenabschnitt zwischen Am Kupfergarben und Grabbeallee häufiger befahren wird, nämlich alle siebeneinhalb Minuten. Vor...

  • Pankow
  • 13.09.17
  • 2.623× gelesen
Politik
Stefan Liebich
4 Bilder

Wahlkampf nimmt Fahrt auf: Die Direktkandidaten im Überblick

Pankow. Berlin steckt noch mitten in den Sommerferien, aber allmählich kommt der Wahlkampf auf Touren. Und dieser Tage dürfen auch die Plakate zur Bundestagswahl angebracht und aufgestellt werden. Die Pankower werden auf den Wahlplakaten überwiegend bekannte Gesichter sehen. Denn die aussichtsreichen Direktkandidaten sitzen bereits im Bundestag oder im Abgeordnetenhaus. So tritt Stefan Liebich (Die Linke) bereits zum dritten Mal als Direktkandidat im Wahlkreis 76 an. Er konnte bereits 2009 und...

  • Pankow
  • 09.08.17
  • 787× gelesen
Wirtschaft

Sparkasse bietet Alternativen zur geschlossenen Filiale an

Niederschönhausen. Das Sparkassen-PrivatkundenCenter an der Dietzgenstraße 12a ist zwar seit dem 1. Juli geschlossen, aber es gibt jetzt Ersatzangebote. Das teilt Gottfried Ludewig (CDU) nach einem Gespräch mit dem Regionalleiter der Sparkasse für die Bezirke Pankow und Reinickendorf mit. Ludewig hatte sich als Abgeordneter für den Wahlkreis im Pankower Norden seit Monaten für den Erhalt dieser Sparkassenfiliale eingesetzt. Leider erfolglos. Nach Angaben der Berliner Sparkasse kamen immer...

  • Niederschönhausen
  • 06.07.17
  • 183× gelesen
Wirtschaft
Ende des Monats wird die Filiale an der Dietzgenstraße geschlossen.

Sparkasse schließt ihre nächste Filiale: Mit einem Bus will sie aber mobil vor Ort bleiben

Niederschönhausen. Das Sparkassen-PrivatkundenCenter in der Dietzgenstraße 12a schließt zum 1. Juli. Das bestätigt ein Sprecher der Sparkasse auf Anfrage der Berliner Woche. „Jeder zweite unserer Kunden erledigt seine Bankgeschäfte inzwischen online. Die Tendenz ist steigend“, sagt der Sprecher. „Kunden jeden Alters besuchen uns inzwischen online und kommen auch in Niederschönhausen immer seltener in die Filiale.“ Geplant sei allerdings, dass die Sparkasse nicht komplett aus dem Ortsteil...

  • Niederschönhausen
  • 03.06.17
  • 599× gelesen
Politik
Gottfried Ludewig wurde als Kreisvorsitzender der CDU in Pankow in seinem Amt bestätigt.

Pankower CDU wählt neuen Vorstand: Gottfried Ludewig im Amt bestätigt

Pankow. Der mitgliederstärkste CDU-Kreisverband im Ostteil Berlins hat einen neuen Vorstand gewählt. Auf ihrer Mitgliederversammlung wählten die Pankower CDU-Mitglieder Gottfried Ludewig mit großer Mehrheit erneut zum Vorsitzenden. Der 34 Jahre alte Politiker ist Mitglied des Abgeordnetenhauses und gesundheitspolitischer Sprecher seiner Fraktion. Den Pankower Kreisverband führt er seit August 2012. Außerdem ist er Spitzenkandidat der Pankower CDU für die Bundestagswahl im September. Zu...

  • Pankow
  • 20.05.17
  • 121× gelesen
Verkehr

Ab der nächsten Fahrplanumstellung im Dezember soll der Bus 122 häufiger fahren

Wilhelmsruh. Im Dezember 2017 zur nächsten Fahrplanumstellung soll der Takt für die Buslinie 122 verdichtet und die Betriebszeit ausgeweitet werden. Das teilt Gerd Freitag vom BVG-Bezirks- und Zielgruppenmanagement Vertretern der Bürgerinitiative mit, die sich seit Langem für eine Taktverdichtung einsetzt. Vor mehr als einem halben Jahr übergaben Mitglieder der Bürgerinitiative sogar Listen mit 800 Unterschriften von Wilhelmsruhern und Rosenthalern an Gerd Freitag. Sie erläuterten ihm...

  • Rosenthal
  • 13.05.17
  • 133× gelesen
Verkehr
Bei den Arbeiten wurde der Deckel eines Kabelschachtes beschädigt.
2 Bilder

Mittelsteg asphaltiert: Einen Neubau schließt der Bezirk unter heutigen Bedingungen aus

Wilhelmsruh. Der Mittelsteg in der sogenannten Stege-Siedlung ist kürzlich mit Asphalt befestigt worden. Aber mit dem Ergebnis sind Anlieger nicht so richtig zufrieden. Die Straßen in der Siedlung sind bislang nicht richtig ausgebaut. Darüber berichtete die Berliner Woche bereits vor einem Jahr. Die dunkelgraubraune Deckschicht auf dem Mittelsteg löste sich mehr und mehr auf. Große Schlaglöcher waren die Folge. Ein provisorisches Auffüllen mit Schotter brachte nur kurzzeitig eine Verbesserung....

  • Wilhelmsruh
  • 15.12.16
  • 403× gelesen
  •  1
Politik
Gottfried Ludewig ist Direktkandidat der CDU für Pankow.

Gottfried Ludewig kandidiert 2017 für den Bundestag

Pankow. Die Abgeordnetenhaus- und BVV-Wahlen in Berlin sind gerade erst vorbei, da stimmen sich die Parteien bereits auf die Bundestagswahl 2017 ein. Als erste Partei nominierte jetzt die CDU ihren Direktkandidaten für den Wahlkreis Pankow. Die Pankower CDU-Mitglieder entschieden sich in direkter Wahl auf ihrer Mitgliederversammlung für Gottfried Ludewig. Dieser ist seit 2012 Kreisvorsitzender in Pankow und derzeit Mitglied im Berliner Abgeordnetenhaus. Ludewig wurde mit 90 Prozent der...

  • Pankow
  • 20.11.16
  • 236× gelesen
  •  1
Verkehr
Nun steht auch an der Haltestelle Hans-Jürgen-Straße wieder ein Wartehäuschen – als Sonderanfertigung.

Auch das fünfte Häuschen steht: BVG baute schmalere Sonderanfertigungen auf

Niederschönhausen. Auf der Blankenburger Straße sind die BVG-Wartehäuschen wieder komplett. Fast alle Wartehäuschen auf dieser Straße waren im Zuge des Straßenneubaus abgebaut worden. Sie sollten eigentlich rasch wieder aufgestellt werden. Als sich Monate nach Beendigung der Bauarbeiten im vergangenen Jahr immer noch nichts tat, wandten sich Fahrgäste der Buslinien 150 und 250 an das Bezirksamt, die BVG und des Abgeordneten Gottfried Ludewig (CDU). Wie sich herausstellte, konnten die alten...

  • Niederschönhausen
  • 13.10.16
  • 389× gelesen
Politik
Bürgermeister Matthias Köhne verfolgte am Wahlabend im BVV-Saal auf der Großleinwand die eingehenden Ergebnisse aus dem Bezirkswahlamt.

Stimmen nach der Wahl: Parteien analysieren und diskutieren das Ergebnis

Pankow. Dieser Tage wird in den Parteien intensiv das Wahlergebnis vom 18. September analysiert und diskutiert. „Das Wahlergebnis für Pankow zeigt, dass Bündnis 90/Die Grünen bei hoher Wahlbeteiligung eine stabile politische Kraft im Bezirk sind“, meint die Kreisvorsitzende der Grünen, Cordelia Koch. Aber jetzt sei über den Umgang mit der AfD in der BVV nachzudenken. „Das ist ein schockierendes Ergebnis“, kommentiert die Abgeordnete Clara West (SPD) das Wahlergebnis im Bezirk. „In Pankow...

  • Pankow
  • 22.09.16
  • 132× gelesen
Verkehr

Am Mittelsteg soll es heller werden

Pankow. Der Mittelsteg und die ihn umgebenden Straßen sollen künftig in der dunklen Jahreszeit besser beleuchtet werden. Das sichert Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler (SPD) schriftlich zu. Anwohner des Siedlungsgebiets hatten sich an Abgeordnetenhausmitglied Gottfried Ludewig (CDU) gewandt. Nicht nur, dass die Straßen äußerst marode sind. Sie sind bei Dunkelheit auch nicht richtig ausgeleuchtet. Es besteht vor allem die Gefahr, dass sich Fußgänger verletzten. Inzwischen kann der...

  • Pankow
  • 14.07.16
  • 57× gelesen
Wirtschaft

Telekom verbessert ihr Breitbandangebot im Bezirk Pankow

Pankow. Die Telekom verbessert ihr Internetangebot vor allem im Pankower Norden deutlich. „Nach langen Gesprächen und Diskussionen in den vergangenen Jahren hat uns nun die freudige Nachricht erreicht, dass in vier Gebieten des Bezirks bis Ende 2016 die Download-Geschwindigkeit auf 100 und die Upload-Geschwindigkeit auf 40 Megabyte pro Sekunde erhöht wird“, sagt der Pankower CDU-Kreisvorsitzende Gottfried Ludewig. „Der nun angekündigte Breitbandausbau ist ein riesiger Gewinn für den Pankower...

  • Pankow
  • 08.07.16
  • 187× gelesen
Verkehr
Endlich stehen die Wartehäuschen in Sonderanfertigung an der Blankenburger Straße.

Warten auf Häuschen: Haltestellen in der Blankenburger endlich wieder komplett

Niederschönhausen. Man muss manchmal wirklich beharrlich nachhaken, ehe man mit seinem Anliegen Erfolg hat. Das musste einmal mehr der Abgeordnete Gottfried Ludewig (CDU) feststellen. Seitdem das Pankower Straßen- und Grünflächenamt die Blankenburger Straße erneuert hatte, fehlten an den Haltstellen Idastraße und Lindenberger Straße die Wartehäuschen. Fahrgäste wurden bei nassem Wetter im wahrsten Sinne des Wortes im Regen stehen gelassen. Weil die Häuschen auch Monate nach Fertigstellung der...

  • Niederschönhausen
  • 09.06.16
  • 172× gelesen
Bauen

Mittelsteg soll heller werden

Pankow. Im Bereich des Mittelstegs wird eine neue Beleuchtung installiert. Diese Auskunft erhielt der Abgeordnete Gottfried Ludewig (CDU) auf Anfrage von der Vattenfall GmbH. Diese ist mit BerlinLicht für das Management der öffentlichen Beleuchtung in der Stadt zuständig. Anwohner im Bereich Mittelsteg beschwerten sich immer wieder darüber, dass die Straßen ihrer Siedlung bei Dunkelheit ungenügend ausgeleuchtet sind. BerlinLicht-Leiter Uwe Schmidt berichtet, dass die vorhandene...

  • Pankow
  • 22.03.16
  • 61× gelesen
Bildung

Fast 2000 Oberschüler mehr: In Pankow müssen bis 2022 zahlreiche neue Plätze geschaffen werden

Pankow. Die Zahl der Gymnasiasten im Bezirk wird stetig zunehmen. Deshalb stellt der Senat in den kommenden Jahren erhebliche Investitionsmittel zur Verfügung. Mit diesen sollen bestehende Gymnasien saniert und neue aufgebaut werden. In der Sekundarstufe I, die die Klassenstufen sieben bis zehn umfasst, steigt die Schülerzahl bis 2022 von derzeit etwa 5000 auf über 6500. In der Sekundarstufe II (elfte und zwölfte Klasse) rechnet der Senat mit einem Anstieg von 2400 auf 2800. Diese Prognosen...

  • Pankow
  • 21.03.16
  • 136× gelesen
Verkehr
Nur wer auf Samtpfoten den Mittelsteg entlangläuft, hinterlässt keine Spuren. Die unbefestigte Straße ist marode und von Reifenspuren zerfurcht.
3 Bilder

Vergessene Siedlung: Seit 20 Jahren kämpfen Anwohner für die Befestigung ihrer Straßen

Niederschönhausen. Die Straßen heißen Mittelsteg, Waldsteg, Friedensteg, Vereinssteg oder Genossenschaftssteg. Wer durch die Siedlung läuft, fühlt sich ein bisschen wie auf dem Lande. Zwischen Schönholzer Heide und dem Birkenwäldchen auf dem ehemaligen Mauerstreifen ist man von viel Grün umgeben. Die Luft scheint sauberer als in anderen Teilen der Stadt. Dort stehen etwa 160 Einfamilienhäuser. Fast alle Gärten machen einen gepflegten Eindruck. In der Adventszeit sind sie stimmungsvoll...

  • Rosenthal
  • 14.12.15
  • 660× gelesen
Politik

Die ersten Kandidaten für die Wahl stehen: Ludewig führt die Bezirksliste an

Pankow. Als erste von den in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien hat die Pankower CDU ihre Kandidaten für die Wahlen am 18. September 2016 nominiert. Im Pankower CDU-Kreisverband gilt seit einigen Jahren das Mitgliederprinzip. Das heißt, alle Mitglieder des Kreisverbandes können über die Kandidaten abstimmen. Insgesamt 270 Mitglieder nutzten diese Möglichkeit auf dem kürzlich stattgefundenen Kreisparteitag. Die Bezirksliste zur...

  • Pankow
  • 23.10.15
  • 198× gelesen
Wirtschaft
Sie gratulierten Wibke Schleser (2. von links) zum Deutschen Buchhandlungspreis 2015: Dirk Stettner, Gottfried Ludewig und Manja Schreiner vom CDU-Kreisvorstand.

Der "BuchSegler" erhielt den Deutschen Buchhandlungspreis 2015

Pankow. Die Kinderbuchhandlung „BuchSegler“ ist von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) mit dem Deutschen Buchhandlungspreis 2015 ausgezeichnet worden. Dieser Preis wurde auf Grütters Initiative hin ausgelobt. Mit ihm möchte sie kleine, inhabergeführte Buchläden fördern. „Diese Buchhandlungen sind unverzichtbar für die Vielfalt unserer Buchkultur. Jenseits von Bestsellerlisten präsentieren sie auch solche Bücher und Autoren, die abseits vom Mainstream Aufmerksamkeit verdienen“,...

  • Pankow
  • 10.10.15
  • 370× gelesen
Bauen

Ein Jahr lang tat sich nichts: Warten auf die Wartehäuschen

Niederschönhausen. Wer an den Haltstellen Idastraße und Lindenberger Straße auf den Bus warten muss, der wird bei schlechtem Wetter im Regen stehen gelassen. Seitdem das Straßen- und Grünflächenamt die Blankenburger Straße in diesem Bereich erneuerte, fehlen dort nämlich die Wartehäuschen. Die zwei Häuschen in jeder Fahrtrichtung waren zu Beginn der Bauarbeiten abgebaut worden. Als sie nach Fertigstellung der Straße nicht wieder aufgebaut worden waren, wandten sich Anwohner vor einem Jahr an...

  • Niederschönhausen
  • 28.07.15
  • 254× gelesen
Soziales
Gottfried Ludewig (Dritter von rechts) und Frank Steffel (Vierter von links) überreichten den Feuerwehrleuten kürzlich den symbolischen Spendenscheck.

Spielbank spendet der Freiwilligen Feuerwehr Mittel für neue Ausrüstung

Niederschönhausen. Über 1500 Euro von der Spielbank Berlin freut sich die Freiwillige Feuerwehr Niederschönhausen. Im Auftrag der Spielbank überreichten der Bundestagsabgeordnete Frank Steffel (CDU) und der Pankower CDU-Vorsitzende Gottfried Ludewig kürzlich den symbolischen Scheck.Mit dieser Förderung soll in nächster Zeit der Schulungsraum der Wehr mit besserem technischen Equipment ausgestattet werden. "Rund um die Uhr sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Niederschönhausen für...

  • Niederschönhausen
  • 09.04.15
  • 146× gelesen
Politik

CDU-Kreisverband verzeichnet Mitgliederzuwachs

Pankow. Der Kreisverband der CDU hat auf einem Parteitag seinen Vorstand neu gewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist Gottfried Ludewig.Als Stellvertreter stehen ihm Sebastian Bergmann, Johannes Kraft und Stephan Lenz zur Seite. Der CDU-Kreisverband Pankow ist der größte östlich des Brandenburger Tors. Das besondere bei Wahlen ist, dass in Pankow alle Mitglieder stimmberechtigt sind (Mitgliederprinzip), und nicht nur Delegierte, wie in fast allen anderen Berliner Kreisverbänden. Rückblickend...

  • Pankow
  • 18.03.15
  • 121× gelesen
Politik

Ortsvorstand neu gewählt

Pankow. Der CDU-Ortsverband Pankow-Nord hat turnusmäßig einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde Abgeordnetenhausmitglied Gottfried Ludewig im Amt bestätigt. Zu stellvertretenden Ortsvorsitzenden sind Jürgen Bornschein und Victoria Pöllmann gewählt worden. Komplettiert wird der neue Vorstand durch Schatzmeister Tobias Kohl und Schriftführerin Katharina Ludewig sowie die Beisitzer Christel Dopslaff, Ulrike Küch, Michael Larisch, Helmuth Livicka, Dieter Müller und Patrick Müller....

  • Pankow
  • 18.02.15
  • 100× gelesen
Bildung
Gottfried Ludewig las Schülern Sagen vor.

Abgeordneter Gottfried Ludewig gab Deutschunterricht

Niederschönhausen. Den Abgeordneten Dr. Gottfried Ludewig konnten kürzlich Schüler der Klasse 6a der Grundschule im Hasengrund im Deutschunterricht begrüßen.Er kam im Rahmen der Vorlesetage in die Schule in der Charlottenstraße 19. Diese Vorlesetage werden seit einigen Jahren in ganz Deutschland durchgeführt. Sie sollen Kinder neugierig auf Literatur machen und sie anregen, mehr zu lesen. Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Pankow hatte den Schülern im Hasengrund zugesagt, einen Beitrag zum...

  • Niederschönhausen
  • 04.12.14
  • 61× gelesen
  • 1
  • 2