Gründung

Beiträge zum Thema Gründung

Politik

Vor 30 Jahren wiedergegründet

Weißensee. Zum 30. Mal jährte sich nicht nur der Mauerfall, sondern auch die Wiedergründung der Sozialdemokratischen Partei auf dem Gebiet der DDR. Im Herbst 1989 fand auch in Weißensee eine Gründungsversammlung statt. Die Sozialdemokraten aus Weißensee stellten mit Tino Schwierzina 1990/91 den letzten Oberbürgermeister Ost-Berlins. Und Gert Schilling war von 1990 bis 2000 Bürgermeister des Bezirks Weißensee. Ihr Gründungsjubiläum wird die Weißenseer SPD am 28. November 19 Uhr mit einer...

  • Weißensee
  • 18.11.19
  • 183× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Um Stolpersteine kümmern

Weißensee. Im Ortsteil hat sich jetzt eine Stolpersteingruppe gegründet. Sie trifft sich ab sofort an jedem ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde am Mirbachplatz 2. Am 2. Oktober findet das nächste Treffen statt, bei dem es um Absprachen für die nächsten Schritte und kleineren Aktivitäten gehen wird. Jeder kann einfach vorbeikommen und sich einbringen. Für Nachfragen steht zunächst das Büro für Bürgerbeteiligung beim Bezirksamt zur Verfügung, bis...

  • Weißensee
  • 29.09.19
  • 60× gelesen
Politik

Grüne Jugend hat sich gegründet

Tegel. Die Grüne Jugend Nordberlin hat sich am 16. Mai in der Kreisgeschäftsstelle der Reinickendorfer Grünen, dem Grünen Fuchs in der Brunowstraße 49, für die Bezirke Reinickendorf und Pankow gegründet. Im Grünen Fuchs  sind die Jugendlichen auch jeden Mittwoch ab 19 Uhr ansprechbar. Als Sprecher gewählt wurden Klara Schedlich und Jan-Christian Menden. Politische Schwerpunkte der Jugendorganisation sollen Bildung, Armut und deren Zusammenhang sein. CS

  • Tegel
  • 22.05.18
  • 69× gelesen
Soziales
Norbert Kunz (links) ist Geschäftsführer von Social Impact, einer Agentur für soziale Innovationen aus Potsdam.
2 Bilder

Die Agentur Social Impact aus Potsdam begleitet Sozialunternehmen in der Gründungsphase

Berlin. Immer mehr Social Startups gibt es in Berlin. Die jungen Unternehmen wollen mit innovativen Ideen gesellschaftliche Herausforderungen anpacken. Die gemeinnützige Agentur Social Impact unterstützt sie bei der Gründung. Ein Beispiel einer solchen Förderung ist die auticon GmbH, das bisher einzige Unternehmen in Deutschland, das nur Menschen im Autismus-Spektrum als IT-Berater beschäftigt und 2011 gegründet wurde. Gerade in den ersten zwei Jahren hat Social Impact das Startup...

  • Friedenau
  • 19.07.17
  • 277× gelesen
WirtschaftAnzeige
2 Bilder

Gründungstipps für das eigene Franchiseunternehmen – Nischen und Trends

Derzeit ist ein Trend auf dem Markt für Tierfutter und -zubehör zu beobachten. Bio-Lebensmittel und Wellness-Kuren für das eigene Haustier sind längst dabei, sich zu etablieren. Tiere boomen auch als Fabelwesen: Das Einhorn ist schon in die Läden eingezogen und die Industrie widmet sich der Anfertigung von Artikeln von der Einhorn-Powerbank über Einhorn-Pralinen bis hin zu Einhorn-Toilettenpapier. Möchten auch Sie sich mit einer Nische selbstständig machen und darauf hoffen, einen neuen Trend...

  • Mitte
  • 16.05.17
  • 259× gelesen
Wirtschaft

Einblicke in die Welt der Selbständigkeit: Anmelden zur Unternehmerinnen-Safari

Berlin. Die im Rahmen der Initiative „Frauen unternehmen“ ausgezeichneten Vorbild-Unternehmerinnen nehmen im Frühjahr zum dritten Mal Frauen mit auf eine Safari durch die Welt der Selbständigkeit. Frauen, die über eine Unternehmensgründung nachdenken, verbringen je einen Tag in fünf Unternehmen. Sie lernen Unternehmerinnen kennen und blicken hinter die Kulissen der Selbständigkeit. Das Abenteuer führt von der Teilzeit-Selbständigen bis hin zum Produktionsbetrieb mit vielen Mitarbeitern....

  • Charlottenburg
  • 07.01.16
  • 151× gelesen
Leute
Vinh Lai, Hansi Oostinga und Robert Haag vom Verein organisieren das Programm in der Freilichtbühne.

Traditionsreicher Veranstaltungsort hat neuen Betreiber

Weißensee. Die Freilichtbühne am Weißen See wird in diesem Jahr wieder bespielt. Dafür sorgen die Mitglieder des Vereins Freunde der Freilichtbühne Weißensee, der sich gerade in Gründung befindet.Zu diesem schlossen sich Cineasten zusammen. Sie bewarben sich beim Bezirksamt um den Betrieb des traditionsreichen Veranstaltungsorts. Im Februar dieses Jahres erhielt der Verein einen Pachtvertrag. "Wir begannen dann sofort, an einem Programm für die Saison zu arbeiten", sagt Robert Haag vom Verein....

  • Weißensee
  • 08.05.14
  • 345× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.