Alles zum Thema Grüne Mitte

Beiträge zum Thema Grüne Mitte

Soziales

Stiftungsmittel zu beantragen

Hellersdorf. Die Stiftung „Grüne Mitte“ unterstützt Projekte der Kinder- und Jugend- bis zur Altenhilfe oder Einzelpersonen, die finanzielle Unterstützung benötigen. Der Stiftung der gleichnamigen Wohnungsgenossenschaft stehen derzeit 3000 Euro zur Verfügung. Zweck ist, sozialer Benachteiligung und der Vereinsamung von Menschen im Bezirk entgegen zu wirken. Mehr Infos auf www.stiftung-gruene-mitte.de. hari

  • Hellersdorf
  • 20.11.18
  • 11× gelesen
Bauen
Das Haus der Genossenschaft Grüne Mitte an der Kyritzer Straße 32 schmückt die Silhouette eines tanzenden Paares.
3 Bilder

Für die Mieter und die Umwelt
Wohnungsgenossenschaft gestaltet ihre Fassaden mit Wasser, Pflanzen und Figuren

Der Mensch braucht nicht nur eine gute Wohnung, um sich wohlzufühlen. Auch ein ansprechendes Umfeld der Häuser trägt maßgeblich dazu bei. Diesem Gedanken versucht die Wohnungsgenossenschaft Grüne Mitte bei der Fassadengestaltung Rechnung zu tragen. Die jüngsten Beispiele sind die Begrünungen der Häuser Luckenwalder Straße 7 und 31. Großflächig wurden in die Fassade Halterungen angebracht, in die Säcke mit Granulat für Pflanzen eingehängt wurden. „Da ist nicht nur optisch ansprechend,...

  • Hellersdorf
  • 19.11.18
  • 43× gelesen
Blaulicht

Polizei räumt Berlichingenstraße 12
Linksautonome besetzen ehemaliges Männerwohnheim

Linksautonome haben am 6. Oktober zunächst in Kreuzberg und wenig später auch in Moabit zwei Immobilien besetzt. Laut eigener Angaben wollten die Hausbesetzer mit ihrer Aktion auf den mangelnden Wohnraum in der Stadt aufmerksam machen. Sie soll Teil der Kampagne „#besetzen“ in einem „Herbst der Besetzungen“ sein. Bei dem Moabiter Haus, das komplett besetzt wurde, handelt es sich um das ehemalige Männerwohnheim „Gästehaus Moabit“ in der Berlichingenstraße 12. Das Haus ist seit Jahren als...

  • Moabit
  • 11.10.18
  • 128× gelesen
Bauen
Der Gehweg entlang des Fraenkelufers wird nach dem Umbau gepflastert sein.

Nach erfolglosem Kampf der Anwohner
Der Umbau des Fraenkelufers beginnt im August

Nachdem nun auch die Straßenverkehrsbehörde ihr Okay gegeben hat, beginnen im August die Baumaßnahmen am Fraenkelufer. Der Gegenwind ist abgeflaut. Im März hat die Bürgerinitiative, die den Umbau verhindern wollte, ihre Aktivitäten offiziell eingestellt. Ein breiterer Gehweg, um Nutzungskonflikte zwischen Radlern und Fußgängern zu vermeiden, eine Rampe als barrierefreier Zugang zum Landwehrkanal, mehr Sitzgelegenheiten, ein Wegbelag aus Granit, mehr Stein, glatt und gepflegt. Das wird das...

  • Kreuzberg
  • 12.08.18
  • 404× gelesen
  •  2
Politik

Für mehr Summsumm

Mitte. Der Bezirk soll ein „bestäuberfreindlicher Bezirk“ werden. Einen entsprechenden BVV-Antrag der Grünen hat die Bezirksverordnetenversammlung beschlossen. So sollen „Flächen für Bienen aufgewertet“ werden. Mitte soll sich an dem Pilotprojekt „bestäuberfreundliche Stadt“ des Senats beteiligen und kleine Grünflächen wie zum Beispiel von Seitenstreifen oder auch Vorplätze mit  bienenfreundlichen Blumen bepflanzen. Laut des BVV-Beschlusses sollen „in möglichst vielen Parks und Grünflächen...

  • Mitte
  • 27.05.18
  • 51× gelesen
Kultur

Neue Fassade für Gomringer-Text

Hellersdorf. Das Gedicht „Avenidas“ von Eugen Gomringer kann einen Platz an der Fassade eines der Häuser der Wohnungsgenossenschaft „Grüne Mitte“ bekommen. Das hat die Wohnungsgenossenschaft dem Bezirksamt angeboten. Dieses ist von der Bezirksverordnetenversammlung beauftragt, einen neuen Platz für das Gedicht zu suchen. Noch befindet es sich an der Fassade der Alice Salomon Hochschule. Der Text soll jedoch auf Beschluss des Akademischen Senats entfernt werden, weil er angeblich ein...

  • Hellersdorf
  • 21.03.18
  • 23× gelesen
Politik

Parteibüro der Grünen attackiert

Wedding. Unbekannte haben am 10. Januar die Eingangstür aus Glas sowie die Fensterscheiben des Partei- und Bürgerbüros der Grünen in Mitte in der Malplaquetstraße 7 eingeschlagen. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. DJ

  • Wedding
  • 11.01.18
  • 10× gelesen
Verkehr

Tempo 30 und Moabiter Kissen

Mitte. Die Grünen in der BVV fordern in einem Antrag, endlich verkehrsberuhigende Maßnahmen rund um den Michaelkirchplatz umzusetzen, die bereits im Verkehrskonzept Nördliche Luisenstadt vor drei Jahren festgelegt wurden. Dazu gehören Fahrbahnaufpflasterungen, sogenannte Moabiter Kissen, rund um Michaelkirchplatz und Engelbecken sowie Gehwegvorstreckungen. Außerdem soll endlich der Fußgängerüberweg vom Michaelkirchplatz zum Engelbecken auf Höhe der St.-Michael-Kirche gebaut werden. Auch aus dem...

  • Mitte
  • 25.12.17
  • 29× gelesen
Politik

Grünes Kiezbüro eröffnet

Wedding. Mittes Grünen-Abgeordnete Silke Gebel und Marc Urbatsch haben im Brüsseler Kiez ein Bürgerbüro eröffnet. Das „Grüne Kiezbüro von Marc & Silke“ befindet sich in der Brüsseler Straße 42A. Die zwei Abgeordneten betreiben auch gemeinsam ein Bürgerbüro in der Hessischen Straße 10. Zu den Öffnungszeiten des Weddinger Kiezbüros machen die Grünen keine Angaben. DJ

  • Wedding
  • 19.09.17
  • 18× gelesen
Verkehr

Eltern wollen Zebrastreifen

Mitte. Die Grünen in der BVV wollen einen Fußgängerüberweg an der Habersaathstraße auf Höhe der Hausnummer 5. Einen entsprechenden Antrag haben sie jetzt gestellt. Der Überweg sei nötig, weil sich dort zwei Kitas mit insgesamt rund 250 Kindern befinden. Elternvertreter der beiden Kitas fordern zur Verkehrssicherheit einen Fußgängerüberweg. DJ

  • Mitte
  • 15.02.17
  • 29× gelesen
Politik

Neuer Grünen-Kreisvorstand

Mitte. Der Kreisverband Mitte von Bündnis 90/Die Grünen hat einen neuen Kreisvorstand gewählt. Im Amt bestätigt wurden Mona Hille (30, Office Managerin; vorne Mitte), Daniel Gollasch (33, wissenschaftlicher Mitarbeiter; links) und Christoph Melzer (63, Rentner; hintern rechts). Neu dabei sind die frühere Stadträtin im Bezirksamt Mitte Miriam Scheffler (49, Controllerin; rechts), Tilo Fuchs (32, Unternehmensberater; hinten links) und Selma Tabak (27, Master-Studentin). Der ehrenamtliche Vorstand...

  • Mitte
  • 31.01.17
  • 240× gelesen
Politik

Mutlu erneut Direktkandidat

Mitte. Die Grünen in Mitte haben erneut ihren Bundestagsabgeordneten Özcan Mutlu mit großer Mehrheit zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl im Bezirk Mitte gewählt. Mutlu ist seit 2013 Bundestagsabgeordneter der Grünen für den Bezirk Mitte und im Bundestag Sprecher der Grünen-Fraktion für Bildungs- und Sportpolitik. Der Politiker war im April nach einem Bericht in der Berliner Woche über ein privates Immobiliengeschäft auch parteiintern massiv unter Druck geraten. Er hatte als Käufer einer...

  • Mitte
  • 24.11.16
  • 26× gelesen
Politik

Bleibt der Bürgermeister?

Moabit. Bleibt Christian Hanke (SPD) auf dem Bürgermeistersessel im Rathaus Tiergarten? Die Frage wird nicht so schnell beantwortet werden und über das politische Schicksal des SPD-Politikers darf noch spekuliert werden. Der Bürgermeister hatte bisher eine Zählgemeinschaft mit der CDU gebildet. Nun sind Bündnis 90/Die Grünen in Mitte mit 24 Prozent stärkste Kraft geworden und fordern für ihren Spitzenkandidaten, den derzeitigen Sozialstadtrat Stephan von Dassel, den Bürgermeisterposten....

  • Moabit
  • 22.09.16
  • 47× gelesen
Politik
Mit Löffel am Wegesrand: Renate Künast und Daniel Gollasch pflanzen Sonnenblumen im Schillerpark.

Grüne ohne grünen Daumen

Wedding. „100 Sonnenblumen für den Schillerpark“ hieß die neue Wahlkampfaktion von Weddings Grünen-Direktkandidaten für die Abgeordnetenhauswahlen im September, Daniel Gollasch. Sie kennt sich aus mit Pflanzen und weiß, wie man sie pflegen muss, damit sie auch gedeihen. Alfa Conradt, Anwohnerin am Schillerpark, bepflanzt als selbsternannte Guerillagärtnerin Baumscheiben im Kiez. Die jüngste Wahlshow der Grünen lässt die Naturliebhaberin und Grün-Wählerin allerdings daran zweifeln, ob sie in...

  • Wedding
  • 26.05.16
  • 111× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Gyöngyi Blank mit ihrer Tochter Ibolya vor dem Kosmetikstudio in der Stargarder Straße 74. Nach 29 Jahren müssen sie raus.
2 Bilder

Nach 29 Jahren ist Schluss: Traditionsreichem Kosmetikstudio wurde gekündigt

Prenzlauer Berg. Nägel feilen, Peelings oder ein neues Make-up – das können sich die Kunden des Cosmetic Studios Blank in der Stargarder Straße 74 bald abschminken: Im Herbst ist Schluss, der Mietvertrag wurde von den neuen Eigentümern des Geschäfts in der Stargarder Straße 74 zum 1. November gekündigt. 29 Jahre lang hat Inhaberin Gyöngyi Blank in ihrem kleinen Laden ihre Kunden schick gemacht. Das Studio ist eine Institution im Kiez. Bereits seit 1967 gibt es hier ein privates...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.04.16
  • 3.641× gelesen
  •  2
Politik

Weidelandschaft gesichert

Lichterfelde. Das Projekt „Weidelandschaft“ inmitten des Geländes der ehemaligen Parks Range ist gesichert. Die Groth-Gruppe als Eigentümer des Areals stellt 60 000 Euro für die Pflege der sogenannten „Grünen Mitte“ zur Verfügung. Auf dem Gelände der ehemaligen Parks Range soll eines der größten Wohnungsbauprojekte Berlins verwirklicht werden. Die Groth-Gruppe als Investor plant auf dem etwa 90 Hektar großen Areal bis zu 2500 Wohnungen. Zwei Drittel des Gebietes sollen als „Grüne Mitte“...

  • Lichterfelde
  • 24.03.16
  • 149× gelesen
Politik

Ramona Pop führt Grüne an

Mitte. Die Grünen haben ihre Landesliste für die Abgeordnetenhauswahlen im September gewählt. Die Liste mit 45 Kandidaten wird von der Fraktionsvorsitzenden Ramona Pop angeführt. Zum Viererteam für die Berlin-Wahl gehören die Fraktionsvorsitzende Antje Kapek sowie die Landesvorsitzenden Bettina Jarasch und Daniel Wesener, die auf den Plätzen folgen. Vom Kreisverband Mitte wurden neben Ramona Pop Silke Gebel (Platz 13), Marc Urbatsch (Platz 24) und Daniel Gollasch (Platz 13) gewählt. Die...

  • Mitte
  • 19.03.16
  • 34× gelesen
Politik

Grüne wollen Familienbüros

Mitte. Das Bezirksamt soll sogenannte Familienbüros einrichten, fordern die Grünen in einem BVV-Antrag. Hier können Eltern sich zu allen Fragen rund um die Kinder, Familie, Erziehung oder Gesundheit beraten lassen und Anträge auf Unterstützung stellen. Ein Familienbüro gibt es bereits in Steglitz-Zehlendorf. In Friedrichshain-Kreuzberg nennt sich das Angebot Familienservicebüro. DJ

  • Mitte
  • 18.12.15
  • 45× gelesen
Politik

Pop erneut Direktkandidatin

Mitte. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Abgeordnetenhaus, Ramona Pop, ist erneut zur Direktkandidatin für den Wahlkreis Mitte 1 für die Abgeordnetenhauswahl am 18. September 2016 gewählt worden. Pop hatte 2011 im Wahlkreis Mitte 1 erstmals ein Direktmandat für die Grünen gewonnen. Bei der Mitgliederversammlung des grünen Kreisverbandes wurden insgesamt sieben Wahlkreiskandidaten für die Abgeordnetenhauswahl gewählt. Direktkandidaten der Grünen für die kommende Wahl sind in den Wahlkreisen...

  • Mitte
  • 14.10.15
  • 95× gelesen