Grüne Reinickendorf

Beiträge zum Thema Grüne Reinickendorf

Umwelt

Klimawandel für Kinder erklärt

Tegel. Die Reinickendorfer Grünen und die Grüne Jugend laden am Sonnabend, 22. Februar, von 11.30 bis 14.30 Uhr Kinder bis 14 Jahre zu einem Workshop zum Klimawandel ins Grünen-Büro „Grüner Fuchs“, Brunowstraße 49. Der Workshop erklärt, was Klimawandel bedeutet und vor allem, was dagegen getan werden kann. So sollen die Kinder erfahren, was sie in ihrem Alltag machen können, um sich verantwortungsvoll unserem Planeten und nachfolgenden Generationen gegenüber zu verhalten. Die Kinder lernen,...

  • Tegel
  • 12.02.20
  • 28× gelesen
  •  1
Blaulicht
Ein weißes Fahrrad erinnert an die verstorbene Radfahrerin.
2 Bilder

Gefährliche Ampelschaltung sollte schon früher verändert werden
Zeugen zum tödlichen Unfall auf Holzhauser Straße gesucht

Der tödliche Unfall einer Radfahrerin am 31. Januar auf der Holzhauser Straße hat Folgen. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls, der sich am 31. Januar gegen 12.15 auf der Holzhauser Straße ereignete. Dort bog ein Sattelzug, der in Richtung Berliner Straße fuhr, auf die Auffahrt zur Bundesautobahn 111 in Richtung Hermsdorfer Damm ein. Dabei erfasste er eine 79-Jährige, die auf dem Radweg in gleicher Richtung neben dem Lastwagen unterwegs war. Die Frau erlag am 3. Februar ihren schweren...

  • Tegel
  • 12.02.20
  • 119× gelesen
Politik

Eva Maria Plonske ist jetzt für Bürger vor Ort

Tegel. Im August vergangenen Jahres war die Reinickendorfer Grünen-Politikerin Eva Maria Plonske für Marc Urbatsch ins Abgeordnetenhaus nachgerückt. Urbatsch wollte sich auf seine Arbeit als Bundesschatzmeister von Bündnis 90/Die Grünen konzentrieren. Plonske ist Sprecherin für Forschung ihrer Fraktion und Mitglied des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung. Sie hat jetzt ihr Wahlkreisbüro an der Brunowstraße 49 eingerichtet. Dieses ist vorerst dienstags und mittwochs jeweils von...

  • Tegel
  • 20.01.20
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.