Grünflächenamt Steglitz-Zehlendorf

Beiträge zum Thema Grünflächenamt Steglitz-Zehlendorf

Umwelt

Trockenheit bedroht Baumbestand im Landschaftspark
Lebensgefahr durch umstürzende Bäume im Glienicker Park

Drei trockene Sommer in Folge haben den Bäumen in Berlin schwer zu schaffen gemacht. Besonders betroffen ist in Steglitz-Zehlendorf der Landschaftspark Glienicke. Zahlreiche Bäume zeigen weithin sichtbar erhebliche Trockenschäden. Baumkronen sind vertrocknet und teilweise ganze Bäume vollständig abgestorben. Abbrechende Äste oder umstürzende Bäume stellen für die Parkbesucher eine akute Gefahr dar. Daher sind große Teile des Parks seit einem Jahr gesperrt. An diesem Zustand, so teilt das...

  • Wannsee
  • 15.05.21
  • 34× gelesen
Wirtschaft
Samt Wurzel wurde dieser Straßenbaum in der Klingsorstraße durch den Orkan umgestürzt.
2 Bilder

Orkan Xavier entwurzelte hunderte Bäume im Südwesten

Steglitz-Zehlendorf. Der Sturm Xavier hat auch im Südwesten Berlins gewütet und große Schäden angerichtet. Noch immer zeugen umgestürzte Bäume und herumliegende Äste von der Wucht, mit der Xavier durch die Stadt gefegt ist. In der Klingsorstraße ist ein riesiger Straßenbaum in ein Mehrfamilienhaus gekracht. Mehrere Fensterscheiben sind zu Bruch gegangen, das Dach und der Putz sind beschädigt. Derzeit ist eine Firma dabei, den Baum zu zerlegen und die Reste abzutransportieren. Der entwurzelte...

  • Steglitz
  • 13.10.17
  • 264× gelesen
Soziales

Veränderte Sprechzeiten

Steglitz-Zehlendorf. Die offiziellen Sprechzeiten des Straßen- und Grünflächenamtes im Bezirk haben sich leicht verändert. Die Sprechzeiten im Dienstgebäude Hartmannsweilerweg 63 sind jetzt dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr. Aus arbeitsorganisatorischen Gründen wurde nun eine Verlegung der Sprechzeiten von Freitag auf Donnerstag beschlossen. Der Umfang der Sprechzeiten verändert sich nicht. Mehr Infos unter  902 99 52 64. KaR

  • Steglitz
  • 05.04.17
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.