Grünpflegepaten

Beiträge zum Thema Grünpflegepaten

Leute
Vor allem Kinder freuen sich am Kürbiskopf, den Karl Baß extra für Halloween geschnitzt hat.
4 Bilder

Kürbiskopf grüßt aus dem Beet
Karl Baß sorgt mit viel Liebe für blühende Inseln in seiner Straße

In der Marschnerstraße grünt und blüht es vor der Hausnummer 4 fast das ganze Jahr über. Anwohner Karl Baß hat die Baumscheibe vor seinem Haus liebevoll bepflanzt. Die Passanten und Anwohner freuen sich über das gepflegte Beet und Kita-Kinder sind begeistert, wenn sie den Gartenzwerg darin entdecken. „Es ist schön, wenn die Leute sich über mein kleines Beet freuen und die Kinder an den Blumen schnuppern oder den Gartenzwerg grüßen“, sagt Karl Baß. Sogar die Hundebesitzer respektieren das...

  • Steglitz
  • 11.11.19
  • 102× gelesen
Politik

Mehr Paten für die Grünpflege

Steglitz-Zehlendorf. Nur rund 50 Bürger der rund 300 000 Einwohner des Bezirks sind ehrenamtlich als Grünpflege-Paten tätig. Die Bezirksverordnetenversammlung will ihre Zahl erhöhen und hat das Bezirksamt aufgefordert, die Grünpflege-Patenschaften bekannter zu machen. Geeignete Maßnahmen dafür könnten Flugzettel-Aktionen in öffentlichen Einrichtungen und in Briefkästen sein. KaR

  • Steglitz
  • 02.02.19
  • 22× gelesen
Soziales

Dank an Grünpflegepaten

Zehlendorf. Umweltstadträtin Christa Markl-Vieto (B‘90/Grüne) hat am Freitag, 15. April, den ehrenamtlichen Grünpflegepaten des Bezirks in einer kleinen Feierstunde im Hertha-Müller-Haus gedankt. Die Helfer sind auf Spiel- und Stadtplätzen im Einsatz, kümmern sich um das Straßengrün und leisten Arbeitseinsätze innerhalb von Interessengemeinschaften und Nachbarschaftsinitiativen. Da die hauptamtliche Pflege des Grünflächenamtes personell und finanziell knapp ausgestattet ist, tragen die Einsätze...

  • Zehlendorf
  • 16.04.16
  • 17× gelesen
Sonstiges
Sie engagieren sich in ihrem Kiez: die Grünpflegepaten des Bezirks.

Grünpflege durch Ehrenamtliche wird immer wichtiger

Steglitz. Einmal im Jahr bedankt sich die Verwaltung bei Bürgern, die sich für das öffentliche Grün engagieren. Am 1. April konnten im Gutshaus Steglitz 30 Grünpflegepaten geehrt werden.Stadträtin Christa Markl-Vieto (B’90/Grüne) hatte Bürger und Initiativen zur Kaffeetafel eingeladen. "Mit dieser Einladung möchten wir den Ehrenamtlichen Anerkennung aussprechen für ihre vorbildliche und dem Gemeinwohl dienenden Leistung", sagte die Stadträtin. In Kooperation mit dem Straßen- und...

  • Steglitz
  • 07.04.14
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.