Alles zum Thema Grünphase

Beiträge zum Thema Grünphase

Verkehr
Die zu kurze Grünphase über die Siegfriedstraße in Höhe Rüdigerstraße kritisiert die CDU-Fraktion in der BVV.
3 Bilder

Gefahr trotz Ampel: CDU fordert längere Grünphase in der Siegfriedstraße

Die Ampel an der Ecke Siegfried- und Rüdigerstraße bleibt für Fußgänger nur wenige Sekunden grün. Das ist viel zu kurz, findet die CDU-Fraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung. Sie setzt sich für ein sicheres Überqueren der viel befahrenen Kreuzung ein. Kaum springt die Ampel auf Grün, mahnt das rote Männchen schon wieder zur Eile. Wer an der Kreuzung Siegfried- und Rüdigerstraße über die Fahrbahn muss, braucht flinke Füße. Egal, welche der beiden Straßen es zu überqueren...

  • Lichtenberg
  • 07.05.18
  • 117× gelesen
  •  1
Verkehr
Nur rund  zehn Sekunden  zeigt die Ampel an der Gutschmidtstraße Grün.

Ruhig bleiben und weitergehen: Grünphase wird nicht verlängert

An der Kreuzung Fritz-Reuter-Allee und Gutschmidtstraße springt die Fußgängerampel so schnell auf Rot um, dass es die meisten Menschen nicht schaffen, bei Grün auf der anderen Seite anzukommen. Kein Grund zur Sorge, meint Jens-Holger Kirchner, Staatssekretär bei der Senatsverkehrsverwaltung. Hintergrund: Die Neuköllner Bezirksverordneten hatten darum gebeten, die Grünphase an der belebten Kreuzung zwischen U-Bahnhof Britz-Süd und Marktplatz auf der einen sowie Einkaufszentrum und Post auf der...

  • Britz
  • 25.12.17
  • 105× gelesen
  •  1
Verkehr

Grünphase ist zu kurz

Neukölln. Wer die Werbellinstraße an der Ecke Morusstraße überqueren möchte, muss sich beeilen: Die Grünphase der Fußgängerampel ist sehr kurz. Nun soll das Bezirksamt prüfen, ob sie verlängert werden kann. Das beschlossen die Bezirksverordneten bei ihrer Februar-Sitzung einstimmig. Vor allem Senioren, die regelmäßig das Bürgerzentrum an der Werbellinstraße besuchen, haben sich mehrfach über die Ampelschaltung beschwert. sus

  • Neukölln
  • 02.03.17
  • 6× gelesen
Verkehr

Keine längere Grünphase für Fußgänger

Köpenick. Die Fußgängerampeln am Bahnhof Köpenick können nicht so programmiert werden, dass sie für Fußgänger noch länger Grün zeigen. Die Bezirksverordneten hatten im Frühjahr 2013 einen entsprechenden Beschluss gefasst. Jetzt teilte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung dem Bezirk mit, das die Länge der Grünphase den entsprechenden Richtlinien entspricht. Eine weitere Verlängerung der Grünphase für Fußgänger wäre nur durch eine Verkürzung der Grünzeit für Tram, Bus und Autoverkehr möglich...

  • Köpenick
  • 28.03.16
  • 54× gelesen
Verkehr

Keine Abhilfe in Josef-Orlopp-Straße

Lichtenberg. Gefahren lauern auf dem Weg der Mädchen und Jungen zur Grundschule im Gutspark in der Josef-Orlopp-Straße 20. Doch eine Verbesserung ist nicht in Sicht.Für viele Kinder der Grundschule im Gutspark in der Josef-Orlopp-Straße 20 ist der Schulweg gefährlich. Selbst der vom Bezirksamt empfohlene Schulweg sei wenig sicher, beanstandet die Fraktion der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Auf Beschluss der BVV sollte nun das Bezirksamt prüfen, ob die Grünphasen für Fußgänger...

  • Lichtenberg
  • 24.07.14
  • 46× gelesen