Graffiti

Beiträge zum Thema Graffiti

Soziales
Künstler Dawid Celek neben seinem bunten Werk an der Weiskopffstraße.
7 Bilder

Bunter Blickfang am Straßenrand
Graffiti-Kunst statt Schmierereien an der Kita-Mauer in der Weiskopffstraße

Kinder, die im Wald spielen, auf einem See paddeln und mit einer Dampflok fahren: Mit diesen Motiven hat der Künstler Dawid Celek eine Wand direkt neben der Straßenbahnhaltestelle Parkstraße gestaltet. Hinter der Aktion steckt der Förderverein der Kindertagesstätte An der Wuhlheide, denn die Wand trennt das Kitagrundstück von der Weiskopffstraße. Im vergangenen Jahr hatte die Einrichtung, die zu den Kindertagesstätten SüdOst (Eigenbetrieb von Berlin) gehört, einen modernen Anbau erhalten. Dabei...

  • Oberschöneweide
  • 15.10.21
  • 213× gelesen
Kultur
Wer die Minna-Todenhagen-Brücke von Oberschöneweide in Richtung Niederschöneweide überquert, sieht auf der rechten Seite diese mit Graffiti besprühten Betonwände. In Zukunft könnten diese künstlerisch gestaltet werden.

Abstimmungen zur Gestaltung laufen
Minna-Todenhagen-Brücke könnte zur Graffiti-Brücke werden

Die Pläne, an der Minna-Todenhagen-Brücke in Zukunft legal Graffiti sprühen zu dürfen, werden konkreter. Das erfuhr die Berliner Woche auf Nachfrage beim Bezirksamt. Angestoßen wurde dieser Prozess durch die Bezirksverordnetenversammlung. Im März 2020 hatten die SPD- und die Linksfraktion einen gemeinsamen Antrag eingebracht. Darin hatten sie das Bezirksamt aufgefordert, gegenüber der zuständigen Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK) anzuregen, eine künstlerische...

  • Niederschöneweide
  • 28.06.21
  • 134× gelesen
Blaulicht

Schmierfinken dingfest gemacht

Oberschöneweide. Einen Lokschuppen und ein Trafohäuschen in der Nähe des S-Bahnhofs Wuhlheide hatten sich ein paar Möchtegernkünstler für ihre Schmierereien ausgesucht. Die fünf Männer von 21 bis 30 Jahren hatten am 7. März gegen 16 Uhr bereits eine Fläche von 90 Quadratmetern mit Graffiti besprüht. Bundespolizisten und Beamte der Berliner Polizei konnten die Schmierfinken noch am Tatort festnehmen. An Händen und Kleidung der Verdächtigen fanden die Polizisten Farbspuren, außerdem wurden...

  • Oberschöneweide
  • 09.03.17
  • 57× gelesen
Kultur
Vergnügen und der Ernst des Lebens: Auf der "You" sind Unterhaltung und Jobsuche kein Widerspruch.
2 Bilder

Graffitistars und Youtuber: Jugendmesse „You“ vom 8. bis 10. Juli 2016

Charlottenburg. Jung, kreativ, erfolgreich – das sind die Schlagworte der diesjährigen „You“ auf dem Berliner Messegelände. Unter der Schirmherrschaft von Kulturstaatssekretär Tim Renner erleben Besucher von Freitag, 8., bis Sonntag, 10. Juli, ein Programm mit frischen Ideen. Wie oft denken Erwachsene, sie könnten durch das Aufsagen von Trendwörtern bei Jungberlinern punkten? Die Leitmesse für Jugendkultur „You“ macht Ernst und liefert am Wochenende stattdessen Programmpunkte, bei denen...

  • Charlottenburg
  • 01.07.16
  • 158× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.