Graphic Novel

Beiträge zum Thema Graphic Novel

Kultur

125 Jahre Samariterkirche

Friedrichshain. Am Sonntag, 20. Oktober, wird die Samariterkirche genau 125 Jahre alt. Gefeiert wird das Jubiläum mit einem Festtag. Er beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst. Gegen 13.30 Uhr wird eine Ausstellung zur Geschichte der Kirche eröffnet. Sie ist auch Thema einer ebenfalls präsentierten Graphic Novel. Außerdem werden Zeitzeugen erwartet. Zu ihnen gehört der Liedermacher Stephan Krawczyk, der bereits in den 1980er-Jahren in der Kirche auftrat. Sein Konzert am 20. Oktober...

  • Friedrichshain
  • 14.10.19
  • 78× gelesen
Kultur

Comics im Workshop

Falkenhagener Feld. Den ganz persönlichen Helden kreieren und dazu ein Story Board entwickeln? Möglich macht das der Comic-Workshop, den die Stadtteilbibliothek an der Westerwaldstraße 9 in den Herbstferien anbietet. An fünf Tagen können Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 15 Jahren unter Anleitung und mit der Comic-Book-App alles lernen, was einen spannenden Comic so ausmacht. Dafür hält das Team der Stadtteilbibliothek iPads und viele andere Materialien bereit. Außerdem warten viele...

  • Falkenhagener Feld
  • 22.09.19
  • 43× gelesen
Bildung
Gefühle transportieren, Brücken bauen, so will Brigitte Behr die Bedeutung der Nazi-Schreckensherrschaft den Schülern von heute bewusst machen.
6 Bilder

Eindrückliche Gedenkarbeit
Birgitta Behr verpackt Stolperstein-Schicksal als Graphic Novel in der Ausstellung "Susi, die Enkelin von Haus N. 4"

Es ist der wohl letzte Streich von Birgitta Behr zum Thema "Susi, die Enkelin von Haus N. 4". Sie hat die Geschichte hinter dem Stolperstein der Gertrud Cohn als Graphic Novel in der Villa Oppenheim im wahrsten Sinne des Wortes begeh- und begreifbar gemacht. Wer die Ausstellung in der Villa Oppenheim besucht, läuft am Berlin der 30er-Jahre vorbei, bevor er das Haus der jüdischen Familie Cohn betritt. Die Musik der Zeit dringt ans Ohr, riesige Fotoleinwände vermitteln Stadtatmosphäre. Ein...

  • Charlottenburg
  • 25.01.19
  • 252× gelesen
Bildung

Comic zur Flüchtlingskrise

Gesundbrunnen. Der avant-Verlag und die Bibliothek am Luisenbad laden am Donnerstag, 9. November, um 19 Uhr zur Buchpremiere der Graphic Novel „Der Riss“ ein. Darin wurde eine Fotoreportage zur Flüchtlingskrise in Form eines Comics umgesetzt. Fotograf Carlos Spottorno und Journalist Guillermo Abril aus Spanien reisten dafür an die Außengrenzen der EU. In Finnland, Weißrussland und der spanischen Enklave Melilla in Marokko schossen sie Fotos und schrieben Reiseberichte. Dabei trafen sie...

  • Gesundbrunnen
  • 04.11.17
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.