Anzeige

Alles zum Thema Greenpeace

Beiträge zum Thema Greenpeace

Verkehr
Vorrang für Pedalritter: Bei der Aktion "Paradies Bundesplatz" im Jahre 2015 gab es einen Vorgeschmack darauf, was eine Verdrängung von Kraftfahrzeugen bringt.
3 Bilder

Neues Konzept von Greenpeace für den Bundesplatz

Wilmersdorf. Wer nur durch die Windschutzscheibe auf ihn blickt, wird am Bundesplatz wenig auszusetzen haben. Und die Interessen von Fußgängern oder Radfahrern? Sie gilt es endlich durchzusetzen, glaubt man bei der Umweltorganisation Greenpeace. Jetzt zeigt sie ein radikales Konzept. Ein Kunstgalerie könnte im Fußgängertunnel eröffnen. Über der Erde: Raum für einen Wochenmarkt und Kaffeetrinken an der frischen Luft. Ansässige Händler fänden Platz, um ihr Gewerbe bei schönem Wetter ins Freie...

  • Wilmersdorf
  • 15.11.16
  • 326× gelesen
Wirtschaft
David Geier von Greenpeace hält nicht viel von Ceta.

Warum der Berliner Greenpeace-Aktivist David Geier Ceta verhindern will

Berlin. David Geier engagiert sich bei Greenpeace Berlin ehrenamtlich für das Thema gerechter Handel und ist dafür Anfang September vom Bundespräsidenten ausgezeichnet worden. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff spricht er über seinen Protest gegen das europäisch-kanadische Handelsabkommen Ceta. Herr Geier, wie sind Sie zu Greenpeace gekommen? David Geier: Mir haben immer schon die Menschen bei Greenpeace imponiert, die sich den Walfängern in den Weg gestellt haben....

  • Mitte
  • 09.11.16
  • 196× gelesen
Jobs und Karriere
Anike Peters gelang der Einstieg bei Greenpeace über ein Praktikum.

Jobs in der NGO-Arbeit

Mit dem Job die Welt ein kleines Stückchen verbessern - das ist der Antrieb von Anike Peters. Die 30-Jährige ist für Greenpeace in Hamburg tätig. Das Ziel der Kampagnen, die sie mitentwickelt, ist der deutsche Ausstieg aus der klimaschädlichen Kohlekraft bis spätestens 2040.Nichtregierungsorganisationen, kurz NRO oder englisch NGO genannt, kennt fast jeder aus den Medien. Greenpeace, Brot für die Welt oder Human Rights Watch machen bei verschiedenen Aktionen auf sich aufmerksam. Auf...

  • Mitte
  • 15.05.14
  • 146× gelesen
Anzeige
Soziales
Anna Sahria, Quentin und Jan (alle 9 Jahre) machen sich für den Schutz der Arktis und damit für die Eisbären stark.

Greenpeace-Kids engagieren sich für den Schutz der Arktis

Steglitz-Zehlendorf. Anna Sahria d’Ippolito und ihre Freunde sorgen sich um die Zukunft der Eisbären. Als Greenpeace-Team wollen sie mit Aktionen auf den Klimawandel aufmerksam machen. Als erstes sammelten sie Unterschriften auf der Schloßstraße.Mitte März waren Anna Sahria, Jan, Pamina und Quentin anlässlich des "Arctic Day" auf der Einkaufsmeile mit Eisbärenmasken und Greenpeace-Banner mit der Aufschrift "Schützt die Arktis" unterwegs. Drei Stunden lang trotzten sie dem schlechten Wetter,...

  • Steglitz
  • 17.04.14
  • 41× gelesen
Tipps und Service

Herkunft und Fangmethode entscheidend

Aus ökologischen Gründen sollten Fischliebhaber auf den Verzehr bestimmter Sorten verzichten.Die Umweltschutzorganisation Greenpeace rät beispielsweise in ihrem neuen Einkaufsratgeber für Fisch von Aal, Rotbarsch und Scholle ab. Der Verzehr von Karpfen und Forelle sei aber vertretbar, sagt Iris Menn, Meeresbiologin bei Greenpeace.Entscheidend sind sowohl die Fischbestände als auch das Fanggebiet und die Fangmethode. So sollte etwa Seelachs nur in der Norwegischen See oder in der Nordsee...

  • Mitte
  • 19.11.12
  • 28× gelesen